Tierschützer: "Das ist eine Schnapsidee"

Diese Tauben sollen abgefüllt werden

+
Ein Lokalpolitiker will die Tauben in der Ukraine mit Wein betäuben und dann wegschaffen.

Kiew - Mit Empörung haben Tierschützer in der Ukraine auf die Initiative eines Lokalpolitikers reagiert, Wildtauben mit Alkohol zu betäuben und in unbewohnte Gebiete zu transportieren.

Der Ratsvorsitzende Alexej Mowtschan der Stadt Sumy bei Kiew hatte vorgeschlagen, “zur Vermeidung von Vogeldreck“ die Tiere mit in Wein getränktem Brot zu füttern und aus der Stadt zu schaffen. Dies werde bereits an zahlreichen Orten des Landes so gehandhabt, wurde er am Dienstag von lokalen Medien zitiert.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Ameisen werden bis zu sieben Jahre alt. © dpa
Bären werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Eintagsfliegen werden nur einen Tag alt. © dpa
Elefanten werden bis zu 85 Jahre alt. © dpa
Enten werden bis zu 22 Jahre alt. © dpa
Füchse werden bis zu 15 Jahre alt © dpa
Hirsche werden bis zu 35 Jahre alt. © dpa
Hunde werden bis zu 15 Jahre alt. © dpa
Kakadus werden bis zu 100 Jahre alt © dpa
Kanarienvögel werden bis zu 22 Jahre alt. © dpa
Karpfen werden bis zu 120 Jahre alt. © dpa
Katzen werden bis zu 15 Jahre alt © dpa
Kröten werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Krokodile werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Löwen werden bis zu 35 Jahre alt © dpa
Maikäfer werden bis zu sechs Wochen alt. © dpa
Mäuse werden bis zu drei Jahre alt. © dpa
Nashörner werden bis zu 50 Jahre alt. © dpa
Pferde werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Regenwürmer werden bis zu zehn Jahre alt. © dpa
Riesenschildkröten werden bis zu 180 Jahre alt. © dpa
Schimpansen werden bis zu 40 Jahre alt. © dpa
Manche Schmetterlinge werden nur einen Tag alt. © dpa
Steinadler werden bis zu 100 Jahre alt. © dpa
Uhus werden bis zu 70 Jahre alt. © dpa
Wale werden bis zu 120 Jahre alt. © dpa
Wespen werden bis zu einem Jahr alt. © dpa
Wildgänse werden bis zu 80 Jahre alt. © dpa

Tierschützer sprachen von einer “Schnapsidee“. Die Ukraine war in den vergangenen Monaten wegen der Tötung von Straßenhunden in die Kritik geraten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verheerender Brand in Krankenhaus fordert ein Todesopfer: Dementer Patient unter Verdacht
Verheerender Brand in Krankenhaus fordert ein Todesopfer: Dementer Patient unter Verdacht
Gruselig: Was eine Mutter auf dem Ultraschallbild sieht, lässt sie schaudern
Gruselig: Was eine Mutter auf dem Ultraschallbild sieht, lässt sie schaudern
Hitzetod in Kinderzimmer: Luis (2) stirbt - Vater hatte Türklinke abmontiert - erschreckende Details
Hitzetod in Kinderzimmer: Luis (2) stirbt - Vater hatte Türklinke abmontiert - erschreckende Details
Nach tödlicher Attacke am Hauptbahnhof: Seehofer (CSU) trifft heute Vertreter der Deutschen Bahn
Nach tödlicher Attacke am Hauptbahnhof: Seehofer (CSU) trifft heute Vertreter der Deutschen Bahn

Kommentare