Wirbel um Schaf Kurt im Maisfeld

Halberstadt - Das entlaufene Schaf Kurt hält seit rund zwei Wochen die Polizei in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) in Atem. Das Tier war vor etwa fünf Wochen seinem Besitzer entlaufen.

Seither hält es sich in einem Maisfeld an der B 81 zwischen Halberstadt und Wilhelmshöhe auf. Versuche, das Schaf einzufangen, seien bisher fehlgeschlagen, sagte ein Polizeisprecher. Zuletzt habe das Ordnungsamt am Mittwoch vergeblich versucht, das Tier mit einem Betäubungspfeil zu treffen. “Schafe sind scheue Tiere. Sobald man sich Kurt nähert, rennt er ins Maisfeld rein.“

dpa

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden
Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs
Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare