Ära von Autobauer Pontiac geht zu Ende

Ära von Autobauer Pontiac geht zu Ende

Detroit - Nach 84 Jahren ist am Sonntag die Ära der US-Automarke Pontiac zu Ende gegangen: Konzernmutter General Motors (GM) hat die ehemals für ihre extravaganten Sportwagen …
Ära von Autobauer Pontiac geht zu Ende
Verschmelzung VW und Porsche - 30 Prozent Risiko

Verschmelzung VW und Porsche - 30 Prozent Risiko

München/Wolfsburg - Bei der beabsichtigten Verschmelzung von VW und Porsche gibt es finanzielle und juristische Unsicherheiten.
Verschmelzung VW und Porsche - 30 Prozent Risiko
YouTube-Gründer gibt Chefposten auf

YouTube-Gründer gibt Chefposten auf

New York/Berlin - Chefwechsel bei YouTube: Gründer Chad Hurley gibt die Führung von Googles Videoplattform ab.
YouTube-Gründer gibt Chefposten auf
Umfrage: Aufschwung ist Weltwirtschaftslage zu verdanken

Umfrage: Aufschwung ist Weltwirtschaftslage zu verdanken

Berlin - Vor wenigen Tagen erst hatte Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder den wirtschaftlichen Aufschwung vor allem mit der unter Rot-Grün beschlossenen “Agenda 2010“ begründet.
Umfrage: Aufschwung ist Weltwirtschaftslage zu verdanken
Apple kontert Motorola-Patentklage mit eigenen Vorwürfen

Apple kontert Motorola-Patentklage mit eigenen Vorwürfen

New York/Berlin - Nächstes Kapitel im Patentkrieg der Smartphone-Hersteller: Jetzt erwidert der iPhone-Anbieter Apple eine Klage von Motorola mit einem Gegenangriff.
Apple kontert Motorola-Patentklage mit eigenen Vorwürfen
WestLB will Fusionsbedingungen ausloten

WestLB will Fusionsbedingungen ausloten

Münster/München - Die WestLB-Eigentümer wollen die Fusionspläne mit der BayernLB im November einen wesentlichen Schritt voranbringen.
WestLB will Fusionsbedingungen ausloten
Spanischer Konzernchef: Hochtief muss keine Angst haben

Spanischer Konzernchef: Hochtief muss keine Angst haben

Madrid/Essen - Der spanische Baukonzern ACS will schriftlich garantieren, dass Hochtief im Fall einer Übernahme nicht zerschlagen wird.
Spanischer Konzernchef: Hochtief muss keine Angst haben
IG Metall: Löhne sollen früher steigen

IG Metall: Löhne sollen früher steigen

Berlin - Die Konjunktur brummt, die Gewinne sprudeln - jetzt wollen auch die Beschäftigten ein größeres Stück vom Kuchen haben: Die IG Metall fordert, die Gehälter sollten …
IG Metall: Löhne sollen früher steigen
Kreditaufnahme sinkt - Debatte um Steuersenkung

Kreditaufnahme sinkt - Debatte um Steuersenkung

Berlin - Aufgrund der guten Konjunktur wird der Bund 2011 nach einem Zeitungsbericht deutlich weniger neue Schulden aufnehmen als angenommen. Das befeuert die Debatte um …
Kreditaufnahme sinkt - Debatte um Steuersenkung
Bahn will ICE-Reserve für Winter schaffen

Bahn will ICE-Reserve für Winter schaffen

Berlin - Die Deutsche Bahn will sich im kommenden Winter eine größere Reserve für ihre ICE-Flotte schaffen.
Bahn will ICE-Reserve für Winter schaffen
Telekom im Visier des Kartellamtes

Telekom im Visier des Kartellamtes

Bonn - Die Telekom soll nach einem Bericht der “Wirtschaftswoche“ bei der Zusammenarbeit mit den Mobilfunkvertreibern Debitel und Freenet gegen Wettbewerbsregeln verstoßen haben.
Telekom im Visier des Kartellamtes
Lokführer lehnen gemeinsame Schlichtung ab

Lokführer lehnen gemeinsame Schlichtung ab

Frankfurt/Main - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) lehnt den Vorschlag eines gemeinsamen Schlichtungsverfahrens im Tarifkonflikt ab.
Lokführer lehnen gemeinsame Schlichtung ab
Ärzte bekommen 120 Millionen Euro mehr

Ärzte bekommen 120 Millionen Euro mehr

Berlin - Ein weiterer Aufschlag für Ärzte - ein neuer Sparbeitrag der Apotheker: Union und FDP haben noch ein letztes Mal an ihren großen gesundheitspolitischen Gesetzen gebastelt.
Ärzte bekommen 120 Millionen Euro mehr
Einzelhandel wartet weiter auf Umsatzschub

Einzelhandel wartet weiter auf Umsatzschub

Wiesbaden/Berlin - Der deutsche Einzelhandel hat im September auf Jahressicht mehr umgesetzt, gegenüber dem Vormonat sind die Erlöse aber überraschend gesunken.
Einzelhandel wartet weiter auf Umsatzschub
Microsoft: Deutlicher Umsatz- und Gewinnsprung

Microsoft: Deutlicher Umsatz- und Gewinnsprung

Seattle - Das neue Betriebssystem Windows 7 und anziehende Nachfrage nach dem Bürosoftwarepaket Office haben Microsoft mit einem unerwarteten Gewinnsprung verwöhnt.
Microsoft: Deutlicher Umsatz- und Gewinnsprung
EU beschließt Reform der Währungsunion

