Horror-Hitze

Klimaanlage defekt: Kinder kollabieren in Reisebus auf A1

+
Klimaanlage defekt: Jugendliche kollabieren in Reisebus auf A1.

Wegen einer kaputten Klimaanlage sind mehrere Kinder in einem Reisebus auf der Autobahn 1 am Dienstag kollabiert. Zehn mussten in eine Klinik eingeliefert werden.

Wildeshausen - Die Reisegruppe mit mehr als 120 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 10 und 16 Jahren war am Montagabend in der Nähe von Wildeshausen unterwegs, als in dem Doppeldeckerbus die Klimaanlage ausfiel. 

Der Bus musste daraufhin auf einem Rastplatz anhalten, die Feuerwehr wurde alarmiert. Rund 60 Einsatzkräfte seien mit insgesamt etwa 25 Fahrzeugen an dem Großeinsatz beteiligt gewesen, sagte der Sprecher. 126 Menschen wurden betreut.

Nach Angaben der Polizei vom Montag hatten zunächst etwa 20 Insassen aufgrund der Hitze mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Die alarmierten Rettungskräfte brachten dann zehn in ein Krankenhaus nach Oldenburg. Laut Feuerwehr war die Gruppe mit einem Doppeldeckerbus und zwei Transportern auf dem Rückweg von einem Tagesausflug in ein Zeltlager.

Wird der Dienstag der heißeste Tag des Jahres in ganz Deutschland? In einigen Regionen soll es fast 40 Grad warm werden!  Der Hitzerokd wurde auch, wie in unserem Bayern-Wetter-Ticker beschrieben, für dieses Jahr geknackt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
Verdächtiger Gegenstand in Wohnung gefunden: Polizei liefert erschreckende Details
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Mädchen verliebt sich in Animateur - kurze Zeit später erfährt sie seine wahren Absichten
Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod
Baby und Mann stürzen aus Hochhaus in den Tod
Darf sie das? Polizistin zeigt sich auf Bikini-Foto mit unglaublich tiefem Ausschnitt
Darf sie das? Polizistin zeigt sich auf Bikini-Foto mit unglaublich tiefem Ausschnitt

Kommentare