Sea World: Blitzeinschlag - acht Verletzte

Orlando - Im Vergnügungspark Sea World in Florida ist am Dienstag ein Blitz eingeschlagen. Acht Menschen wurden verletzt.

Bei einem Blitzeinschlag im Vergnügungspark Sea World in Florida sind am Dienstag acht Menschen verletzt worden. Bei den Opfern handelt es sich um drei Besucher und fünf Angestellte. Keiner von ihnen wurde direkt getroffen, und niemand wurde lebensgefährlich verletzt, wie ein Sprecher von Sea World sagte. Alle seien vorsichtshalber in Krankenhäuser eingeliefert worden. Die acht Verletzten hatten sich in der “Discover Cove“ aufgehalten, in der Besucher schnorcheln oder mit Delphinen schwimmen gehen können.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall
Zwei Tote nach Geisterfahrer-Unfall

Kommentare