Vulkanausbruch: Dicke Aschewolken über Indonesien

Jakarta - Nach einem Vulkanausbruch in Indonesien haben die Behörden am Montag den Flughafen von Ternate im Osten des Landes geschlossen.

“Der Sultan Babullah-Flughafen wurde am Morgen aus Sicherheitsgründen geschlossen und wird morgen (Dienstag) wieder den Betrieb aufnehmen“, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Jakarta. Der Vulkan Gamalama in der Provinz Nord-Maluku war am Sonntag ausgebrochen und hatte dicke Aschewolken ausgestoßen. Die Bewohner der Umgebung blieben unversehrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
„Ich will heute noch b...“ - Über diese Döner-Bestellung lacht das Netz
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger
Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare