„Wann kommt...“

WhatsApp hat neue Funktion - Doch nur Android-Nutzer können sie testen

Die Instant-Messaging-App WhatsApp testet eine neue Funktion.
+
Die Instant-Messaging-App WhatsApp testet eine neue Funktion.

Eine neue Einstellung erleichtert das Senden von Videos. Doch bislang steht nur eine Test-Version zur Verfügung. Twitter-Nutzer:innen kommentieren das Feature sofort.

  • WhatsApp ist ein beliebtes Kommunikations-Tool.
  • Der Instant-Messaging-Dienst bringt regelmäßig neue Features auf dem Markt. Konkurrenz bekommt es aktuell von Diensten wie Signal.
  • Test-Nutzer:innen einer Beta-Version können eine neue Funktion ausprobieren.

München - Bei WhatsApp gibt es eine neue Funktion. Bislang nur für Test-Nutzer:innen. Mit einer simplen Anwendung ist es möglich, Videos ohne Ton zu verschicken. Klingt wenig bahnbrechend, kann aber durchaus nützlich sein. Manchmal soll zwar ein Bewegtbild versendet werden, beispielsweise von der Wanderung in der Sächsischen Schweiz. Doch die Hintergrundgeräusche sind oft nur irritierend. Hinzu kommt: Sitzt der oder die Rezipient:in in der S-Bahn oder an einem anderen öffentlichen Ort, ist das empfangene Video mit Ton schnell nervig. Dort setzt der Instant-Messanger-Dienst an, wie die Fachzeitschrift Wabetainfo.com berichtet.

Neue Funktion bei WhatsApp: Bislang nur für Android-Nutzer:innen - Aktuell nur Test-Version verfügbar

Künftig soll beim Auswählen oder nach dem Aufnehmen eines Videos eine Mute-Funktion wählbar sein: Ein Lautsprecher-Symbol. Zur Wahl steht das Symbol im Bearbeitungsfenster, das erscheint, bevor das Video gesendet wird. Tippt man drauf, macht sich dieses gemutet auf den Weg. Dafür müssen Android-Nutzer:innen - bei iPhone ist das noch nicht möglich - die Betaversion 2.21.3.13 installieren.

Auf Twitter reagieren Nutzer:innen auf die Änderung. „Ich habe gerade das Update erhalten und bin sehr froh“, lautet ein Kommentar. Doch es gibt auch Kritik, dass die Funktion zunächst nur in der Beta-Version verfügbar ist. „Sie müssen ernsthaft eine Beta-Test für so ein kleines Feature durchführen“, will eine Person wissen. Und jemand anderes beklagt sich allgemein über die App und kommentiert: „Diese App hat wenig Funktionen.“ Ein Nutzer will aber vor allem eines wissen: „Wann kommt die Urlaubs-Einstellung?“ (aka)

Viele Menschen greifen auf den Instant-Messenger WhatsApp zurück. Eine Funktion kann ganz schön nerven. Doch es gibt einen praktischen Trick.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare