Gewitter und Sturzfluten

Wetter: Eine Gewitterfront erreicht am Wochenende Deutschland

Zwei Frauen spazieren mit Regenschirm durch einen Park.
+
Gewitter und Regen kommen ab Freitagabend erneut auf Deutschland zu.

Ab dem heutigen Freitagabend ziehen erneut heftige Gewitter über Deutschland hinweg. Besonders am Samstag drohen Unwetter mit viel Niederschlag.

Stuttgart - Das Wetter in Deutschland bleibt regnerisch. Am Freitagabend zieht von Westen nach Osten eine Gewitterfront über ganz Deutschland hinweg und bringt vielerorts Starkregen. Vor allem im Süden und Südosten von Deutschland steigt das Unwetterpotenzial. Aber auch in der Mitte und im Norden werden kräftige Schauer und Gewitter erwartet. „Morgen wird es gefährlich“, warnt Meteorologe Dominik Jung von wetter.net. „Die nächste Gewitterwelle steht schon vor der Tür.“ Und die bringt auch kalte Luft mit sich. Es bleibt wettertechnisch also weiter ungemütlich in Deutschland.
Wie BW24* berichtet, rollt eine gefährliche Gewitterwalze“ am Wochenende über Deutschland.
*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare