„Multi device“

Whatsapp: Test für neue Funktion läuft - sie könnte vielen im Alltag helfen

Ein Mann mit Smartphone steht vor einem Monitor mit dem Logo des Messenger-Dienstes WhatsApp.
+
Neuerung bei WhatsApp: Künftig kann man den Messenger auf mehreren Geräten nutzen.

Der beliebte Messenger Whatsapp bekommt bald ein neues Update. Dann kann die App auf mehreren Geräten gleichzeitig genutzt werden.

München - Beim Instant-Messaging-Dienst Whatsapp* steht offenbar bald ein neues Update an. Das meldet der unabhängige Whatsapp-Info-Dienst WABetaInfo.com. Demzufolge arbeitet Whatsapp bereits seit Längerem an der Funktion „multi device“. Sie soll die Nutzung des Messengers auf mehreren Geräten ermöglichen.

Ab der Version 2.21.30.16 soll es den Nutzern möglich sein, vorerst bis zu vier Geräte mit ihrem Whatsapp-Account zu verbinden. Theoretisch war das mit Whatsapp Web bereits möglich. Dazu musste man bisher über den Internet-Browser auf dem Computer oder dem Smartphone auf die Webseite web.whatsapp.com gelangen und konnte von dort auf die Whatsapp-Nachrichten zugreifen. Allerdings war dafür eine Internetverbindung auf dem Hauptgerät, also dem Smartphone nötig.

Neue Whatsapp-Funktion: Wann das Update kommt, ist noch unklar

Das soll sich mit der neuen Funktion ändern. Wenn man Whatsapp Web* nutzen will, wird keine Internetverbindung auf dem Hauptgerät nötig sein. Außerdem kann man dann auch auf mehreren Geräten die Whatsapp-App nutzen. Eine Internetverbindung braucht dann nur das Gerät, dass in dem Moment verwendet wird. Dazu wird es eine Log-out-Funktion geben, damit die Nutzung auf zwei, drei oder vier Smartphones auch einwandfrei läuft.

Die Log-out-Funktion soll nach jetzigem Stand die „Meinen Account löschen“-Funktion ablösen. Das Update soll sowohl für die Standard-Version, als auch für Whatsapp Business* zur Verfügung stehen und iOS und Android-Geräte mit einschließen. Wann es allerdings so weit ist, steht noch in den Sternen. Eine Beta-Version hat WABetaInfo.com bereits getestet und ein Video dazu veröffentlicht.

So kommen Sie auf Whatsapp Web

Auf Whatsapp Web kommen Sie, indem Sie über den Internet-Browser auf die Adresse web.whatsapp.com gehen. Es öffnet sich eine Seite mit einem QR-Code. Um sich einzuloggen müssen Sie auf ihrem Smartphone die Whatsapp-App öffnen. Über das Menü (bei manchen Geräten „Einstellungen“) kommen Sie auf den Punkt „WhatsApp Web“ und müssen den QR-Code fotografieren. Solange sie sich nicht ausloggen, bleibt dieser Schritt einmalig. (ma) * tz.de und merkur.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare