Orthodoxe Juden liefern sich Schlägerei mit Polizei

1 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
2 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
3 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
4 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
5 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
6 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
7 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.
8 von 19
Im Streit um religiöse Praktiken ist es an der Klagemauer in Jerusalems Altstadt zu einem Handgemenge gekommen. Orthodoxe Juden attackierten betende Frauen. Die Polizei musste eingreifen.

Auch interessant

Meistgesehen

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Times-Square-Fahrer des Mordes beschuldigt
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest
Keine Bierpreisbremse auf dem Oktoberfest

Kommentare