Warnung: Salmonellen im Currypulver!

+
Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz hat in einem Currypulver Salmonellen nachgewiesen.

Koblenz - Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz hat in einem Currypulver Salmonellen nachgewiesen. Um dieses Pulver handelt es sich:

Diese könnten Erbrechen und Durchfall auslösen, warnte die Behörde am Dienstag in Koblenz. Der Hersteller in Gemünden habe das Pulver bereits zurückgerufen. Es handele sich um das Produkt “Curry Elefant Indisch Style“ der Marke Sultan mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 08.01.2011. Käufer dieses Gewürzes sollten nicht davon essen und es zum Händler zurückbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mann verletzt in Zug Menschen mit Stichwaffe - Polizei gibt Details zu Opfer bekannt
Mann verletzt in Zug Menschen mit Stichwaffe - Polizei gibt Details zu Opfer bekannt
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Getötete 16-Jährige: Verdächtiger war wohl Zufallsbekanntschaft
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen
Frau steckt Kopf in Auspuff - mit fatalen Folgen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.