Wissenschaftler entwickeln neuen EHEC-Schnelltest

+
Mit einem neuen Schnelltest soll der Ehec-Erreger innerhalb weniger Stunden nachgewiesen werden.

Hamburg - Das chinesische Beijing Genomics Institute (BGI) hat einen neuen Diagnosetest zur Identifikation des gefährlichen EHEC-Erregers entwickelt. Der Test könne helfen, die Epidemie einzudämmen.

Der Test ermögliche die Diagnose innerhalb von zwei bis drei Stunden und biete eine schnelle und sichere Identifizierung des Erregers, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Der Test leiste somit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der weiteren Ausbreitung der EHEC-Epidemie in Deutschland und Europa.

Stammt der EHEC-Erreger aus diesem Bauernhof?

Stammt der EHEC-Erreger aus diesem Bauernhof?

Die Arbeit ist den Angaben zufolge das Ergebnis der jüngsten Entschlüsselung des Ehec-Erregers durch BGI in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

dapd

EHEC: Die wichtigsten Fragen und Antworten

EHEC: Die wichtigsten Fragen und Antworten

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare