Himmlische Wiesn - Stewardessen im feschen Dirndl

Lufthansa Stewardess in Tracht
1 von 15
Da schau her! Fesche Flugbegleiterinnen fliegen nun in einigen Lufthansa-Maschinen im Dirndl. Während des Münchner Oktoberfestes tauschen die Stewardessen ihre blaue Kluft in eine Tracht.
Lufthansa Stewardess in Tracht
2 von 15
Kapitän Markus Koch verzichtet noch auf die Lederhosn. Doch die Trachtencrew der Lufthansa begleitet in der sogenannten fünften Jahreszeit des Münchner Oktoberfestes einige Flüge.
Lufthansa Stewardess in Tracht
3 von 15
Bayerischer Look macht aus den Stewardessen echte Dirndl-Madl.
Lufthansa Stewardess in Tracht
4 von 15
Auch das Bodenpersonal trägt während der Wiesn-Zeit Tracht.
Lufthansa Stewardess in Tracht
5 von 15
Auf längeren Flugstrecken serviert Lufthansa ein First-Class Wiesnmenü auf weiß-blauen Tischdecken und dazu gibt‘s Oktoberfestbier in kleinen Bierkrügen Oktoberfestbier.
Lufthansa Stewardess in Tracht
6 von 15
Oktoberfest Stimmung beim Start und bei der Landung.
Lufthansa Stewardess in Tracht
7 von 15
Hübsch anzuschauen: Die feschen Flugbegleiterinnen.
Lufthansa Stewardess in Tracht
8 von 15
Das Rollfeld zum Laufsteg...

München - Himmlische Wiesn-Gefühle bekommen Fluggäste nun an Bord einiger Lufthansa - Maschinen. Die Flugbegleiterinnen fliegen wahrend der Oktoberfestzeit im Dirndl.

Auch interessant

Meistgesehen

Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Thai-Fußballer hoffen jetzt auf baldige Heimkehr nach Hause
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Bereits 200 Todesopfer nach Überschwemmungen in Japan
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause
Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.