Vierjähriger ist Bürgermeister von US-Kleinstadt

Vierjähriger Bürgermeister
1 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.
Vierjähriger Bürgermeister
2 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.
Vierjähriger Bürgermeister
3 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.
Vierjähriger Bürgermeister
4 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.
Vierjähriger Bürgermeister
5 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.
Vierjähriger Bürgermeister
6 von 6
Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.

Dorset - Im Alter von gerade einmal drei Jahren wurde Robert „Bobby“ Tufts zum Bürgermeister einer kleinen Ortschaft im US-Staat Minnesota gewählt. Jetzt kandidiert der kleine Mann für seine Wiederwahl.

Auch interessant

Meistgesehen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten
Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Kommentare