Landesbeschäftigte wollen 6,5 % mehr

Landesbeschäftigte wollen 6,5 % mehr

Berlin - Die Gewerkschaften legen vor: Sie gehen mit der Forderung nach einem Gehaltsplus von 6,5 Prozent in die anstehenden Tarifverhandlungen mit den Ländern.
Landesbeschäftigte wollen 6,5 % mehr
Athen: Schuldenrückkauf erfolgreich

Athen: Schuldenrückkauf erfolgreich

Athen - Der Rückkauf griechischer Staatanleihen ist unter Dach und Fach. Dies berichtete das staatliche griechische Fernsehen (NET) unter Berufung auf Kreise des …
Athen: Schuldenrückkauf erfolgreich
Immo-Ranking: Das sind die beliebtesten Städte

Immo-Ranking: Das sind die beliebtesten Städte

Berlin - Hohe Lebensqualität, niedrige Arbeitslosigkeit - eine neue Studie hat die beliebtesten Immobilienstandorte gewählt. Welche Städte vorne liegen.
Immo-Ranking: Das sind die beliebtesten Städte
Falschgeld bald mit Handy erkennbar

Falschgeld bald mit Handy erkennbar

Berlin - Der Banknoten-Hersteller Giesecke & Devrient hat ein Sicherheitsmerkmal entwickelt, durch das Verbraucher mithilfe ihres Handys überprüfen können, ob ein Geldschein echt …
Falschgeld bald mit Handy erkennbar
Streikgefahr bei Lufthansa vorerst gebannt

Streikgefahr bei Lufthansa vorerst gebannt

Frankfurt am Main - Der Streik der Lufthansa-Flugbegleiter ist Geschichte. Die Mitglieder der Gewerkschaft stimmten dem Ergebnis der Schlichtung zu.
Streikgefahr bei Lufthansa vorerst gebannt
Athen will sich neues Geld beschaffen

Athen will sich neues Geld beschaffen

Athen - Griechenland will am heutigen Dienstag im Geldmarkt insgesamt 3,375 Milliarden Euro besorgen, um Löcher im Haushalt zu stopfen.
Athen will sich neues Geld beschaffen
Geldwäsche: HSBC zahlt 1,9 Milliarden Dollar

Geldwäsche: HSBC zahlt 1,9 Milliarden Dollar

Hongkong - Die europäische Großbank HSBC hat in einem Geldwäscheskandal in den USA der Zahlung von 1,9 Milliarden Dollar (1,46 Milliarden Euro) zugestimmt.
Geldwäsche: HSBC zahlt 1,9 Milliarden Dollar
Landesregierung: Kein Geld für Opel Bochum

Landesregierung: Kein Geld für Opel Bochum

Bochum - Die rot-grüne Landesregierung in NRW sieht Opel und die Konzernmutter General Motors (GM) in der Pflicht, ihren von Arbeitslosigkeit bedrohten Mitarbeitern eine neue …
Landesregierung: Kein Geld für Opel Bochum
Deutschland droht Machtverlust im EZB-Rat

Deutschland droht Machtverlust im EZB-Rat

Berlin - Eine Regelung der Europäischen Zentralbank (EZB) könnte zu einem Machtverlust Deutschlands führen. Es wäre möglich, dass Deutschland bei einigen Entscheidungen nicht …
Deutschland droht Machtverlust im EZB-Rat
Mega-Verlust: ThyssenKrupp streicht Dividende

Mega-Verlust: ThyssenKrupp streicht Dividende

Essen - Weitere schlechte Nachrichten aus der deutschen Wirtschaft: Wegen Milliarden-Verlusten soll erstmals den Aktionären von ThyssenKrupp die Dividende gestrichen werden.
Mega-Verlust: ThyssenKrupp streicht Dividende
Einigung: Fall Strauss-Kahn beendet

Einigung: Fall Strauss-Kahn beendet

New York - Es war der Skandal des Jahres 2011, wochenlang erregten der mächtige Mann und das Zimmermädchen weltweit Aufsehen: Nun hat ein New Yorker Gericht die Affäre …
Einigung: Fall Strauss-Kahn beendet
ThyssenKrupp: Fünf Milliarden Euro Verlust

ThyssenKrupp: Fünf Milliarden Euro Verlust

Essen - Deutschlands größter Stahlkonzern ThyssenKrupp hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Verlust von fünf Milliarden Euro verbucht.
ThyssenKrupp: Fünf Milliarden Euro Verlust
Opel fertigt 2016 keine Autos mehr in Bochum

Opel fertigt 2016 keine Autos mehr in Bochum

Bochum - Tod auf Raten oder doch eine neue Zukunftsperspektive? Im Opel-Werk Bochum werden nach 2016 keine kompletten Fahrzeuge mehr produziert.
Opel fertigt 2016 keine Autos mehr in Bochum
Opel: Security stößt Gewerkschafter zu Boden

Opel: Security stößt Gewerkschafter zu Boden

Bochum - Bei der Betriebsversammlung zur geplanten Schließung der Autoproduktion im Bochumer Opel-Werk hat es einen Zwischenfall gegeben.
Opel: Security stößt Gewerkschafter zu Boden
Tengelmann-Chef: Kaufhäuser stehen vor Aus

Tengelmann-Chef: Kaufhäuser stehen vor Aus

Düsseldorf - Der Inhaber der Tengelmann-Gruppe, Karl-Erivan Haub, gibt den klassischen Kaufhäusern mit einem breiten Warenangebot angesichts der Konkurrenz aus dem Internet keine …
Tengelmann-Chef: Kaufhäuser stehen vor Aus
Opel: Aus für Autoproduktion in Bochum

Opel: Aus für Autoproduktion in Bochum

Opel: Aus für Autoproduktion in Bochum
Athen verlängert Frist für Schuldenrückkauf

Athen verlängert Frist für Schuldenrückkauf

Athen - Athen hat die Frist für den Rückkauf griechischer Staatsanleihen bis zum 11. Dezember verlängert. Dies teilte die Schuldenagentur am Montag auf ihrer Interseite mit.
Athen verlängert Frist für Schuldenrückkauf
ESM-Chef Regling warnt vor Euro-Krise

ESM-Chef Regling warnt vor Euro-Krise

Berlin - Angesichts der Regierungskrise in Italien warnt der Chef des Euro-Rettungsfonds, Klaus Regling, vor einer neuerlichen Verschärfung der Euro-Krise.
ESM-Chef Regling warnt vor Euro-Krise
Strompreis-Nachlässe für Konzerne auf dem Prüfstand

Strompreis-Nachlässe für Konzerne auf dem Prüfstand

Hamburg/München - Laut eines Medienberichts soll großen Unternehmen der Bezug von Strom zu vergünstigten Preisen erschwert werden.
Strompreis-Nachlässe für Konzerne auf dem Prüfstand
Weitere Standorte bei NSN bedroht

Weitere Standorte bei NSN bedroht

Düsseldorf - Der Netzausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) könnte nach dem Aus für seine Service-Tochter und der Schließung der Niederlassung in Bruchsal im kommenden Jahr …
Weitere Standorte bei NSN bedroht
Schäuble: Bald Einigung über EU-Bankenaufsicht

Schäuble: Bald Einigung über EU-Bankenaufsicht

Berlin - Die rechtlichen Grundlagen für die geplante EU-Bankenaufsicht können nach Ansicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) noch vor Weihnachten geschaffen werden.
Schäuble: Bald Einigung über EU-Bankenaufsicht
Weidmann kritisiert Rettungspaket

Weidmann kritisiert Rettungspaket

Berlin - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann ist besorgt über die geplante Finanzierung des neuen Rettungspakets für Griechenland.
Weidmann kritisiert Rettungspaket
Ramsauer verteidigt höhere Preise bei Bahn

Ramsauer verteidigt höhere Preise bei Bahn

Berlin - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat die Preiserhöhungen der Deutschen Bahn zum Fahrplanwechsel am Sonntag verteidigt.
Ramsauer verteidigt höhere Preise bei Bahn
Bochum: Aus für Opel-Werk spätestens 2016

Bochum: Aus für Opel-Werk spätestens 2016

Bochum - Dem Opel-Werk in Bochum droht das endgültige Aus. Nach Angaben des Betriebsrates hat das Management angekündigt, kein neues Modell mehr an dem Standort im Ruhrgebiet …
Bochum: Aus für Opel-Werk spätestens 2016
Schuldenrückkauf: Athen prüft Angebote

Schuldenrückkauf: Athen prüft Angebote

Athen - Griechenlands Schuldenrückkauf ist allen Anzeichen nach erfolgreich verlaufen. Es seien Offerten über knapp 30 Milliarden Euro abgegeben worden, berichteten griechische …
Schuldenrückkauf: Athen prüft Angebote
Gigaset: 309 Mitarbeiter müssen gehen

