1. tz
  2. Welt

ZF Friedrichshafen sucht trotz Halbleiterkrise Entwickler

Erstellt:

Von: Franziska Vystrcil

Kommentare

ZF Friedrichshafen AG
ZF Friedrichshafen manövriert sich gekonnt durch die Krise (Symbolbild). © Felix Kästle/dpa/Archivbild

Die Halbleiterkrise trifft auch Autozulieferer wie das Unternehmen ZF Friedrichshafen. Der Konzern hat einen eigenen Weg gefunden, mit Lieferengpässen und der Pandemie umzugehen.

Friedrichshafen - Wer aktuell einen Neuwagen kaufen möchte, muss sich unter Umständen auf lange Wartezeiten einstellen. Grund dafür ist die Halbleiterkrise, welche der Automobilindustrie stark zu schaffen macht. Nicht nur Konzerne wie die Daimler AG und die Porsche AG trifft die Krise, auch Zulieferer wie etwa ZF Friedrichshafen mussten in der Pandemie umdenken.

BW24* weiß, wie ZF Friedrichshafen die Krise meistert.

Denn wie ZF Friedrichshafen berichtet, hatte die Pandemie nicht nur negative Auswirkungen auf den Betrieb. Das Unternehmen ist sogar aktiv auf der Suche nach weiterem Personal. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare