Im Nordirak

So lebt Noor (9) im Flüchtlingscamp

Noor (9) versteht immer noch nicht, was eigentlich passiert ist. Noch vor kurzem lebte sie zusammen mit Mutter, Vater und Schwester in ihrem Haus in Karakosh. Dann wurde in ihrer Stadt plötzlich gekämpft und die Familie musste fliehen.

Die Kinder wurden von den Eltern getrennt, der Vater wird seitdem vermisst. In einem Flüchtlingslager hat das diabeteskranke Mädchen Hilfe bekommen, aber das Leben im Camp und ohne ihre Eltern ist schwierig für Noor: "Ich frage mich, was ich hier tue."

Erfahren Sie mehr auf tz.de/unicef.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Video
Darum wird die Menschheit aussterben
Darum wird die Menschheit aussterben
Video
3000 Euro für jeden Hotelgast - doch die Sache hat einen Haken
3000 Euro für jeden Hotelgast - doch die Sache hat einen Haken
Video
So viel verdient Astro-Alex auf der ISS
So viel verdient Astro-Alex auf der ISS
Video
Alligator spaziert über Rollfeld in Florida
Alligator spaziert über Rollfeld in Florida

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.