Unfall in NRW

81-Jährige fährt ungebremst in eine Gruppe von Motorradfahrern

+
Eine 81-Jährige fuhr ungebremst in eine Gruppe von Motorradfahrern.

Ungebremst ist eine 81-Jährige in Wilnsdorf im Siegerland mit ihrem Auto in eine Gruppe von Motorradfahrern gerast. Lesen Sie, was bisher über den Unfall bekannt ist. 

Eine 81-Jährige fuhr ungebremst in eine Gruppe von Motorradfahrern.

Zwei Männer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei standen die Fahrer mit ihren Motorrädern am Samstagmorgen gerade an einer Bushaltestelle, als die Frau aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Bundesstraße 54 bei Siegen abkam. Die Seniorin kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Alle fünf Motorräder sind beschädigt, sagte ein Polizeisprecher.

Wie es den Männern jetzt geht und warum die 81-Jährige von der Straße abkam, war laut Polizei auch am Sonntag weiterhin unklar. Es gebe keine neuen Informationen.

Lesen Sie auch diesen Bericht: 95-Jähriger fragt Polizisten wo Lenkrad und Pedale sind - Beamte „helfen“ sofort.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Mord an schwangerer Maria: Grausame Geständnisse bei Prozess - Angeklagter übergibt sich 
Frau filmt schockierende Momente: Rohes Fleisch hüpft auf einmal lebendig vom Teller
Frau filmt schockierende Momente: Rohes Fleisch hüpft auf einmal lebendig vom Teller
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende
Anschlag befürchtet: ICE auf dem Weg nach Hamburg evakuiert - Mann im Zug verschreckt Reisende
Vermisste Nora tot aufgefunden: Familie hat Zweifel an Theorie der Behörden
Vermisste Nora tot aufgefunden: Familie hat Zweifel an Theorie der Behörden

Kommentare