Basejumper rast mit Tempo 160 durch dieses Felsloch

Unfassbar und extrem gefährlich: Bei dieser lebensmüden Aktion gibt es keinen zweiten Versuch. Mit 160 Stundenkilometern ist Basejumper Uli Emanuele im schweizerischen Lauterbrunn durch ein ca. 2,60 Meter breites Felsloch geflogen.

Rubriklistenbild: © Snacktv

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Mord an Rentnerin: Angeklagter beleidigt Angehörige
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kommentare