Gigaset: 309 Mitarbeiter müssen gehen

München - Der Telefonhersteller Gigaset setzt die geplanten Stellenkürzungen schneller um als geplant. Unternehmensführung und Betriebsrat hätten sich innerhalb von acht Wochen …
Gigaset: 309 Mitarbeiter müssen gehen
Schleppender Verkauf von Elektro- und Hybridautos

Schleppender Verkauf von Elektro- und Hybridautos

Berlin - Die Bundesregierung droht ihr Ziel von einer Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 in Deutschland zu verfehlen. Bis Ende November seien in diesem Jahr nach Angaben des …
Schleppender Verkauf von Elektro- und Hybridautos
Hauptstadtflughafen wird teurer

Hauptstadtflughafen wird teurer

Schönefeld - Der Eröffnungstermin für den neuen Berliner Hauptstadtflughafen bleibt. Angeblich sind die Bauarbeiten im Plan. Doch sie verschlingen mehr Geld, wie auch der …
Hauptstadtflughafen wird teurer
Hier bekommt Papst Benedikt XVI. sein neues "Papamobil"

Hier bekommt Papst Benedikt XVI. sein neues "Papamobil"

Hier bekommt Papst Benedikt XVI. sein neues "Papamobil"
Zetsche übergibt neues "Papamobil"

Zetsche übergibt neues "Papamobil"

Stuttgart/Rom - Der Pontifex kann das Bad in der Menge in einem nagelneuen Gefährt genießen. Daimler schickt ein weiteres „Papamobil“ in den Vatikan.
Zetsche übergibt neues "Papamobil"
Jeder vierte Azubi unzufrieden

Jeder vierte Azubi unzufrieden

München - Frust im Job entsteht nicht immer erst nach Jahren. Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat herausgefunden: Jeder vierte bayerische Azubi ist unzufrieden.
Jeder vierte Azubi unzufrieden
Bundesbank kappt Wachstumsprognose

Bundesbank kappt Wachstumsprognose

Frankfurt/Main - Die Bundesbank traut der deutschen Wirtschaft im kommenden Jahr deutlich weniger zu und hat ihre Wachstumsprognose drastisch nach unten geschraubt.
Bundesbank kappt Wachstumsprognose
Aldi-Erbe Albrecht tot - Bewegende Todesanzeige

Aldi-Erbe Albrecht tot - Bewegende Todesanzeige

Berlin - Ein Erbe des Discounter-Imperiums Aldi und einer der reichsten Deutschen ist tot. Berthold Albrecht, Sohn des Aldi-Mitbegründers Theo Albrecht, starb im Alter von 58 …
Aldi-Erbe Albrecht tot - Bewegende Todesanzeige
Millionen für gefeuerte ThyssenKrupp-Vorstände

Millionen für gefeuerte ThyssenKrupp-Vorstände

Essen - Der hoch verschuldete ThyssenKrupp-Konzern muss für Abfindungen an die vor dem Rausschmiss stehenden Vorständen nach einem Medienbericht tief in die Tasche greifen.
Millionen für gefeuerte ThyssenKrupp-Vorstände
Auch Leiharbeiter durch Kurzarbeit schützen

Auch Leiharbeiter durch Kurzarbeit schützen

Berlin - Die IG Metall kritisiert Pläne der schwarz-gelben Bundesregierung, nur Stammbeschäftigte mit Kurzarbeit vor Entlassungen in der Krise zu schützen. Auch Leiharbeiter …
Auch Leiharbeiter durch Kurzarbeit schützen
Bund will Mautbetreiber Milliarden schenken

Bund will Mautbetreiber Milliarden schenken

Berlin - Die Bundesregierung ist nach Medienberichten offenbar bereit, auf Einnahmen in Milliardenhöhe zu verzichten, um die Betreiber des Lkw-Maut-Systems Toll Collect zu schonen.
Bund will Mautbetreiber Milliarden schenken
"Stuttgart 21" droht Kostenexplosion

"Stuttgart 21" droht Kostenexplosion

Frankfurt/Stuttgart - Beim Bahnprojekt „Stuttgart 21“ droht offenbar eine Kostenexplosion. Das Bahnprojekt wird möglicherwiese teuerer als die veranschlagten 1,5 Milliarden Euro.
"Stuttgart 21" droht Kostenexplosion
BER-Aufsichtsrat prüft Kostensteigerung

BER-Aufsichtsrat prüft Kostensteigerung

Berlin - Der Aufsichtsrat des künftigen Hauptstadtflughafens beschäftigt sich an diesem Freitag mit dem Zeitplan und möglichen weiteren Kostensteigerungen für den von Pannen …
BER-Aufsichtsrat prüft Kostensteigerung
Zinsen sollen im Keller bleiben

