Theo Müller kauft Dessert-Produktion in Großbritannien

Theo Müller kauft Dessert-Produktion in Großbritannien

München - Der Molkereiriese Theo Müller baut sein Geschäft in Großbritannien weiter aus.
Theo Müller kauft Dessert-Produktion in Großbritannien
EZB-Chef Draghi: Mehr Geld für Banken

EZB-Chef Draghi: Mehr Geld für Banken

Frankfurt/Main - Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, stellt weitere Milliardenspritzen zur Stützung des Banksektors in Aussicht.
EZB-Chef Draghi: Mehr Geld für Banken
Schlechte Nachrichten für holländische Banken

Schlechte Nachrichten für holländische Banken

New York - Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit von fünf niederländischen Banken herabgestuft. Die Aussichten für das kommende Jahr seien nicht rosig.
Schlechte Nachrichten für holländische Banken
Birma: Nach Jahrzehnten wieder Coca-Cola

Birma: Nach Jahrzehnten wieder Coca-Cola

New York - Erstmals seit 60 Jahren will Coca-Cola seine Getränke wieder in Birma zum Verkauf anbieten. Damit gäbe es weltweit nur noch zwei Länder, in denen die Getränke des …
Birma: Nach Jahrzehnten wieder Coca-Cola
Ratingagentur stuft Frankreich herab

Ratingagentur stuft Frankreich herab

New York - Die Ratingagentur Egan-Jones Ratings hat die Kreditwürdigkeit von Frankreich herabgestuft. Die von Präsident Hollande vorgelegten Maßnahmen könnten die Finanzkraft des …
Ratingagentur stuft Frankreich herab
Hollande und Monti: Wachstum gegen die Krise

Hollande und Monti: Wachstum gegen die Krise

Rom - Frankreichs Staatschef Hollande und Italiens Regierungschef Monti sind auf einer Wellenlänge: Europa darf nicht nur sparen, sondern muss für Wachstum sorgen, will es aus der …
Hollande und Monti: Wachstum gegen die Krise
Jede sechste Klinik steht vor der Pleite

Jede sechste Klinik steht vor der Pleite

Berlin - Das kleine Krankenhaus in der Nähe ist ein Auslaufmodell. Viele Häuser stehen vor der Pleite. Doch könnten Deutschlands Klinikpatienten am Ende sogar profitieren.
Jede sechste Klinik steht vor der Pleite
Hausbesitzer gegen Regelung bei Gebäudesanierung

Hausbesitzer gegen Regelung bei Gebäudesanierung

Nürnberg - Der sich im Bundesrat abzeichnende Kompromiss im Streit um einen Steuerbonus für eine bessere Wärmedämmung von Wohngebäuden ist nach Ansicht von Hausbesitzern …
Hausbesitzer gegen Regelung bei Gebäudesanierung
Nächster Media-Saturn-Boss geht von Bord

Nächster Media-Saturn-Boss geht von Bord

Ingolstadt - Im Machtkampf um Deutschlands größten Elektronikhändler Media-Saturn hat jetzt der zweite Finanzvorstand innerhalb von zwei Monaten das Handtuch geworfen.
Nächster Media-Saturn-Boss geht von Bord
Sorge um Spanien wächst

Sorge um Spanien wächst

Madrid - Die Bitte um Milliardenhilfen für die spanischen Banken kommt das Land teuer zu stehen: Die Kreditwürdigkeit wurde herabgestuft. Die EU-Spitzen sind verärgert über die …
Sorge um Spanien wächst
Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

München - Auch wenn die Flut der Sonderangebote einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel steigen stetig. Das sind die zehn beliebtesten Tricks, um …
Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt
Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt

München - Auch wenn die Flut der Sonderangebote einen anderen Eindruck vermittelt, die Preise im Einzelhandel steigen stetig. Das sind die zehn beliebtesten Tricks, um …
Die zehn frechsten Preisfallen im Supermarkt
Massiver Stellenabbau bei Nokia

Massiver Stellenabbau bei Nokia

Espoo - Die neuen Smartphones verkaufen sich mäßig, und in den angestammten Märkten wildern aggressive Rivalen. Jetzt tritt der einstige Weltmarktführer Nokia die Flucht nach …
Massiver Stellenabbau bei Nokia
Gnadenfrist für Opel-Werk Bochum

Gnadenfrist für Opel-Werk Bochum

Rüsselsheim - Erst einmal keine Werksschließungen und keine Kündigungen: Für die Opelaner in Bochum bedeuten die Sanierungspläne des Managements aber nur eine Gnadenfrist.
Gnadenfrist für Opel-Werk Bochum
Herabgestuft: Spanien knapp über Ramschstufe

Herabgestuft: Spanien knapp über Ramschstufe

London - Wegen der Ankündigung Spaniens, Hilfen für seine Banken anzunehmen, sieht die Ratingagentur Moody's die Kreditwürdigkeit des Landes geschmälert. Auch Zyperns Bonität wird …
Herabgestuft: Spanien knapp über Ramschstufe
Adidas-Verbot bei Amazon und Ebay

Adidas-Verbot bei Amazon und Ebay

Herzogenaurach - Der Sportartikel-Hersteller Adidas untersagt seinen Händlern künftig den Verkauf über Onlineplattformen wie Amazon oder Ebay.
Adidas-Verbot bei Amazon und Ebay
EU eröffnet Kartellverfahren gegen Bahn

EU eröffnet Kartellverfahren gegen Bahn

Brüssel/Berlin - Hält sich die Deutsche Bahn mit unlauteren Mitteln die Konkurrenz vom Leib? Diesen Verdacht hat die EU-Kommission. Druck macht jetzt auch die deutsche …
EU eröffnet Kartellverfahren gegen Bahn
Atomausstieg: Forderung nach Schadenersatz

Atomausstieg: Forderung nach Schadenersatz

Düsseldorf - Der Atomausstieg könnte den deutschen Steuerzahler teuer zu stehen kommen: Energiekonzerne fordern einen Schadenersatz in Höhe von 15 Milliarden Euro.
Atomausstieg: Forderung nach Schadenersatz
Käufer für Saab gefunden

Käufer für Saab gefunden

Stockholm - Ein Konsortium asiatischer Investoren übernimmt den Großteil des insolventen schwedischen Autobauers Saab. Über den Kaufpreis schweigt der Insolvenzverwalter aber.
Käufer für Saab gefunden
Druck auf Italien steigt

Druck auf Italien steigt

Rom - Investoren nehmen Italien immer stärker ins Visier. Für Ministerpräsident Monti allerdings völlig zu Unrecht: Italien sei disziplinierter als viele andere europäische Länder …
Druck auf Italien steigt
Was ist die Finanztransaktionssteuer?

Was ist die Finanztransaktionssteuer?

Was ist die Finanztransaktionssteuer?
Was ist die Finanztransaktionssteuer?
EU will den Fisch besser schützen

EU will den Fisch besser schützen

Luxemburg - Europas Meere sind überfischt. Die europäischen Fischereiminister wollen das Ruder herumreißen: Sie einigen sich zwar auf mehr Schutz - doch die Umsetzung folgt erst …
EU will den Fisch besser schützen
RWE befürchtet zwei Milliarden-Euro-Schaden

RWE befürchtet zwei Milliarden-Euro-Schaden

Essen/Berlin - Der Energieversorger RWE sieht Konzernkreisen zufolge einen Schaden von mindestens zwei Milliarden Euro durch den Beschluss zum stufenweisen Atomausstieg bis zum …
RWE befürchtet zwei Milliarden-Euro-Schaden
Euro-Krise: Barroso fordert Fahrplan

Euro-Krise: Barroso fordert Fahrplan

Straßburg - EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso will die Mitgliedsstaaten für einen Fahrplan zu einer Banken-Union und zu Euro-Bonds gewinnen.
Euro-Krise: Barroso fordert Fahrplan
Inflation sinkt unter zwei Prozent

Inflation sinkt unter zwei Prozent

Wiesbaden - Das haben Deutschlands Autofahrer schon länger nicht mehr erlebt: Sie konnten im Mai günstiger tanken als im Vormonat. Auch insgesamt sinken die Verbraucherpreise.
Inflation sinkt unter zwei Prozent
"Italien ist disziplinierter als Andere"

"Italien ist disziplinierter als Andere"

Rom - Die drittgrößte Euro-Volkswirtschaft Italien braucht keine Hilfen aus dem Euro-Rettungsfonds. Das zumindest ist die Ansicht von Ministerpräsident Mario Monti.
"Italien ist disziplinierter als Andere"
Atomausstieg: Kampf um Milliarden

Atomausstieg: Kampf um Milliarden

Frankfurt am Main - Die Energieversorger gehen nach Informationen der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ auf die Barrikaden. Sie wollen rund 15 Milliarden Euro Schadensersatz für …
Atomausstieg: Kampf um Milliarden
Das sind die beliebtesten Eissorten

Das sind die beliebtesten Eissorten

Nürnberg - Die Eishersteller haben schon lange nicht nur die Klassiker wie Vanille und Schoko im Angebot. Inzwischen gibt es auch Quittensorbet oder Kokos mit Zitronengras. Selbst …
Das sind die beliebtesten Eissorten
Europa wappnet sich für Euro-Austritt Athens

Europa wappnet sich für Euro-Austritt Athens

Brüssel - Am Sonntag wird in Griechenland gewählt. Schon jetzt wappnet sich Europa sich für einen drohenden Austritt des Landes aus der Gemeinschaftswährung Euro.
Europa wappnet sich für Euro-Austritt Athens
Poker um Fiskalpakt geht weiter

Poker um Fiskalpakt geht weiter

Berlin - Vor dem Spitzentreffen von Koalition und Opposition zum Fiskalpakt liegen die Positionen unverändert auseinander. Die SPD-Spitze erhofft sich Rückendeckung von einem …
Poker um Fiskalpakt geht weiter
Lagarde gibt Euro-Rettern keine drei Monate

Lagarde gibt Euro-Rettern keine drei Monate

Frankfurt/Main - IWF-Chefin Christine Lagarde erhöht den Druck: Für die Euro-Rettung würden weniger als drei Monate Zeit bleiben. 
Lagarde gibt Euro-Rettern keine drei Monate
Jeder Dritte will die D-Mark zurück

Jeder Dritte will die D-Mark zurück

Leipzig - Schwindet das Vertrauen in den Euro? In Deutschland wünscht sich einer Umfrage zufolge jeder Dritte die D-Mark zurück. Noch vor einem halben Jahr wollte das nur jeder …
Jeder Dritte will die D-Mark zurück
Von der Leyen rührt die Werbetrommel

Von der Leyen rührt die Werbetrommel

Berlin - Nicht zum Nase rümpfen findet Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen die Idee, die arbeitslosen Schlecker-Frauen zu Erzieherinnen umzuschulen. Dafür rührt sie …
Von der Leyen rührt die Werbetrommel
Barroso wirbt für Bankenunion

Barroso wirbt für Bankenunion

London - EU-Kommissions-Präsident Barroso rührt weiter die Werbetrommel für eine sogenannte Bankenunion. Man habe jetzt die Bedingungen, dies voranzutreiben, sagte er der …
Barroso wirbt für Bankenunion
Milliarden-Hilfe für Spanien: Erst Erleichterung, dann Skepsis

Milliarden-Hilfe für Spanien: Erst Erleichterung, dann Skepsis

Berlin - Mit der zugesagten Milliarden-Hilfe ist ein Ausufern der spanischen Bankenkrise vorerst verhindert. Doch Experten sind skeptisch. Sie sehen keinen Grund zur Entwarnung in …
Milliarden-Hilfe für Spanien: Erst Erleichterung, dann Skepsis
dm will rund 80 IhrPlatz-Märkte übernehmen

dm will rund 80 IhrPlatz-Märkte übernehmen

Karlsruhe - Die Drogeriemarktkette dm will bis zu 80 Märkte der insolventen Schleckertochter IhrPlatz übernehmen. Beim Karlsruher Unternehmen macht sich die Schlecker-pleite beim …
dm will rund 80 IhrPlatz-Märkte übernehmen
Netzwerk-Umbau: SchülerVZ bekommt neuen Namen

Netzwerk-Umbau: SchülerVZ bekommt neuen Namen

Berlin - StudiVZ war in Deutschland lange das führende Soziale Netzwerk - doch die Zukunft des Pioniers ist ungewisser denn je: Die Betreiberfirma will ihre drei …
Netzwerk-Umbau: SchülerVZ bekommt neuen Namen
Schlecker: Vorermittlungen wegen Betrugs

Schlecker: Vorermittlungen wegen Betrugs

Stuttgart - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft die Schlecker-Pleite auf mögliche Straftatbestände.
Schlecker: Vorermittlungen wegen Betrugs
Italien: Wirtschaft schrumpft weiter

Italien: Wirtschaft schrumpft weiter

Mailand - Nach der Ankündigung der spanischen Bankenrettung wächst die Sorge, dass Italien als nächstes Land der Eurozone um Finanzhilfe ansuchen könnte.
Italien: Wirtschaft schrumpft weiter
Milliardenverluste für Europas Airlines

Milliardenverluste für Europas Airlines

Peking - Milliardenverluste werden Europas Fluggesellschaften nach einer neuen Prognose des Weltluftfahrtverbandes IATA in diesem Jahr schreiben.
Milliardenverluste für Europas Airlines
Griechen haben kein Geld für OP-Material

Griechen haben kein Geld für OP-Material

Athen - Die Lage in den griechischen Kliniken wird wegen der Finanzkrise immer dramatischer. Selbst Operationen können teilweise wegen fehlendem Material nicht mehr durchgeführt …
Griechen haben kein Geld für OP-Material
So entwickelt sich die deutsche Wirtschaft

So entwickelt sich die deutsche Wirtschaft

Berlin - Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) erwartet in Deutschland dieses Jahr nunmehr ein Prozent Wachstum.
So entwickelt sich die deutsche Wirtschaft
Deutsches Handwerk erzielt Umsatzplus

Deutsches Handwerk erzielt Umsatzplus

Berlin - Das deutsche Handwerk bleibt auf Wachstumskurs. Im ersten Quartal 2012 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk gegenüber dem Vorjahresquartal um 2,1 Prozent.
Deutsches Handwerk erzielt Umsatzplus
Warnstreik bei Neckermann

Warnstreik bei Neckermann

Frankfurt - Mit einem ganztägige Warnstreik kämpft die Gewerkschaft Verdi um Hunderte Arbeitsplätze beim Versandhändler Neckermann. Der Streik soll eine Warnung und Aufforderung …
Warnstreik bei Neckermann
Foodwatch kritisiert "Aus" für Hygiene-Ampel

Foodwatch kritisiert "Aus" für Hygiene-Ampel

Berlin - Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch wirft den Bundesländern vor, eine verpflichtende öffentliche Kennzeichnung unhygienischer Gaststätten zu verhindern.
Foodwatch kritisiert "Aus" für Hygiene-Ampel
Maximal 100 Milliarden Euro für Spaniens Banken

Maximal 100 Milliarden Euro für Spaniens Banken

Madrid - Nach Griechenland, Irland und Portugal nun Spanien. Allerdings gibt die viertgrößte Volkswirtschaft des Euroraumes eine Premiere: Erstmals bekommt ein Land Krisenhilfe, …
Maximal 100 Milliarden Euro für Spaniens Banken
Kategorische Absage an Rückkehr zur D-Mark

Kategorische Absage an Rückkehr zur D-Mark

Berlin - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann erteilt einer Rückkehr zur D-Mark eine kategorische Absage. Allerdings solle sich Deutschland von seinen Euro-Partnern auch nicht …
Kategorische Absage an Rückkehr zur D-Mark
DIHK-Präsident kritisiert Betreuungsgeld

DIHK-Präsident kritisiert Betreuungsgeld

Düsseldorf - Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, hat die Bundesregierung wegen des geplanten Betreuungsgeldes …
DIHK-Präsident kritisiert Betreuungsgeld
Schlupfloch erlaubt VW steuerfreien Porsche-Kauf

Schlupfloch erlaubt VW steuerfreien Porsche-Kauf

Stuttgart - VW und Porsche sind bei ihrem lange blockierten Zusammenschluss am Ziel - und es kostet sie keinen Cent Steuern. Nach monatelanger Prüfung haben die Unternehmen einen …
Schlupfloch erlaubt VW steuerfreien Porsche-Kauf
BP will 15 Milliarden Dollar zahlen

BP will 15 Milliarden Dollar zahlen

Washington - Der Ölkonzern BP will einem Bericht zufolge mit einer Pauschalsumme von 15 Milliarden US-Dollar alle staatlichen Forderungen für die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko …
BP will 15 Milliarden Dollar zahlen
Auch Deutschland droht die Herabstufung

Auch Deutschland droht die Herabstufung

New York - Während Griechenland und Spanien taumeln, verfügen andere Euroländer - wie Deutschland - über Top-Bonität. Doch die Ratingagentur Moody's droht auch ihnen mit einer …
Auch Deutschland droht die Herabstufung
Spanien benötigt 40 Milliarden Euro

Spanien benötigt 40 Milliarden Euro

Madrid - Nach einem Stresstest schätzt der Internationale Währungsfonds den Finanzbedarf der spanischen Banken auf mindestens 40 Milliarden Euro. Doch noch zögert Spanien - aus …
Spanien benötigt 40 Milliarden Euro
Verhandlungen zu Schlecker-Töchtern gescheitert

Verhandlungen zu Schlecker-Töchtern gescheitert

Ulm - Die 5000 Mitarbeiter bei IhrPlatz und Schlecker XL müssen stärker bangen als zuvor: Nach ersten Fortschritten erklären die Gläubiger und der Münchner Investor Dubag die …
Verhandlungen zu Schlecker-Töchtern gescheitert
Facebook-Schnüffelei: Schufa rudert zurück

Facebook-Schnüffelei: Schufa rudert zurück

Potsdam - Das ging schnell: Nach zwei Tagen Dauerkritik haben die Verantwortlichen für das Facebook-Forschungsprojekt der Schufa die Reißleine gezogen.
Facebook-Schnüffelei: Schufa rudert zurück
Lange Schlangen beim Schlecker-Ausverkauf

Lange Schlangen beim Schlecker-Ausverkauf

Stuttgart - Deo, Windeln, Toilettenpapier - in den Schlecker-Filialen gehen die Kunden auf Schnäppchenjagd. Für die Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette beginnt mit dem …
Lange Schlangen beim Schlecker-Ausverkauf
Spanien vor EFSF-Antrag für Bankenhilfe

Spanien vor EFSF-Antrag für Bankenhilfe

Brüssel - Spanien wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur voraussichtlich noch an diesem Samstag beim Euro-Rettungfsonds EFSF einen Antrag auf Hilfe für seine …
Spanien vor EFSF-Antrag für Bankenhilfe
Rückschlag für deutschen Außenhandel

Rückschlag für deutschen Außenhandel

Wiesbaden - Die deutsche Exportwirtschaft hat einen Dämpfer erlitten. Im Vergleich zum Rekordniveau bei den Ausfuhren im Vormonat sanken die Exporte im April kalender- und …
Rückschlag für deutschen Außenhandel
Ratingagentur stuft Spanien herab

Ratingagentur stuft Spanien herab

Madrid - Die spanische Regierung muss bei ihrem Rettungsversuch des vom Kollaps bedrohten Bankensektors einen weiteren Rückschlag hinnehmen:
Ratingagentur stuft Spanien herab
Schlecker-Frauen sollen umschulen

Schlecker-Frauen sollen umschulen

Berlin - Der Ausverkauf bei Schlecker beginnt. Das müssen die Mitarbeiterinnen trotz Kündigung noch stemmen. Ihre Zukunft ist ungewiss. Die Idee der Politik: Die Verkäuferinnen …
Schlecker-Frauen sollen umschulen
E.on-Boss fordert Zuschuss für Hartz-IVler

E.on-Boss fordert Zuschuss für Hartz-IVler

Hamburg/Berlin - E.on-Chef Johannes Teyssen fordert angesichts steigender Stromkosten von der Bundesregierung einen Zuschlag für Hartz-IV-Empfänger. Die Politik sei schuld an den …
E.on-Boss fordert Zuschuss für Hartz-IVler
Umsatzplus bei deutschen Autobauern

Umsatzplus bei deutschen Autobauern

Stuttgart - Die deutschen Autokonzerne sind trotz der schwachen Entwicklung auf dem europäischen Absatzmarkt im ersten Quartal dieses Jahres überdurchschnittlich stark gewachsen.
Umsatzplus bei deutschen Autobauern
Facebook: Datenschützer kritisieren Schufa

Facebook: Datenschützer kritisieren Schufa

Potsdam - Die Schufa will in einem Forschungsprojekt prüfen, wie Informationen aus dem Internet für die Berechnung der Kreditwürdigkeit genutzt werden können. Datenschützer …
Facebook: Datenschützer kritisieren Schufa
Schufa will Daten bei Facebook sammeln

Schufa will Daten bei Facebook sammeln

Hamburg - Deutschlands größte Auskunftei, die Schufa, will in sozialen Netzwerken wie Facebook und aus anderen Quellen im Internet gezielt Daten über Verbraucher sammeln.
Schufa will Daten bei Facebook sammeln
Vertrauen in den Euro bleibt gering

Vertrauen in den Euro bleibt gering

München - Das Vertrauen der Deutschen in den Euro ist gering. Die Schuldenkrise verunsichert gerade junge Menschen. Und trotz der an sich guten Lage der deutschen Wirtschaft …
Vertrauen in den Euro bleibt gering
Eurokrise holt Rösler in Saudi-Arabien ein

Eurokrise holt Rösler in Saudi-Arabien ein

Riad - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler ist in Saudi-Arabien von der Eurokrise eingeholt worden. Er und der saudische Finanzminister Ibrahim al Assaf sprachen am Mittwoch …
Eurokrise holt Rösler in Saudi-Arabien ein
EU will Banken zur Kasse bitten

EU will Banken zur Kasse bitten

Brüssel - Bislang musste der Steuerzahler einspringen, um marode Banken zu retten. Damit soll Schluss sein, sagt die EU. Für Spanien kommen die neuen Regeln zu spät.
EU will Banken zur Kasse bitten
Strom und Gas werden teurer

Strom und Gas werden teurer

Düsseldorf - Den Strom- und Gaskunden in Deutschland drohen weitere Preisaufschläge. Grund dafür ist eine Gerichtsentscheidung, die den Netzbetreibern zugute kommt.
Strom und Gas werden teurer
Fernsehshow-Gewinner müssen Steuern zahlen

Fernsehshow-Gewinner müssen Steuern zahlen

München - Sieger von Fernsehshows wie “Big Brother“ müssen für ihren Gewinn Steuern an den Fiskus zahlen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) laut einem am Mittwoch in München …
Fernsehshow-Gewinner müssen Steuern zahlen
Moody's stuft Commerzbank herab

Moody's stuft Commerzbank herab

Frankfurt/Main - Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit der Commerzbank wegen der europäischen Schuldenkrise um eine Stufe auf “A3“ gesenkt.
Moody's stuft Commerzbank herab
Energiewende: Keine neuen Kraftwerke nötig

Energiewende: Keine neuen Kraftwerke nötig

Berlin - Kaum jemand will neue Kohlekraftwerke in der Nachbarschaft. Laut vielen Experten sind sie jedoch für die Energiewende nötig. Jetzt widerspricht der Chef des …
Energiewende: Keine neuen Kraftwerke nötig
Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard

Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard

München - Die mit der neuen Funktechnik NFC (Near Field Communication) ausgestatteten Visa- und Master-Kreditkarten weisen nach einem Fernsehbericht gravierende Sicherheitsmängel …
Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard
Schicksal von Schlecker besiegelt

Schicksal von Schlecker besiegelt

Ulm - Die Gläubigerversammlung hat das Ende von Schlecker besiegelt, tausende Mitarbeiter fühlen sich im Stich gelassen. Einzige Hoffnung ist das Überleben der Tochterunternehmen …
Schicksal von Schlecker besiegelt
Spanien bittet EU um Unterstützung

Spanien bittet EU um Unterstützung

Madrid - Spanien gerät immer tiefer in den Sog der Schuldenkrise. Der Staat kann die Kapitalmärkte nicht mehr anzapfen. Madrid fordert die Einführung von Eurobonds. Die Krise …
Spanien bittet EU um Unterstützung
Deutsche Post muss halbe Milliarde zahlen

Deutsche Post muss halbe Milliarde zahlen

Bonn - Die Deutsche Post muss an den Fiskus happige 516 Millionen Euro überweisen. Der Grund: Nicht oder zu wenig berechnete Umsatzsteuer für Briefkunden. Das Thema ist seit …
Deutsche Post muss halbe Milliarde zahlen
Berliner Wasser wird billiger - dank Kartellamt

Berliner Wasser wird billiger - dank Kartellamt

Berlin/Bonn - Der Kampf um das Berliner Wasser geht in die entscheidende Runde: Das Kartellamt verlangt nun ultimativ niedrigere Preise. Es will in Berlin ein Exempel statuieren.
Berliner Wasser wird billiger - dank Kartellamt
Frankfurter Flughafen sucht 2000 Freiwillige

Frankfurter Flughafen sucht 2000 Freiwillige

Frankfurt/Main - Ein Desaster wie in Berlin soll vermieden werden, wenn der Frankfurter Flughafen im Oktober seinen neuen Flugsteig A-Plus in Betrieb nimmt. Daher gibt es nun ganz …
Frankfurter Flughafen sucht 2000 Freiwillige
dm-Chef: Ihr Platz ist keine Konkurrenz

dm-Chef: Ihr Platz ist keine Konkurrenz

Stuttgart - Der Geschäftsführer der Drogeriemarktkette dm, Erich Harsch, sieht in der ehemaligen Schlecker-Tochter Ihr Platz unter dem neuen Eigentümer Dubag keine ernsthafte …
dm-Chef: Ihr Platz ist keine Konkurrenz
Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard

Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard

München - Die mit der neuen Funktechnik NFC (Near Field Communication) ausgestatteten Visa- und Master-Kreditkarten weisen nach einem Fernsehbericht gravierende Sicherheitsmängel …
Sicherheitsleck bei Visa und Mastercard
Merkel will strengere EU-Finanzpolitik

Merkel will strengere EU-Finanzpolitik

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel dringt auf eine straffere und strengere Finanzpolitik in Europa. Dazu gehört für sie mittelfristig auch eine Bankenaufsicht.
Merkel will strengere EU-Finanzpolitik
Ist bei Schlecker-Familie doch etwas zu holen?

Ist bei Schlecker-Familie doch etwas zu holen?

Ehingen - Die Schlecker-Insolvenzverwaltung will alle Hebel in Bewegung setzen, um aus dem verbliebenen Vermögen der Familie von Anton Schlecker noch Geld herauszuholen.
Ist bei Schlecker-Familie doch etwas zu holen?
Banken drosseln Kreditvergabe

Banken drosseln Kreditvergabe

Frankfurt - Die Krise setzt den Banken kräftig zu. Rund um den Globus drosseln die Institute ihre Kreditvergabe - im Schlussquartal 2011 so stark wie seit der Lehman-Pleite nicht …
Banken drosseln Kreditvergabe
Eon will Regionalgeschäft neu ordnen

Eon will Regionalgeschäft neu ordnen

Düsseldorf - Der Energieriese Eon will sein Regionalgeschäft neu aufstellen und sich dabei auf nur noch vier der derzeit sieben Regionalversorger konzentrieren.
Eon will Regionalgeschäft neu ordnen
Freitag: Schlecker-Ausverkauf startet

Freitag: Schlecker-Ausverkauf startet

Stuttgart - Nach dem endgültigen Aus für Schlecker startet die insolvente Drogeriekette diesen Freitag ihren Ausverkauf. Kunden dürfen sich auf Rabatte bis zu 50 Prozent freuen.
Freitag: Schlecker-Ausverkauf startet
Schmiergeldskandal bei Daimler

Schmiergeldskandal bei Daimler

Stuttgart - Der Autobauer Daimler hat möglicherweise einen Bestechungsfall in seiner Zulieferkette aufgedeckt. Wie die Masche abgelaufen sein soll:
Schmiergeldskandal bei Daimler
EADS-Chef Enders richtet Konzern neu aus

EADS-Chef Enders richtet Konzern neu aus

Ottobrunn - Der neue EADS-Vorsitzende Tom Enders hat den Beschäftigten des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns einen Kurswechsel angekündigt.
EADS-Chef Enders richtet Konzern neu aus
Schlecker-Mitarbeiter schwerer vermittelbar

Schlecker-Mitarbeiter schwerer vermittelbar

Nürnberg - Für die Vermittlung der Schlecker-Mitarbeiter, die jetzt vor der Entlassung stehen, sieht eine Sprecherin der Bundesagentur für Arbeit wenig Grund zu Optimismus.
Schlecker-Mitarbeiter schwerer vermittelbar
Sony-Aktie: Tiefster Stand seit 32 Jahren

Sony-Aktie: Tiefster Stand seit 32 Jahren

Tokio - Im harten Wettbewerb mit Apple und Samsung hat der Elektronikhersteller Sony in den letzten Jahren schwere Verluste hinnehmen müssen. Das zeigt sich am aktuellen …
Sony-Aktie: Tiefster Stand seit 32 Jahren
Kommt Zypern unter den Rettungsschirm?

Kommt Zypern unter den Rettungsschirm?

Nikosia - Die Republik Zypern sucht nach Wegen, sein ins Wanken geratene Bankensystem zu stabilisieren. Die Regierung könnte in den nächsten Wochen einen Antrag auf Unterstützung …
Kommt Zypern unter den Rettungsschirm?
Investor: Kein Stellenabbau bei IhrPlatz

Investor: Kein Stellenabbau bei IhrPlatz

München - Der Münchner Investor Dubag will mit der Übernahme der Schlecker-Tochter IhrPlatz und der Schlecker XL-Märkte auch alle 5000 Mitarbeiter weiter beschäftigen.
Investor: Kein Stellenabbau bei IhrPlatz
Portugal: Die nächste Tranche kann kommen

Portugal: Die nächste Tranche kann kommen

Lissabon - Nach Spanien muss jetzt auch Portugal Banken mit staatlichen Mitteln stützen. Unterdessen gab die "Troika" grünes Licht für die nächste Milliarden-Tranche aus dem …
Portugal: Die nächste Tranche kann kommen
EU-Budget: Droht Zahlungsausfall für Bauern?

EU-Budget: Droht Zahlungsausfall für Bauern?

Horsens - Warnung aus Brüssel: Falls die Europäische Union sich nicht rechtzeitig auf das Budget für die nächste Haushaltsperiode festlegt, drohen Ausfälle bei den Subventionen …
EU-Budget: Droht Zahlungsausfall für Bauern?
Dax unter 6000er-Marke, Verluste in Tokio 

Dax unter 6000er-Marke, Verluste in Tokio 

Frankfurt/Main - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag wegen der anhaltenden Sorgen über die Entwicklung in Europa unter die psychologisch wichtige Marke von 6000 Punkten …
Dax unter 6000er-Marke, Verluste in Tokio 
Unternehmen wollen Warteschleifen verbessern

Unternehmen wollen Warteschleifen verbessern

Berlin - In der Warteschleife am Telefon zu hängen, nervt. Viele Unternehmen versuchen, ihren Dialog mit verärgerten Kunden zu verbessern - auch über Facebook oder Twitter.
Unternehmen wollen Warteschleifen verbessern
Hat Familie Schlecker noch 40 Millionen Euro?

Hat Familie Schlecker noch 40 Millionen Euro?

München - Wer trägt Schuld am Schlecker-Drama? Die tz geht auf Spurensuche. Der Familie des insolventen Konzerns muss offenbar weiterhin nicht am Hungertuch nagen.
Hat Familie Schlecker noch 40 Millionen Euro?
Schlecker: Kein Familien-Geld für Rettung

Schlecker: Kein Familien-Geld für Rettung

Ehingen - Tausende Schlecker-Mitarbeiter blicken ins Leere - sie sind bald schon ihren Job los. Der Gründerfamilie geht es finanziell gut, auch wenn nach der Pleite nicht mehr …
Schlecker: Kein Familien-Geld für Rettung
Dieser Münchner will Tausende Schlecker-Jobs retten

Dieser Münchner will Tausende Schlecker-Jobs retten

München - Kommt aus München die Rettung Tausender Schlecker-Beschäftigter? DUBAG-Chef Michael Schumann will investieren. Der tz erklärt er seine Pläne mit den Tochterfirmen.
Dieser Münchner will Tausende Schlecker-Jobs retten
"Die Entwicklung hat mich meistens bestätigt"

"Die Entwicklung hat mich meistens bestätigt"

München - Dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Josef Ackermann, ist sein späteres Bild in den Geschichtsbüchern wichtig.
"Die Entwicklung hat mich meistens bestätigt"
Air Berlin spart bei Keksen, Säften und Papier

Air Berlin spart bei Keksen, Säften und Papier

Frankfurt/Main - Der Vorstandsvorsitzende der Fluggesellschaft Air Berlin, Hartmut Mehdorn, kürzt in allen Bereichen seines Unternehmens die Ausgaben - und das an Stellen, die so …
Air Berlin spart bei Keksen, Säften und Papier
Zwängt Berlin Spanien unter Rettungsschirm?

Zwängt Berlin Spanien unter Rettungsschirm?

Berlin - Spanien will aus eigener Kraft den Weg aus der Finanz- und Bankenkrise schaffen. Offenbar macht Berlin dennoch Druck, um die Spanier unter den Rettungsschirm EFSF zu …
Zwängt Berlin Spanien unter Rettungsschirm?
Konnte oder wollte Schlecker nicht?

Konnte oder wollte Schlecker nicht?

Hamburg - Eine Rettung der Drogeriemarktkette Schlecker ist offenbar auch an fehlender Unterstützung der Gründerfamilie gescheitert. Das soll aus Aussagen des Insolvenzverwalters …
Konnte oder wollte Schlecker nicht?
Flughafen-Debakel: Mehdorn will Schadensersatz-Garantie

Flughafen-Debakel: Mehdorn will Schadensersatz-Garantie

Berlin - Nach dem Debakel um die verschobene Eröffnung des neuen Berliner Großflughafens fordert Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn eine Garantie der Flughafengesellschaft für die …
Flughafen-Debakel: Mehdorn will Schadensersatz-Garantie
Kauft Münchner Investor IhrPlatz und Schlecker-XL?

Kauft Münchner Investor IhrPlatz und Schlecker-XL?

