1. tz
  2. Welt

Neue Wacken-Bilder: Besucherinnen bieten Oben-ohne-Fotos an

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Oben-ohne-Foto: Zehn Euro! © AP

Wacken - Schon vor den beiden letzten Festival-Tagen am Samstag/Sonntag war die rund 20-jährige Geschichte des schrägen Metal-Events "Wacken Open Air" um einige schräge Anblicke reicher.

Lesen Sie auch:

Metal ohne Grenzen: Wacken wackelt - der Vor-Ort-Bericht

Wir haben für Sie die bemerkenswertesten Fotos der 2010er-Auflage gesammelt. So ließ sich eine Besucherin in Gold und Schwarz das Wacken-Logo aufsprühen. Kinder zeigen sich pfiffig und transportieren die Einkäufe der Metal-Fans vom Supermarkt zum Festivalgelände. Festival-T-Shirts sind zum Teil schon ausverkauft.

Und: Sechs leicht bekleidete Damen bieten gemeinsame Fotos mit sich an. Kostenpunkt: fünf Euro. Auch die "Oben ohne"-Variante können sich Fans gönnen. Doch die kostet mit zehn Euro das Doppelte.

Klicken Sie sich hier durch die schrägsten Fotos des Metal-Festivals 2010 und der Vorjahre:

Metal ohne Grenzen - Die schrägsten Bilder vom Wacken Open Air 2010

Strecke

Auch interessant

Kommentare