Wiedereröffnung

Wilhelma in Stuttgart öffnet wieder - aber mit Einschränkungen

Corona-Hinweise am Wilhelma-Eingang
+
Corona-Hinweise am Wilhelma-Eingang

Die Wilhelma in Stuttgart öffnet ab Montag, 11. Mai mit Einschränkungen. Ein spontaner Besuch könnte sich aber schwierig gestalten.

Ab heute, 11. Mai darf die Wilhelma in Stuttgart wieder ihre Türen für Besucher öffnen. Doch es wird einige Änderungen geben. Sicher ist: Ein Ansturm bleibt aus, denn am Tag dürfen maximal 4000 Besucher das Gelände betreten. 

Neben strikten Hygienevorschriften für Mitarbeiter und Besucher bleiben auch die Kassen vorerst geschlossen, um das Ansteckungsrisiko bei Warteschlangen zu vermeiden. Auch einige Bereiche bleiben weiterhin zu für Besucher. 

Ein Zoo-Besuch ist ab sofort auch nur mit einer Online-Terminbuchung möglich, berichtet echo24.de*. Der Mindestabstand und die Maskenpflicht gelten in allen geöffneten Bereichen auf dem Gelände. 

*echo24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare