Zwei Tote und zwei Verletzte bei Schießerei

Amsterdam - Bei einer Schießerei auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels sind in Amsterdam zwei Menschen getötet und zwei verletzt worden. Fünf Verdächtige wurden festgenommen.

Wie die niederländische Polizei am Mittwochabend mitteilte, lieferten sich vermutlich Kriminelle auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhandels im Hafengebiet der Stadt einen Schusswechsel. Über die Identität der Opfer machte die Polizei keine Angaben. Es seien fünf Verdächtige festgenommen worden. Weitere Einzelheiten zur Tat waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Zehn Jahre nach „Kyrill“: So verheerend wütete der Orkan
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz
Vollwaise durch Berlin-Anschlag: Frau (22) kämpft um ihre Existenz

Kommentare