EU beschließt Reform der Währungsunion

Brüssel - Der EU-Gipfel in Brüssel ist beendet. Die Staats- und Regierungschefs beschlossen am Freitag in Brüssel, eine Generalüberholung der Währungsunion in Angriff zu nehmen.
EU beschließt Reform der Währungsunion
Goldman-Sachs-Chef fordert neue Berufsehre

Goldman-Sachs-Chef fordert neue Berufsehre

Frankfurt/Main - Der Deutschlandchef der Investmentbank Goldman Sachs, Alexander Dibelius, hat die eigene Branche kritisiert und eine neue Berufsehre gefordert.
Goldman-Sachs-Chef fordert neue Berufsehre
Asiatische Autobauer geben Vollgas

Asiatische Autobauer geben Vollgas

Tokio - Bei den asiatischen Autobauern Honda, Mazda und Kia laufen die Geschäfte immer besser. Die Gewinnsprünge zeigen, wie wenig die Stärke des japanischen Yen die Geschäfte der …
Asiatische Autobauer geben Vollgas
Koch wird Vorstandschef bei Bilfinger Berger

Koch wird Vorstandschef bei Bilfinger Berger

Mannheim - Hessens ehemaliger Ministerpräsident Roland Koch (CDU) wird neuer Vorstandschef des Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger Berger.
Koch wird Vorstandschef bei Bilfinger Berger
Kartellamt nimmt Telekom ins Visier

Kartellamt nimmt Telekom ins Visier

Bonn - Das Bundeskartellamt prüft wegen angeblich wettbewerbswidriger Vertriebsabsprachen die Einleitung eines Verfahrens gegen die Deutsche Telekom.
Kartellamt nimmt Telekom ins Visier
Alte Zugpferde bringen Microsoft Rekordquartal

Alte Zugpferde bringen Microsoft Rekordquartal

Redmond - Die alten Zugpferde von Microsoft, Windows und Office, haben dem US-Konzern zum Auftakt seines Geschäftsjahres Milliarden in die Kassen gespült.
Alte Zugpferde bringen Microsoft Rekordquartal
Jeder sechste Deutsche ist arm

Jeder sechste Deutsche ist arm

Wiesbaden - Etwa jeder Sechste in Deutschland ist arm. Am häufigsten sind Arbeitslose von Armut bedroht - aber auch rund jeder 15. Erwerbstätiger.
Jeder sechste Deutsche ist arm
Arbeitnehmer immer häufiger krank

Arbeitnehmer immer häufiger krank

Berlin - Der Anteil der Krankgeschriebenen pro Kalendertag steigt bereits im vierten Jahr kontinuierlich an. Die Krankenstandswerte liegen von Januar bis September im Durchschnitt …
Arbeitnehmer immer häufiger krank
Nissan ruft zwei Millionen Fahrzeuge zurück

Nissan ruft zwei Millionen Fahrzeuge zurück

Tokio - Der japanische Autohersteller Nissan ruft 2,1 Millionen Fahrzeuge in den USA, Japan, Europa und Asien wegen Problemen mit der Zündung zurück.
Nissan ruft zwei Millionen Fahrzeuge zurück
Schwarzbuch: So werden unsere Steuern verpulvert

Schwarzbuch: So werden unsere Steuern verpulvert

Berlin - Fehlkonstruktionen, teure Praktika und Rentenmitteilungen: Der Steuerzahlerbund präsentierte zum 38. Mal sein Schwarzbuch. Und zeigte abermals: So werden unsere Abgaben …
Schwarzbuch: So werden unsere Steuern verpulvert
Schmid rechtfertigt Kauf der HGAA

Schmid rechtfertigt Kauf der HGAA

München - Der bayerische CSU-Fraktionschef Georg Schmid hat den verhängnisvollen Kauf der maroden Hypo Group Alpe Adria (HGAA) durch die Bayerische Landesbank (BayernLB) …
Schmid rechtfertigt Kauf der HGAA
Arbeitslosenzahl sinkt unter drei Millionen

Arbeitslosenzahl sinkt unter drei Millionen

Nürnberg - Bereits gestern wurde daruber spekuliert, jetzt ist es amtlich: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt unter die drei Millionen-Marke. 
Arbeitslosenzahl sinkt unter drei Millionen
Bierabsatz sinkt im dritten Quartal

Bierabsatz sinkt im dritten Quartal

Wiesbaden - Der Bierverbrauch in Deutschland ist im dritten Quartal leicht gesunken. Bier-Mix-Getränke sind hingegen auf dem Vormarsch.
Bierabsatz sinkt im dritten Quartal
Experte: 2012 wohl weniger als zwei Millionen Arbeitslose

Experte: 2012 wohl weniger als zwei Millionen Arbeitslose

Berlin - Schon 2012 könnte die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland nach Ansicht des Arbeitsmarktexperten Hilmar Schneider unter die Marke von zwei Millionen sinken.
Experte: 2012 wohl weniger als zwei Millionen Arbeitslose
Klage gegen Luftverkehrssteuer

Klage gegen Luftverkehrssteuer

Düsseldorf - Die von der Bundesregierung beschlossene Luftverkehrssteuer landet wohl vor Gericht. Das Bundesland Rheinland-Pfalz bereitet eine Klage vor.
Klage gegen Luftverkehrssteuer
Haushaltsgespräche in Portugal gescheitert

Haushaltsgespräche in Portugal gescheitert

Lissabon - Rückschlag im Kampf gegen die europäische Schuldenkrise: Im hoch verschuldeten Portugal sind die Verhandlungen über den Staatshaushalt für das nächste Jahr vorerst …
Haushaltsgespräche in Portugal gescheitert
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,945 Millionen

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,945 Millionen

Berlin - Die Zahl der Arbeitslosen ist nach Angaben der Bundesregierung im Oktober auf 2,945 Millionen gesunken.
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,945 Millionen
GEZ-Gebühr für Computer bleibt

GEZ-Gebühr für Computer bleibt

Leipzig - Die Rundfunkgebühr für internetfähige Computer bleibt bestehen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Mittwoch die Klagen von zwei Rechtsanwälten und einem …
GEZ-Gebühr für Computer bleibt
Ryanair streicht deutschen Flugplan zusammen

Ryanair streicht deutschen Flugplan zusammen

Frankfurt/Main - Der irische Billigflieger Ryanair streicht wegen der Luftverkehrssteuer den Flugplan für Deutschland zusammen.
Ryanair streicht deutschen Flugplan zusammen
Wegen Marktverschlechterung: E.ON schreibt Milliarden ab

Wegen Marktverschlechterung: E.ON schreibt Milliarden ab

Düsseldorf - Der Energiekonzern E.ON nimmt wegen anhaltend verschlechterter Marktbedingungen in Italien, Spanien und Frankreich Wertberichtigungen in Höhe von 2,6 Milliarden Euro …
Wegen Marktverschlechterung: E.ON schreibt Milliarden ab
DIW: Deutsche Wirtschaft wächst weiter robust

DIW: Deutsche Wirtschaft wächst weiter robust

Berlin - Die deutsche Wirtschaft wächst nach Einschätzung des Forschungsinstituts DIW auch im zweiten Halbjahr robust. Besonders der private Konsum wird sich laut Experten weiter …
DIW: Deutsche Wirtschaft wächst weiter robust
Deutsche Bank macht 1,22 Milliarden Euro Verlust

Deutsche Bank macht 1,22 Milliarden Euro Verlust

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank muss im dritten Quartal einen Verlust von 1,22 Milliarden Euro verbuchen. Schuld daran ist die Postbank.
Deutsche Bank macht 1,22 Milliarden Euro Verlust
Korruptions-Wächter kritisieren Kochs Wechsel zu Baukonzern

Korruptions-Wächter kritisieren Kochs Wechsel zu Baukonzern

Berlin - Die Antikorruptions-Organisation Transparency International kritisiert den erwarteten Wechsel des ehemaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch (CDU) an die …
Korruptions-Wächter kritisieren Kochs Wechsel zu Baukonzern
Ex-BayernLB-Vorstand soll zahlen

Ex-BayernLB-Vorstand soll zahlen

München - Das Milliarden-Debakel um die marode Hypo Alpe Adria soll ein finanzielles Nachspiel für die früheren BayernLB-Vorstände haben. Die Landesbank verlangt Schadenersatz von …
Ex-BayernLB-Vorstand soll zahlen
Städtevergleich: Frankfurt top, Berlin holt auf

Städtevergleich: Frankfurt top, Berlin holt auf

Berlin - In einem Städteranking, das die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit deutscher Städte vergleicht, liegt Frankfurt am Main unangefochten an der Spitze, aber Berlin holt auf.
Städtevergleich: Frankfurt top, Berlin holt auf
Koalition einigt sich im Kohlestreit

Koalition einigt sich im Kohlestreit

Berlin - Die Koalition hat sich im Kohlestreit endgültig geeinigt. Die FDP hat nach dpa-Informationen ihren Widerstand gegen das Ausstiegsdatum 2018 aufgegeben.
Koalition einigt sich im Kohlestreit
Ländervergleich: Hessen sparen am meisten Geld

Ländervergleich: Hessen sparen am meisten Geld

Bonn - Die Hessen sind die deutschen Meister im Sparen. Nach einer von der Postbank in Bonn veröffentlichten Übersicht haben sie im Ländervergleich im vergangenen Jahr die mit …
Ländervergleich: Hessen sparen am meisten Geld
Schwarz-Gelb begrenzt Boni bei Bankern

Schwarz-Gelb begrenzt Boni bei Bankern

Berlin - Nach den umstrittenen Bonuszahlungen an Banker in mit Staatsgeldern geretteten Instituten ziehen Union und FDP weitere Konsequenzen. Von 2011 an sollen Gehälter aller …
Schwarz-Gelb begrenzt Boni bei Bankern
VdK prangert Benachteiligung älterer Arbeitnehmer an

VdK prangert Benachteiligung älterer Arbeitnehmer an

München - Der Sozialverband VdK unterstützt die Veto-Drohung von CSU-Parteichef Horst Seehofer gegen die Rente mit 67. Viele ältere Arbeitnehmer hätten nicht einmal bis 65 Arbeit, …
VdK prangert Benachteiligung älterer Arbeitnehmer an
Ausbildungspakt verlängert - DGB nicht dabei

Ausbildungspakt verlängert - DGB nicht dabei

Berlin - Politik und Wirtschaft haben den Ausbildungspakt für mehr Lehrstellen bis zum Jahr 2014 verlängert. Darin sagt die Wirtschaft zu, jedes Jahr 60.000 neue Lehrstellen zu …
Ausbildungspakt verlängert - DGB nicht dabei
Auch BayernLB-Vorstand Ropers muss gehen

Auch BayernLB-Vorstand Ropers muss gehen

München - Rund zweieinhalb Jahre nach dem Milliarden-Fehlkauf der Hypo Alpe Adria muss nun auch BayernLB-Vorstandsmitglied Stefan Ropers seinen Posten räumen.
Auch BayernLB-Vorstand Ropers muss gehen
Rentenbescheide sollen verständlicher werden

Rentenbescheide sollen verständlicher werden

Berlin - Fachchinesisch und unverständliche Bürokratensprache im Rentenbescheid? Damit soll in Deutschland bald Schluss sein.
Rentenbescheide sollen verständlicher werden
Verbraucher sehen Wirtschaft weiter im Aufwind

Verbraucher sehen Wirtschaft weiter im Aufwind

Nürnberg - Die Verbraucher sehen die deutsche Wirtschaft weiter im Aufwind, rechnen aber nicht mehr mit ganz so hohen Einkommenszuwächsen wie in den Vormonaten.
Verbraucher sehen Wirtschaft weiter im Aufwind
USA genehmigen weltgrößtes Solarkraftwerk

USA genehmigen weltgrößtes Solarkraftwerk

Washington - Die Regierung von US-Präsident Obama hat grünes Licht für den Bau des weltgrößten Solarkraftwerks in Kalifornien gegeben. Geplant wurde das Projekt im bayerischen …
USA genehmigen weltgrößtes Solarkraftwerk
BayernLB: Pleite-Vorstände sollen Schadenersatz zahlen

BayernLB: Pleite-Vorstände sollen Schadenersatz zahlen

München - Die früheren Vorstände der BayernLB werden für das Milliarden-Debakel um die marode Hypo Alpe Adria zur Kasse gebeten. Der Verwaltungsrat verlangt Schadenersatz von …
BayernLB: Pleite-Vorstände sollen Schadenersatz zahlen
BayernLB berät über Schadenersatzforderungen

BayernLB berät über Schadenersatzforderungen

München - Der Verwaltungsrat der BayernLB ist am Montagabend zu Beratungen über mögliche Schadenersatzforderungen gegen den früheren Vorstand der Bank zusammengekommen.
BayernLB berät über Schadenersatzforderungen
Eurostar-Auftrag an Siemens vor Gericht

Eurostar-Auftrag an Siemens vor Gericht

London - Der Streit um den Auftrag für neue Eurostar-Züge durch den Kanaltunnel nach London beschäftigt seit Montag ein Londoner Gericht. Siemens hat den Auftrag erhalten, das …
Eurostar-Auftrag an Siemens vor Gericht
Ex-AUB-Chef Schelsky freigesprochen

Ex-AUB-Chef Schelsky freigesprochen

Karlsruhe - Jahrelang hatte er Siemens-Millionen zum Aufbau einer Gegenorganisation zur IG Metall bezogen - dafür sollte er jahrelang hinter Gitter. Jetzt wurde Ex-AUB-Chef …
Ex-AUB-Chef Schelsky freigesprochen
Nicht einmal jeder zweite Deutsche spart

Nicht einmal jeder zweite Deutsche spart

Bonn - Die Deutschen finden Sparen wichtig, aber nicht einmal jeder Zweite legt jeden Monat Geld auf die hohe Kante. Vor allem Ostdeutsche und Frauen legen Wert auf Sparen.
Nicht einmal jeder zweite Deutsche spart
Börsenriese: Singapur bietet Milliarden für Sydney

Börsenriese: Singapur bietet Milliarden für Sydney

Singapur - Die Börsen von Singapur und Australien wollen fusionieren. Damit entstünde der fünftgrößte Börsenbetreiber der Welt. Der Zusammenschluss muss genehmigt werden. Die …
Börsenriese: Singapur bietet Milliarden für Sydney
Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Wiesbaden - Der Verdienst zwischen Frauen und Männern ist weiterhin ungleich verteilt. Erstmals wurden auch die Gehaltsunterschiede bei gleicher Qualifikation und Tätigkeit …
Frauen verdienen deutlich weniger als Männer
Bahn: Bundesweite Warnstreiks am Dienstag

Bahn: Bundesweite Warnstreiks am Dienstag

Berlin - Im Bahnverkehr kommt es am Dienstag zu erheblichen Behinderungen. Die Bahngewerkschaften Transnet und GDBA haben ihre Mitglieder zu bundesweiten Warnstreiks aufgerufen.
Bahn: Bundesweite Warnstreiks am Dienstag
Droht schon bald der Stromnetz-Kollaps?

Droht schon bald der Stromnetz-Kollaps?

Berlin - Bei der Umsetzung des Öko-Energiekonzepts wird der größte Stolperstein immer klarer: Die Regierung fürchtet beim Netzausbau viele kleine Stuttgart 21. Ohne Netze aber sei …
Droht schon bald der Stromnetz-Kollaps?
Puma: Griechische Partner veruntreuen Millionen

Puma: Griechische Partner veruntreuen Millionen

Herzogenaurach - Puma sieht sich als Opfer eines millionenschweren Betrugs. Die griechischen Puma-Partner, die Gebrüder Glou, sollen Jahre lang Gelder des Unternehmens hinterzogen …
Puma: Griechische Partner veruntreuen Millionen
Ex-BayernLB-Chef Schmidt droht Millionenklage

Ex-BayernLB-Chef Schmidt droht Millionenklage

München - Der frühere BayernLB-Chef Werner Schmidt steht wegen des Milliardendebakels mit dem Kauf der österreichischen Hypo Alpe Adria vor Schadenersatzforderungen in …
Ex-BayernLB-Chef Schmidt droht Millionenklage
Bericht: Steuereinnahmen steigen rasant an

