Während Besuch bei Bekannten

Zweijährige schaltet Herd ein - 15 Verletzte bei Wohnungsbrand

Greiz - Ein Kleinkind hat offenbar einen Wohnungsbrand mit 15 Verletzten verursacht. Die Zweijährige soll den Herd angestellt und damit Kartons und Papier entzündet haben.

Ein zweijähriges Kind hat in Thüringen zu Besuch bei Bekannten offensichtlich am Herd gespielt und damit einen Brand mit 15 Verletzten ausgelöst. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte das kleine Mädchen am Sonntagmorgen das Küchengerät eingeschaltet und so dort abgestellte Kartons und Papier entzündet. Das Mehrfamilienhaus in Greiz bei Gera wurde geräumt. Dichter Rauch zog durch das Gebäude, so dass zahlreiche Bewohner eine Rauchvergiftung erlitten. 15 Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer. Unter den Schwerverletzten sind die Zweijährige und ihr Vater (37) sowie eine 66-Jährige aus dem Haus. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
Alarm an Deutschlands beliebtestem See - mit gravierenden Folgen für die Region
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
In den Armen dieses Moderators stirbt ein Fremder - dann bekommt der Radiomann eine unerwartete Nachricht
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik
Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.