Polizei jagt Unbekannten

Wiesbaden: 18-Jährige steigt zu Fremden in Mercedes ein - und bereut es sofort

+
Ein Mercedes-Fahrer hat eine junge Frau in Rüdesheim belästigt.

Eine junge Frau steigt zu einem Fremden in dessen Mercedes - und erlebt anschließend die Hölle auf Erden!

Wiesbaden - Eine junge Frau steigt in einen Mercedes - und erlebt anschließend die Hölle auf Erden. Über den schlimmen Vorfall aus Rüdesheim bei Wiesbaden berichtet extratipp.com*.

Rüdesheim: Frau steigt in Mercedes - und erlebt die Hölle auf Erden

Was für eine Horror-Geschichte! Eine junge Frau war in der Nacht zu Fronleichnam offenbar feiern. Sie stieg in ein Taxi. Wo, das geht aus der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Westhessen nicht hervor. Klar ist aber: Die erst 18-Jährige verließ Mittwochnacht gegen 2.45 in der Grabenstraße in Rüdesheim bei Wiesbaden das Taxi. Dann nahm das Unheil seinen Lauf.

Mercedes-Fahrer lässt Opfer einfach in Rüdesheim stehen

Ein Unbekannter fuhr mit seinem grauen Mercedes-Kombi vorbei. Er sprach die Frau an, ob er sie irgendwohin mitnehmen könne. Die 18-Jährige willigt ein und fuhr mit dem Fremden in den Küferweg. Laut Polizei verließen beide den Wagen - dann erlebte die arme Frau die Hölle auf Erden. Der Mann zwang sie zu sexuellen Handlungen, stieg anschließend wieder in seinen Mercedes und brauste in die Nacht. Sein Opfer ließ der Irre einfach zurück. Die Geschädigte verständigte die Polizei Rüdesheim, die den Triebtäter nun jagt.

Polizei Rüdesheim sucht nach Mann im grauen Mercedes-Kombi

Laut Aussage der jungen Frau sieht der Mercedes-Fahrer wie folgt aus: Etwa 27 Jahre alt und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß. Der Teint sei dunkel, das Erscheinungsbild generell eher südländisch. Bekleidet war der Unbekannte zum Tatzeitpunkt mit einem hellen T-Shirt. Der Rest seines Outfits war dunkel gehalten. Auf dem Kopf hatte der Gesuchte eine Baseball-Kappe. Der Mann war mit einem grauen Mercedes-Kombi unterwegs. Die Polizei Rüdesheim bittet nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Tipps bitte unter der Telefonnummer (0611) 3450 oder an jeder andere Polizei-Dienststelle.

Mehr: Wiesbaden: 16-Jährige von Mann im Bus belästigt - er verfolgt sie sogar, wie extratipp.com* berichtet.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Todes-Drama in Haus von „Tarzan“-Schauspieler Ron Ely - Ehefrau und Sohn tot
Todes-Drama in Haus von „Tarzan“-Schauspieler Ron Ely - Ehefrau und Sohn tot
Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor ihrer Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen
Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor ihrer Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen
Foto zeigt etwas, was man in U-Bahn-Station niemals erwarten würde
Foto zeigt etwas, was man in U-Bahn-Station niemals erwarten würde
Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion abgeschlossen - Hunderttausende Pakete bleiben liegen
Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion abgeschlossen - Hunderttausende Pakete bleiben liegen

Kommentare