Zwei Tote und zwei Verletzte bei Schießerei

Amsterdam - Bei einer Schießerei auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels sind in Amsterdam zwei Menschen getötet und zwei verletzt worden. Fünf Verdächtige wurden festgenommen.

Wie die niederländische Polizei am Mittwochabend mitteilte, lieferten sich vermutlich Kriminelle auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels im Hafengebiet der Stadt einen Schusswechsel. Über die Identität der Opfer machte die Polizei keine Angaben. Es seien fünf Verdächtige festgenommen worden. Weitere Einzelheiten zur Tat waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt
Unbekannte vergehen sich bestialisch an trächtiger Stute - unfassbar grausam
Unbekannte vergehen sich bestialisch an trächtiger Stute - unfassbar grausam
Wilde Verfolgungsjagd: Hubschrauber und 25 Streifenwagen jagen betrunkenen Autofahrer
Wilde Verfolgungsjagd: Hubschrauber und 25 Streifenwagen jagen betrunkenen Autofahrer
Irrer Fund bei Amazon: Münchnerin sucht mit Enkelin nach Puppen - und stößt auf ein pikantes Exemplar
Irrer Fund bei Amazon: Münchnerin sucht mit Enkelin nach Puppen - und stößt auf ein pikantes Exemplar

Kommentare