Ehingen - Der Münchner Investor Dubag übernimmt nach einem Medienbericht die Tochterfirmen IhrPlatz und Schlecker-XL der insolventen Drogeriekette Schlecker.
Kauft Münchner Investor IhrPlatz und Schlecker-XL?
Deutsche Bank: Die Botschaft der neuen Chefs

Deutsche Bank: Die Botschaft der neuen Chefs

Frankfurt - Ein Bekenntnis zum Standort Deutschland, zu Teamarbeit und Nachhaltigkeit - das sind die ersten Botschaften des neuen Vorstands der Deutschen Bank an die Mitarbeiter.
Deutsche Bank: Die Botschaft der neuen Chefs
Bahn will ICE-3-Flotte umrüsten

Bahn will ICE-3-Flotte umrüsten

Düsseldorf - Die Bahn will offenbar ab September mit der überfälligen Umrüstung der ICE-3-Züge beginnen. “Wir sind sehr optimistisch, im dritten Quartal mit dem Austausch der …
Bahn will ICE-3-Flotte umrüsten
Großer Umbau: VW ordnet LKW-Geschäft neu

Großer Umbau: VW ordnet LKW-Geschäft neu

Stuttgart - Volkswagen baut die Führung seines LKW-Geschäfts grundlegend um. Der bisherige Chef der schwedischen Tochter Scania, Leif Östling, wechselt in den VW-Vorstand und wird …
Großer Umbau: VW ordnet LKW-Geschäft neu
Endgültiges Aus für Schlecker

Endgültiges Aus für Schlecker

Ehingen - Die Gläubiger haben das Ende der insolventen Drogeriekette Schlecker besiegelt. Tausende Mitarbeiter stehen vor dem Aus. Eine Zukunft soll es nur für die Töchter …
Endgültiges Aus für Schlecker
Sorgen um Konjunktur: Talfahrt an den Börsen

Sorgen um Konjunktur: Talfahrt an den Börsen

Frankfurt/Main - Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist so hoch wie nie zuvor, die Konjunkturaussichten trüben sich deutlich ein, und die Schuldenkrise lodert weiter. Anleger …
Sorgen um Konjunktur: Talfahrt an den Börsen
VW startet Konzernumbau

VW startet Konzernumbau

Wolfsburg - Die VW-Aufsichtsräte haben sich getroffen, um das China-Geschäft neu auszurichten. Auch die Nutzfahrzeugsparte und Audi könnten eine andere Gestalt bekommen. Ziel: …
VW startet Konzernumbau
Schlecker-Beschäftigte vor Kündigung

Schlecker-Beschäftigte vor Kündigung

München - Die Abwicklung der Drogeriemarktkette Schlecker ist beschlossen: Jetzt stehen in Bayern weitere 2200 Mitarbeiterinnen vor der Kündigung.
Schlecker-Beschäftigte vor Kündigung
Arbeitslosen-Rekord in Euroländern

Arbeitslosen-Rekord in Euroländern

Luxemburg - 17,4 Millionen Menschen in den Euro-Ländern haben keine Arbeit - so viele wie nie seit Einführung der gemeinsamen Währung. Besonders schlimm ist es in Spanien und …
Arbeitslosen-Rekord in Euroländern
Schlecker: Verdi bittet um mehr Zeit

Schlecker: Verdi bittet um mehr Zeit

Ehingen/München - Die Gewerkschaft Verdi hat unmittelbar vor der Sitzung der Schlecker-Gläubiger in Berlin mehr Zeit für die Suche nach einem Investor für die insolvente …
Schlecker: Verdi bittet um mehr Zeit
Studie: Erdgas spielt Schlüsselrolle bei Energiewende

Studie: Erdgas spielt Schlüsselrolle bei Energiewende

Hamburg - Bei der Energiewende dreht sich die Debatte vor allem um Kernenergie, Windkraft und die Stromnetze. Doch laut einer Studie bleiben Öl und Gas noch für Jahrzehnte die …
Studie: Erdgas spielt Schlüsselrolle bei Energiewende
Niemand ist so reich wie die Schweizer

Niemand ist so reich wie die Schweizer

Frankfurt/Main - Nirgendwo auf der Welt ist die Dichte an Superreichen höher als in der Schweiz. In absoluten Zahlen ist steht auch Deutschland wohlhabend da.
Niemand ist so reich wie die Schweizer
Stromtrassen entlang von Bahnanlagen machbar

Stromtrassen entlang von Bahnanlagen machbar

Frankfurt/Main - Beim Bau der im Netzentwicklungsplan vorgesehenen 3.800 Kilometer neuen Stromtrassen könnten nach Ansicht von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bestehende …
Stromtrassen entlang von Bahnanlagen machbar
Stromrechnung: So viel kostet Sie der Netzausbau

Stromrechnung: So viel kostet Sie der Netzausbau

Berlin - Der milliardenschwere Ausbau der deutschen Stromnetze wird die Preise nach Einschätzung des Bundesverbands Neuer Energieanbieter (BNE) in die Höhe treiben.
Stromrechnung: So viel kostet Sie der Netzausbau