Schimmelpilz-Gift im Bio-Produkt? dm ruft dieses Lebensmittel zurück

Schimmelpilz-Gift im Bio-Produkt? dm ruft dieses Lebensmittel zurück

Die zehn größten Preissenkungen

+
Paprikaschoten kosteten im Juli 2009 rund 22 Prozent weniger im Vergleich zum Vorjahresmonat. 

Wiesbaden - Die Preise der folgenden zehn Produkte sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Juli 2009 im Vergleich zum Vorjahresmonat am stärksten oder auffälligsten gesunken.

Nicht alles wird immer nur teurer. Beim Kauf von Zitronen und Fernseher zum Beispiel kann man jetzt sparen.

Bei diesen Produkten zahlen Sie weniger

Weißkohl: minus 22,1 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
H-Milch: minus 20,4 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
PC-Anwendersoftware: minus 19,7 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
Quark: minus 25,6 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
Diesel, Cetanzahl unter 60: minus 29,3 Prozent im Vergleich zum Juli 2008.  © dpa
Fernseher: minus 25 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
Leichtes Heizöl: minus 44,7 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
Zitronen: minus 36,9 Prozent im Vergleich zum Juli 2008.  © dpa
Paprikaschoten: minus 21,6 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa
Frische Vollmilch: minus 21 Prozent im Vergleich zum Juli 2008. © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Strand-Aufnahme soll den Planeten „Nibiru“ zeigen, der uns angeblich auslöschen wird
Strand-Aufnahme soll den Planeten „Nibiru“ zeigen, der uns angeblich auslöschen wird
Überraschung bei „Aktenzeichen XY“ nach Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten
Überraschung bei „Aktenzeichen XY“ nach Vergewaltigung von 16-Jähriger mit rätselhaftem Täter-Verhalten
Mann pöbelt an Flughafen rum - was er einem Polizisten dann antut, sorgt für Entsetzen
Mann pöbelt an Flughafen rum - was er einem Polizisten dann antut, sorgt für Entsetzen
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern
Schweres Zugunglück in Ankara: 48-jähriger Deutscher unter den neun Todesopfern

Kommentare