Zwei Tote bei Hausbrand in Wiesbaden

Wiesbaden - Beim Brand eines Hauses in Wiesbaden sind am frühen Montagmorgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau wurde verletzt.

Nach Polizeiangaben brach das Feuer vermutlich in einem Anbau aus und breitete sich auf das gesamte Gebäude aus. Eine 54 Jahre alte Frau und ihr 48-jähriger Ehemann konnten nur noch tot geborgen werden. Eine 69-Jährige kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Einsatzkräfte brachten 15 Menschen aus umliegenden Wohnhäusern vorsorglich in Sicherheit. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 400 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare