Brandverletzungen

Vermutlich Gasverpuffung: Zwei Schwerverletzte bei Explosion in Wohnhaus

Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Offenbach sind am Mittwoch zwei Menschen schwer verletzt worden.

Offenbach - Die 86-jährige Frau und der 82-jährige Mann schwebten wegen ihrer Brandverletzungen in Lebensgefahr, teilte die Feuerwehr in Offenbach mit. Die beiden wurden in ein Krankenhaus gebracht. „Ursache des Unglücks war vermutlich eine Gasverpuffung“, sagte ein Polizeisprecher.

In dem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus hätten sich noch fünf weitere Menschen aufgehalten, diese seien unverletzt geblieben. Die Polizei schätzte den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro. Zudem wurden mehrere geparkte Autos beschädigt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht
Männer aus der ganzen Welt reisen zu diesem hessischen Arzt! Er kann etwas, das alle Frauen glücklich macht
Schüchternes Fitness-Model postet ein unbearbeitetes Bild - aber alle gaffen nur auf ein Detail 
Schüchternes Fitness-Model postet ein unbearbeitetes Bild - aber alle gaffen nur auf ein Detail 
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Millionen Deutsche jubeln: Zusätzlicher Feiertag bereits in diesem Jahr
Haftbefehl im Fall Sophia: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Tötungsdelikt
Haftbefehl im Fall Sophia: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Tötungsdelikt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.