Bericht: Steuereinnahmen steigen rasant an

Düsseldorf - Die Steuereinnahmen in Deutschland nehmen Kurs auf ein neues Allzeithoch. Laut eines Zeitungsberichts könnte der Fiskus bis zu 56 Milliarden Euro mehr verbuchen, als …
Bericht: Steuereinnahmen steigen rasant an
Arbeitgeber lehnen Lohnerhöhungen für Beschäftigte ab

Arbeitgeber lehnen Lohnerhöhungen für Beschäftigte ab

Berlin - Mit der Konjunktur in Deutschland geht es kräftig aufwärts. Für führende Arbeitgebervertreter allerdings kein Grund, den Beschäftigten den Lohn zu erhöhen.
Arbeitgeber lehnen Lohnerhöhungen für Beschäftigte ab
Aus für Sonys Kassetten-Walkman

Aus für Sonys Kassetten-Walkman

Tokio/Berlin - Es ist das Ende einer Ära: Nach mehr als 30 Jahren stellt Sony die Produktion seines Kassetten-Walkmans in Japan ein. Die letzten Geräte seien bereits im April an …
Aus für Sonys Kassetten-Walkman
Märklin-Insolvenz soll zum Jahreswechsel enden

Märklin-Insolvenz soll zum Jahreswechsel enden

Göppingen - Das Insolvenzverfahren das Modellbahnherstellers Märklin soll zum Jahreswechsel enden. Das teilte eine Sprecherin von Insolvenzverwalter Michael Pluta mit.
Märklin-Insolvenz soll zum Jahreswechsel enden
Bank-Volkswirte schrauben Wachstumsprognosen nach oben

Bank-Volkswirte schrauben Wachstumsprognosen nach oben

Berlin - Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft werden immer besser. Nun schrauben auch führende Ökonomen ihre Prognosen deutlich nach oben. Schon in diesem Jahr werden die …
Bank-Volkswirte schrauben Wachstumsprognosen nach oben
BMW erwartet vorerst keinen Gewinn aus Elektroautos

BMW erwartet vorerst keinen Gewinn aus Elektroautos

München - Der Autohersteller BMW erwartet vorerst keine Gewinne aus Elektroautos. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" glaubt Konzernchef Norbert Reithofer, im …
BMW erwartet vorerst keinen Gewinn aus Elektroautos
Conti steckt 500 Millionen Euro in neue Reifenwerke

Conti steckt 500 Millionen Euro in neue Reifenwerke

Frankfurt/Main - Der Autozulieferer Continental investiert deutlich mehr als eine halbe Milliarde Euro in neue Reifenwerke. “Im Reifenbereich hätten wir in den vergangenen fünf …
Conti steckt 500 Millionen Euro in neue Reifenwerke
Kommt bald die 45-Stunden-Woche?

Kommt bald die 45-Stunden-Woche?

Berlin - Die 38-Stunden-Wochen sind vorbei. Das prophezeien zumindest Wirtschaftsexperten aufgrund des steigenden Fachkräftemangels. Die Rede ist von einem Arbeitszeitanstieg auf …
Kommt bald die 45-Stunden-Woche?
Bahn peilt 2010 wieder schwarze Zahlen bei Güterzügen an

Bahn peilt 2010 wieder schwarze Zahlen bei Güterzügen an

Berlin - Die Deutsche Bahn will ihre Güterzüge nach dem massiven Einbruch wegen der Konjunkturkrise schon in diesem Jahr aus der Verlustzone steuern.
Bahn peilt 2010 wieder schwarze Zahlen bei Güterzügen an
G20-Länder wollen Währungswettlauf verhindern

G20-Länder wollen Währungswettlauf verhindern

Kyongju - Die G20-Staaten wollen einen Abwertungswettlauf ihrer Währungen verhindern.
G20-Länder wollen Währungswettlauf verhindern
Ex-Telekom-Chef als Zeuge: Er heißt Ricke und wusste von nichts

Ex-Telekom-Chef als Zeuge: Er heißt Ricke und wusste von nichts

Bonn - Im Telekom-Spitzelprozess stand am Freitag Ex-Konzernchef Kai-Uwe Ricke vor Gericht. Als Zeuge, nicht als Angeklagter. Er hatte nur eine einzige Botschaft: dass er von …
Ex-Telekom-Chef als Zeuge: Er heißt Ricke und wusste von nichts
Hohe Gewinne bei Daimler: Betriebsrat fordert Geldspritze

Hohe Gewinne bei Daimler: Betriebsrat fordert Geldspritze

Stuttgart - Angesichts kräftiger Gewinnsteigerungen bei Daimler wollen die Beschäftigten jetzt ein Stück vom Kuchen abhaben.
Hohe Gewinne bei Daimler: Betriebsrat fordert Geldspritze
GEZ-Gebühr soll bis mindestens 2015 nicht mehr steigen

GEZ-Gebühr soll bis mindestens 2015 nicht mehr steigen

Magdeburg - Die Rundfunkgebühr soll bis mindestens 2015 den derzeitigen Betrag von monatlich 17,98 Euro nicht übersteigen.
GEZ-Gebühr soll bis mindestens 2015 nicht mehr steigen
G20 suchen Ausweg aus Währungsstreit

G20 suchen Ausweg aus Währungsstreit

Kyongju - Im internationalen Währungsstreit zeichnet sich keine rasche Lösung unter den wichtigsten Wirtschaftsmächten ab.
G20 suchen Ausweg aus Währungsstreit
EU-Experten zweifeln an griechischen Haushaltszahlen

EU-Experten zweifeln an griechischen Haushaltszahlen

Luxemburg - Europas Statistiker haben erneut Zweifel an den Haushaltszahlen von Schuldensünder Griechenland und schauen dem Land genauer auf die Finger.
EU-Experten zweifeln an griechischen Haushaltszahlen
ifo-Index: Euphorie der Firmen ist nicht zu bremsen

ifo-Index: Euphorie der Firmen ist nicht zu bremsen

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober überraschend weiter aufgehellt. Das belegt der aktuelle ifo- Geschäftsklimaindex.
ifo-Index: Euphorie der Firmen ist nicht zu bremsen
Deutschen Firmen gehen Seltenerd Metalle aus

Deutschen Firmen gehen Seltenerd Metalle aus

Hamburg - Es ist laut Experten der Anfang einer Versorgungskrise: Deutsche Firmen bekommen kaum noch Seltenerd Metalle. Diese sind für die Produktion von Handys und Motoren nötig. …
Deutschen Firmen gehen Seltenerd Metalle aus
Neuer Ausbildungspakt: DGB droht mit Scheitern

Neuer Ausbildungspakt: DGB droht mit Scheitern

Berlin - Der neue Ausbildungspakt zwischen Politik und Wirtschaft soll am 26. Oktober in Berlin unterzeichnet. Doch der DGB droht mit einem Scheitern der Verhandlungen.
Neuer Ausbildungspakt: DGB droht mit Scheitern
Karstadt: Insolvenzverwalter muss auf Millionen warten

Karstadt: Insolvenzverwalter muss auf Millionen warten

Essen - 34 Millionen Euro für Karstadt-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg und die Mitglieder des Gläubigerausschusses liegen auf Eis. Sieben Gläubiger haben gegen die Höhe des …
Karstadt: Insolvenzverwalter muss auf Millionen warten
46 Kassen ohne Zusatzbeiträge 2011

46 Kassen ohne Zusatzbeiträge 2011

Berlin - 46 gesetzliche Krankenkassen - darunter der Marktführer Barmer GEK - garantieren ihren Mitgliedern,  2011 komplett ohne Zusatzbeitrag auszukommen. Die Mehrheit der Kassen …
46 Kassen ohne Zusatzbeiträge 2011
Toyota ruft 1,5 Millionen Autos zurück

Toyota ruft 1,5 Millionen Autos zurück

Tokio/Köln - Die beispiellose Pannenserie bei Toyota setzt sich fort. Nach klemmenden Gaspedalen und rutschenden Fußmatten macht nun das Brems- und Kraftstoffsystem Probleme. Auch …
Toyota ruft 1,5 Millionen Autos zurück
Computerfehler kostet TUI 120 Millionen Euro

Computerfehler kostet TUI 120 Millionen Euro

Hannover - Der Reisekonzern TUI muss wegen überraschender Abschreibungen bei der Londoner Tochter TUI Travel PLC seine Bilanz korrigieren.
Computerfehler kostet TUI 120 Millionen Euro
Brüderle: Wirtschaft auf der Überholspur

Brüderle: Wirtschaft auf der Überholspur

Berlin - Die Bundesregierung hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum im laufenden Jahr mehr als verdoppelt. Sie hob ihre Schätzung aus dem Frühjahr von 1,4 Prozent auf nun …
Brüderle: Wirtschaft auf der Überholspur
Steuereinnahmen leicht gestiegen

Steuereinnahmen leicht gestiegen

Berlin - Die Steuereinnahmen von Bund und Ländern sind im September gestiegen, insgesamt im Jahresverlauf aber leicht zurückgegangen.
Steuereinnahmen leicht gestiegen
Deutschland muss weniger Schulden aufnehmen

Deutschland muss weniger Schulden aufnehmen

Berlin - Deutschland wird in diesem Jahr deutlich weniger neue Schulden aufnehmen müssen als noch im Bundeshaushalt mit 80,2 Milliarden Euro veranschlagt.
Deutschland muss weniger Schulden aufnehmen
Streit um Siemens-Züge kommt vor Gericht

Streit um Siemens-Züge kommt vor Gericht

Paris/München - Der Streit um den lukrativen Eurostar-Auftrag über neue Züge eskaliert. Der französische Industriekonzern Alstom hat Klage eingereicht. Damit soll Erzrivale …
Streit um Siemens-Züge kommt vor Gericht
Daimler streicht 250 Jobs

Daimler streicht 250 Jobs

Stuttgart - Daimler streicht 250 Jobs bei Finanzdienstleistungen. Zudem soll die Zahl der Standorte bis 2012 schrumpfen.
Daimler streicht 250 Jobs
Fluggesellschaft Hamburg International ist pleite

Fluggesellschaft Hamburg International ist pleite

Hamburg - Die Charterfluggesellschaft Hamburg International mit mehr als 300 Mitarbeitern ist zahlungsunfähig und hat den Flugbetrieb weitgehend eingestellt. Die betroffenen …
Fluggesellschaft Hamburg International ist pleite
"Merkur" und "tz"-Chef Backs gestorben

"Merkur" und "tz"-Chef Backs gestorben

München - Der langjährige Hauptgeschäftsführer der Zeitungsgruppe Münchener Merkur/tz, Alfred Backs, ist in der Nacht zum Mittwoch gestorben.
"Merkur" und "tz"-Chef Backs gestorben
Streikgefahr: Privatbahnen bieten Schlichtung an

Streikgefahr: Privatbahnen bieten Schlichtung an

Hamburg/Berlin - Die sechs großen Konkurrenten der Deutschen Bahn bieten den Gewerkschaften Transnet und GDBA angesichts drohender Warnstreiks eine Schlichtung an.
Streikgefahr: Privatbahnen bieten Schlichtung an
DIHK: Krise 2011 endgültig überwunden

DIHK: Krise 2011 endgültig überwunden

Berlin - Gute Nachrichten für die deutsche Wirtschaft: Nach Einschätzung des Verbands DIHK wird die Krise im nächsten Jahr endgültig überwunden sein.
DIHK: Krise 2011 endgültig überwunden
Rückschlag für Hochtief im Kampf gegen ACS

Rückschlag für Hochtief im Kampf gegen ACS

Madrid - Der spanische Baukonzern ACS hat im Ringen um eine Übernahme des deutschen Konkurrenten Hochtief einen wichtigen Erfolg errungen.
Rückschlag für Hochtief im Kampf gegen ACS
Koalition erwartet stärkeres Wachstum

Koalition erwartet stärkeres Wachstum

Berlin - Die schwarz-gelbe Koalition hat ihre neue Konjunkturprognose veröffentlicht und schraubt darin ihre Wachstumserwartungen kräftig nach oben.
Koalition erwartet stärkeres Wachstum
Wirtschaft will 2011 hunderttausende neue Jobs schaffen

Wirtschaft will 2011 hunderttausende neue Jobs schaffen

Berlin - Die deutsche Wirtschaft will nach einem Zeitungsbericht im kommenden Jahr mehrere Hunderttausende neue Stellen schaffen.
Wirtschaft will 2011 hunderttausende neue Jobs schaffen
Studie: Große Stromkonzerne verdienen trotz Krise Milliarden

Studie: Große Stromkonzerne verdienen trotz Krise Milliarden

Frankfurt/Main - Deutsche Stromkonzerne erwirtschaften trotz Krise Rekordgewinne. Das besagt eine Studie. In der vergangenen acht Jahren sollen sich die Erträge der Konzerne …
Studie: Große Stromkonzerne verdienen trotz Krise Milliarden
Deutsche Exporte auf Rekordkurs

Deutsche Exporte auf Rekordkurs

Berlin/Mannheim - Deutsche Exporte boomen. Das Wachstum ist so stark wie seit zehn Jahren nicht mehr. Die Steigerung lässt sich in der Höhe kaum fortsetzen, sagen Finanzexperten.
Deutsche Exporte auf Rekordkurs
Nachbesserung bei Rundfunkgebühr geplant

Nachbesserung bei Rundfunkgebühr geplant

Magdeburg - Die Länder wollen der Wirtschaft bei der Reform der Rundfunkgebühr etwas entgegenkommen. Besonders der Mittelstand soll davon profitieren.
Nachbesserung bei Rundfunkgebühr geplant
EU-Finanzminister einigen sich auf Hedgefonds-Regulierung

EU-Finanzminister einigen sich auf Hedgefonds-Regulierung

Luxemburg - Die EU-Finanzminister haben sich auf strenge Regeln für Hedgefonds geeinigt. Das verlautete beim Treffen der EU-Ressortchefs am Dienstag in Luxemburg.
EU-Finanzminister einigen sich auf Hedgefonds-Regulierung
Wirtschaftsverbände gegen neue Rundfunkgebühr

Wirtschaftsverbände gegen neue Rundfunkgebühr

Berlin - Deutsche Wirtschaftsverbände lehnen weiter die Reformpläne für die Rundfunkgebühr ab. Das von den Ländern vorgeschlagene Modell führe zu einer versteckten Erhöhung für …
Wirtschaftsverbände gegen neue Rundfunkgebühr
Koch: Chefposten bei Bilfinger Berger?

Koch: Chefposten bei Bilfinger Berger?

Mannheim - Hessens früherer Ministerpräsident Roland Koch (CDU) ist einer der Kandidaten für den Vorstandsposten bei dem Baukonzern Bilfinger Berger.
Koch: Chefposten bei Bilfinger Berger?
Studie: Ladendiebe verursachen Milliardenschäden

Studie: Ladendiebe verursachen Milliardenschäden

Heppenheim - Ladendiebstähle verursachen bei deutschen Einzelhändlern und Verbrauchern immense Schäden: Jeder deutsche Haushalt wird von den Langfingern mit 149 Euro im Jahr …
Studie: Ladendiebe verursachen Milliardenschäden
Pleite-Griechen leihen sich 1,17 Milliarden Euro

Pleite-Griechen leihen sich 1,17 Milliarden Euro

Athen - Griechenland ist bekanntermaßen pleite. Das Finanzministerium hat sich nun dennoch 1,17 Milliarden Euro geliehen - um zu sehen, wie der Finanzmarkt reagiert.
Pleite-Griechen leihen sich 1,17 Milliarden Euro
Apple scheffelt Milliarden mit seinen Kultprodukten

Apple scheffelt Milliarden mit seinen Kultprodukten

Cupertino - Apples Handys, Musikspieler und Computer sind begehrter denn je. Der Konzerngewinn ist in bislang ungekannte Höhe geschnellt. Und der Boom soll anhalten - auch dank …
Apple scheffelt Milliarden mit seinen Kultprodukten
Erste Kritik an Stabi-Pakt-Kompromiss

Erste Kritik an Stabi-Pakt-Kompromiss

Luxemburg - Deutschland gerät bei der Reform des Euro-Stabilitätspaktes die Kritik von EU-Partnern.
Erste Kritik an Stabi-Pakt-Kompromiss
ZEW-Stimmungsbarometer weiter gesunken

