„Mehr Glück als Verstand“

VW Lupo kurvt durch Stadt – was die Polizei auf dem Autodach sieht, macht sie sprachlos

Ein blauer VW Lupo mit einer WC-Brille auf dem Autodach
+
Finde den Fehler: Was gehört hier definitiv nicht auf den VW Lupo drauf?

Mehrere Passanten melden der Polizei einen merkwürdigen Vorfall. Als die Beamten nachsehen, erblicken sie etwas, das definitiv nicht aufs Dach eines VW Lupo gehört.

Renswoude (Niederlande) – Ob Betrunkene, Raser, überschwängliche Fahranfänger oder unwillige Falschparker: Polizisten müssen im Alltag auf der Straße viel mitmachen. Doch manchmal sehen auch sie skurrile oder lustige Dinge, die ihnen nicht alle Tage passieren. So wie in diesem Fall in der niederländischen Gemeinde Renswoude.

Dort haben mehrere Bewohner kürzlich aufgrund einer bizarren Szene die örtliche Polizei gerufen. Die geht den Schilderungen der Augenzeugen nach – und staunt selbst nicht schlecht, was sie schließlich auf offener Straße erblickt. Dabei ist der blau lackierte VW Lupo, der dort am Kreisverkehr herumkurvt, nicht unbedingt der Blickfänger. 

Tatsächlich haben ihn seine jugendlichen Besitzer lustig „verziert“: Sie haben dem Wägelchen mit roter Farbe Wimpern um die Scheinwerfer und Rennstreifen auf der Motorhaube aufgesprüht, wie ein Facebook-Post der örtlichen Polizei zeigt. Doch die wahre „Kunst“ befindet sich weiter oben, genauer gesagt auf dem Autodach. Was die Polizei auf dem VW Lupo schließlich Bizarres und gleichzeitig Gefährliches entdeckt, darüber gibt es hier mehr.* *24auto.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare