X-37B: Hier startet der geheime Raumgleiter der US-Luftwaffe

1 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
2 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
3 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
4 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab.
5 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
6 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
7 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab
8 von 14
Der geheime Raumgleiter X-37B der U.S. Air Force ist am Dienstag zu seinem dritten Testflug gestartet. Die Atlas V-Trägerrakete mit dem unbemannten wiederverwendbaren Shuttle an der Spitze hob um 19.03 Uhr deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im Bundesstaat Florida ab

Cape Canaveral - X-37B: Hier startet der geheime Raumgleiter der US-Luftwaffe

Auch interessant

Meistgesehen

Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Bedrückende Bilder: Das blieb nach dem verheerenden Brand von Thomas Gottschalks Villa übrig
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing
Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing

Kommentare