Merkel will Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin

Merkel will Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin

Wiederbelebung erfolglos

Vierjährige ertrinkt in Dresdner Freibad

Der Bademeister eines Freibads in Dresden entdeckte ein kleines Mädchen am Donnerstag lbelos auf dem Boden des Schwimmbeckens.

Ein vierjähriges Mädchen ist in einem Freibad in Dresden ertrunken. „Der Bademeister entdeckte das leblose Kind auf dem Boden eines 1,35 Meter tiefen Beckens“, sagte ein Sprecher der Polizei. Sanitäter versuchten am Donnerstag, die Vierjährige zurück ins Leben zu holen. Im Krankenhaus mussten Ärzte aber den Tod des Kindes feststellen. Die genauen Umstände des Unglücks waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft
Frau bekommt Nachricht von Ex - die ruiniert ihr Leben
Frau bekommt Nachricht von Ex - die ruiniert ihr Leben
Nach Säure-Anschlag: Ex-Freund schreibt ihr empörende Briefe - die Polizei tut nichts
Nach Säure-Anschlag: Ex-Freund schreibt ihr empörende Briefe - die Polizei tut nichts
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare