Hammer Nachrichten für alle Metalfans

Wacken Open Air findet doch statt: Zwei Star-Acts stehen offenbar schon fest

Nachdem das Wacken Open Air 2020 und 2021 ausfallen musste, soll es diesen Herbst nun doch noch ein Festival in Wacken geben - das jedoch anders als gewohnt wird.

Wacken - Eigentlich geht es in dem kleinen Ort Wacken in Schleswig-Holstein meistens eher ruhig zu. Einmal im Jahr ist aber so richtig Party angesagt, denn dann verwandelt sich die unscheinbare Gemeinde mit dem Wacken Open Air in ein Mekka für alle Hard Rock und Heavy-Metal-Fans. Über 80.000 Zuschauer kann das Spektakel jedes Jahr verzeichnen und zählt damit zu den größten Musik-Festivals der Welt. 2020 musste es Corona-bedingt ausfallen und auch dieses Jahr wurde es erneut abgesagt. Nun sollen Insider aber verraten haben, dass es 2021 doch noch ein Open-Air-Konzert in Wacken geben wird. Dieses soll jedoch anders als gewohnt werden.

Wacken Open Air: Festival im Herbst 2021 wird kleiner als sonst

Wie bild.de verrät, soll trotz der Absage der ursprünglich für Ende Juli geplanten Veranstaltung, diesen Herbst tatsächlich noch ein Open-Air-Festival in Wacken stattfinden. Zwar handle es sich dabei nicht um das übliche Mega-Event, dennoch würde im kleineren Rahmen aber ordentlich abgerockt werden. Zwischen 20.000 und 30.000 Teilnehmer würde man erwarten, was vom Umfang her eher den Anfangsjahren des Festivals gleicht. Für die Zuschauer-Zahlen gäbe es keine Obergrenze - man müsse nur garantieren, dass die entsprechenden Hygiene-Regeln eingehalten werden können.

Das Wacken Open Air musste 2020 und 2021 ausfallen. Nun soll jedoch bekannt geworden sein, dass es diesen Herbst dennoch ein Metal-Festival in Wacken geben wird.

Wacken Open Air: Diese Acts sind beim „kleinen“ Open Air dabei

Erste Informationen zu den Acts, die Musikfans diesen Herbst bei der kleineren Version des beliebten Festivals zu sehen bekommen werden, soll es nun auch schon geben, wie bild.de berichtet. So würden Blind Guardian, die schon lange zu den ganz großen deutschen Metal-Stars zählen, als Headliner auftreten. Auch Rock-Legende Doro Pesch und die Band Skyline, der auch Wacken-Gründer Thomas Jensen angehört, sollen mit am Start sein. Mit wem sich diese hochkarätigen Namen die beiden Bühnen, die für das Spektakel geplant sind, teilen werden, ist noch nicht bekannt.

Das „kleine“ Wacken Open Air soll vom 16. bis 18. September 2021 ausgetragen werden, Tickets sollen ab Ende Juni oder Anfang Juli erhältlich sein. Für die, die schnell zugreifen, ist also nach langer Auszeit und vielen Absagen bald endlich wieder mitgrölen angesagt. (le)

Rubriklistenbild: © dpa / Axel Heimken

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare