Aldi nimmt Coca-Cola ins Regal

+
Aldi nimmt Coca-Cola in seine Geschäfte auf.

Düsseldorf - Die Produktpalette bei Aldi wird größer: Der Lebensmittel-Discounter holt mit Coca-Cola eine große Marke in seine Geschäfte.

Nach wochenlangen Spekulationen über die Einführung von Coca-Cola-Marken wie Coke, Fanta und Sprite bei Aldi Nord und Aldi Süd bestätigt der Getränkehersteller jetzt die Lieferungen. „Wir haben eine Geschäftsbeziehung mit Aldi Nord und Aldi Süd“, sagte eine Sprecherin der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Nach Informationen der „Lebensmittel Zeitung“ ist der Verkaufsstart in Kürze geplant. Aldi war der letzte große Lebensmittelhändler in Deutschland, der nicht Coca-Cola verkaufte. Aldi hat bisher nur sehr wenige Markenprodukte in seinen Regalen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Warum Apple eine Pizzabox patentieren ließ
Warum Apple eine Pizzabox patentieren ließ
Nach Shitstorm: McDonald‘s zieht Werbekampagne zurück
Nach Shitstorm: McDonald‘s zieht Werbekampagne zurück
Wegen WhatsApp: EU verhängt Mega-Strafe gegen Facebook
Wegen WhatsApp: EU verhängt Mega-Strafe gegen Facebook
Mitarbeiter klagen gegen BMW: Muss der Auto-Hersteller nachzahlen?
Mitarbeiter klagen gegen BMW: Muss der Auto-Hersteller nachzahlen?

Kommentare