ZEW-Stimmungsbarometer weiter gesunken

Mannheim - Die Konjunkturerwartungen von Finanzexperten haben sich weiter eingetrübt. Der ZEW-Konjunkturindex sank im Oktober zum sechsten Mal in Folge.
ZEW-Stimmungsbarometer weiter gesunken
Bericht: Schlüsselrolle für Siemens bei Ökostadt

Bericht: Schlüsselrolle für Siemens bei Ökostadt

München - Der Elektrokonzern Siemens soll nach einem Bericht des “Handelsblattes“ eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der geplanten arabischen Ökostadt Masdar City in Abu …
Bericht: Schlüsselrolle für Siemens bei Ökostadt
Porsche und VW: Zeitplan in Gefahr

Porsche und VW: Zeitplan in Gefahr

Stuttgart - Die für das kommende Jahr geplante Verschmelzung von Porsche und Volkswagen droht sich zu verzögern.
Porsche und VW: Zeitplan in Gefahr
Buffett baut Munich-Re-Beteiligung aus

Buffett baut Munich-Re-Beteiligung aus

München - Der US-Investor Warren Buffett gehört mit einem geschätzten Vermögen von rund 37 Milliarden Euro zu den reichsten Menschen der Welt. Einen Teil davon hat er in München …
Buffett baut Munich-Re-Beteiligung aus
Merkel: Alles rechtens bei Hochtief-Poker

Merkel: Alles rechtens bei Hochtief-Poker

Berlin/Essen - Rückschlag für Hochtief: Die Bundesregierung will nicht in den Übernahmekampf um Deutschlands größten Baukonzern eingreifen.
Merkel: Alles rechtens bei Hochtief-Poker
Puma will Europäische Aktiengesellschaft werden

Puma will Europäische Aktiengesellschaft werden

Herzogenaurach - Der Sportartikelhersteller Puma AG will seine Rechtsform in eine Europäische Aktiengesellschaft (SE) wandeln. Dafür muss der Konzern personell umstrukturiert …
Puma will Europäische Aktiengesellschaft werden
BayernLB: Beratungen über Klagen gegen Ex-Vorstände

BayernLB: Beratungen über Klagen gegen Ex-Vorstände

München - Der BayernLB-Verwaltungsrat berät am Montagnachmittag in einer Sondersitzung über mögliche Schadenersatzklagen gegen frühere Bankvorstände.
BayernLB: Beratungen über Klagen gegen Ex-Vorstände
Euro-Finanzchefs beraten strengere Schuldenregeln

Euro-Finanzchefs beraten strengere Schuldenregeln

Luxemburg - Die Finanzminister des Eurogebiets sind am Montag in Luxemburg zusammengekommen, um über strengere Schuldenregeln zu beraten.
Euro-Finanzchefs beraten strengere Schuldenregeln
Wissenschaftler: Hochwasser nutzte Ostdeutschland

Wissenschaftler: Hochwasser nutzte Ostdeutschland

München - Die schweren Hochwasser in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg haben nach Berechnungen des Wirtschaftswissenschaftlers Ulrich Blum den ostdeutschen Ländern …
Wissenschaftler: Hochwasser nutzte Ostdeutschland
Ikea: Zu strenge Vorgaben in Deutschland

Ikea: Zu strenge Vorgaben in Deutschland

Hofheim - Ikea hat sich bei der EU in Brüssel über eine zu strikte Planungspolitik in Deutschland beschwert.
Ikea: Zu strenge Vorgaben in Deutschland
WestLB-Chef: "Wir haben nicht getrickst!"

WestLB-Chef: "Wir haben nicht getrickst!"

Düsseldorf/Berlin - WestLB-Chef Dietrich Voigtländer hat Trickserei-Vorwürfe aus Kreisen der EU-Kommission zurückgewiesen.
WestLB-Chef: "Wir haben nicht getrickst!"
Porsche setzt ganz auf Hybrid

Porsche setzt ganz auf Hybrid

Stuttgart - Porsche will künftig für jede Baureihe Hybridantriebe anbieten, kündigte Entwicklungsvorstand Wolfgang Dürheimer an.
Porsche setzt ganz auf Hybrid
Geithner begrüßt Yuan-Aufwertung

Geithner begrüßt Yuan-Aufwertung

Washington - Zeichen der Entspannung im zuletzt verschärften Währungsstreit zwischen den USA und China: US-Finanzminister Timothy Geithner hat die beschleunigte Aufwertung des …
Geithner begrüßt Yuan-Aufwertung
Aigner plant Internet-Pranger für Lebensmittel

Aigner plant Internet-Pranger für Lebensmittel

Berlin - Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) will mit einer Internet-Plattform gegen falsche oder irreführende Kennzeichnung von Lebensmitteln vorgehen.
Aigner plant Internet-Pranger für Lebensmittel
Bsirske fordert kräftige Lohnerhöhungen

Bsirske fordert kräftige Lohnerhöhungen

Köln - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi will in den anstehenden Tarifrunden deutliche Lohnerhöhungen durchsetzen.
Bsirske fordert kräftige Lohnerhöhungen
Alarmstimmung wegen Übernahmeplänen für Hochtief

Alarmstimmung wegen Übernahmeplänen für Hochtief

Essen/Madrid - ACS hat mit seinen Übernahmeplänen für Hochtief hektische Betriebsamkeit ausgelöst. Der Essener Baukonzern hofft auf die Politik. Eine Änderung des Übernahmerechts …
Alarmstimmung wegen Übernahmeplänen für Hochtief