Durchfall und Erbrechen

Noroviren! Aldi ruft tonnenweise Erdbeeren zurück

+

Essen - Aldi Nord ruft tonnenweise Erdbeeren zurück. Wer sie isst, kann unter Durchfall, Übelkeit und Erbrechen leiden. Lesen Sie, welche Produkte genau betroffen sind.

Aldi Nord schreibt auf seiner Internetseite unter der Rubrik Produkt-Rückrufe, dass Kunden diese Beeren zurückbringen sollen:

Tüten gefüllt mit Erdbeeren und einer Beerenmischung des Produktes „Golden Fruit Tiefkühl-Obst/-Mischungen“ des Herstellers Frost-Import GmbH.

Kunden bekommen ihr Geld zurück, verspricht Aldi. Wie der Discounter schreibt, seien bei Routinekontrollen in einer Probe der TK-Erdbeeren Noroviren nachgewiesen worden. Typische Beschwerden sind Erbrechen und Durchfall.

Andere Sorten dieser Tiefkühl-Marke und andere tiefgekühlte Früchte seien nicht betroffen.

sah

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi Süd hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.