Zinsen sollen im Keller bleiben

Frankfurt/Main - Geld ist auch künftig günstig zu haben, Anleger sind weniger begeistert: Die Zinsen im Euroraum bleiben auf Rekordtief. Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den …
Zinsen sollen im Keller bleiben
Lufthansa verordnet sich Radikalkur

Lufthansa verordnet sich Radikalkur

Köln - Die zuletzt durch hohe Kerosinpreise und sinkende Gewinne gebeutelte Lufthansa geht in die Offensive und will Billig-Airlines Konkurrenz machen.
Lufthansa verordnet sich Radikalkur
Strompreisbeihilfen für die Industrie

Strompreisbeihilfen für die Industrie

Berlin - Industrieunternehmen mit hohem Energieverbrauch erhalten künftig einen Ausgleich für die Strompreiserhöhungen, die sich ab 2013 aus dem europäischen Emissionshandel …
Strompreisbeihilfen für die Industrie
Nullrunde für Scheidungskinder

Nullrunde für Scheidungskinder

München - Nächstes Jahr steht den Millionen Trennungskindern in Deutschland eine Nullrunde bevor. Die tz klärt die wichtigsten Fragen.
Nullrunde für Scheidungskinder
Schon wieder: Bahn erhöht die Fahrpreise

Schon wieder: Bahn erhöht die Fahrpreise

Berlin - Zugfahren wird ab Sonntag teurer. Zum Fahrplanwechsel am 9. Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Preise für ihre Fahrscheine. Seit 2003 steigen die Kosten für Tickets im …
Schon wieder: Bahn erhöht die Fahrpreise
Daimler verkauft EADS-Anteile für 1,66 Milliarden

Daimler verkauft EADS-Anteile für 1,66 Milliarden

Berlin - Einen Tag nach der Neuordnung der Eigentümerstruktur beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat der einstige Mitgründer Daimler am Donnerstag die Hälfte seiner …
Daimler verkauft EADS-Anteile für 1,66 Milliarden
Griechenlands Kreditwürdigkeit herabgestuft

Griechenlands Kreditwürdigkeit herabgestuft

New York - Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands auf „teilweisen Zahlungsausfall“ zurückgestuft.
Griechenlands Kreditwürdigkeit herabgestuft
ThyssenKrupp trennt sich von drei Vorständen

ThyssenKrupp trennt sich von drei Vorständen

Essen - Der mit Milliardenproblemen und Korruptionsvorwürfen kämpfende Industriekonzern ThyssenKrupp trennt sich von gleich drei Vorstandsmitgliedern.
ThyssenKrupp trennt sich von drei Vorständen
Unisex: Die tz erklärt die neuen Tarife

Unisex: Die tz erklärt die neuen Tarife

München - Es klingt ein wenig anstößig: Ab dem 21. Dezember dürfen die Versicherer in Deutschland nur noch Unisex-Tarife anbieten. Was steckt dahinter? Die tz beantwortet alle …
Unisex: Die tz erklärt die neuen Tarife
EADS: Deutschland und Frankreich einig

EADS: Deutschland und Frankreich einig

München/Paris - Frankreich und Deutschland haben sich nach zähen Verhandlungen auf eine neue Anteilsstruktur für den europäischen Luft- und Raumfahrtriesen EADS geeinigt.
EADS: Deutschland und Frankreich einig
Citigroup streicht 11.000 Jobs

Citigroup streicht 11.000 Jobs

New York - In der Bankbranche weht momentan ein schneidender Wind: Die Bank of America kappt 30 000 Jobs, bei der UBS fallen 10 000 Stellen weg, auch andere Häuser bauen ab. Nun …
Citigroup streicht 11.000 Jobs
Schrittzähler bringen Arbeitslose auf Trab

Schrittzähler bringen Arbeitslose auf Trab

Brandenburg - Zwei Jobcenter haben mehrere Langzeitarbeitslose mit Schrittzählern ausgestattet und zu einem Wettstreit überredet. Dem Gewinner der ungewöhnlichen Aktion winkt ein …
Schrittzähler bringen Arbeitslose auf Trab
 1000 Jobs weg bei Nokia Siemens

 1000 Jobs weg bei Nokia Siemens

München - Nokia Siemens Networks streicht kurz vor Weihnachten hunderte Arbeitsplätze und verkauft Sparten. Die Gewerkschaften sind entsetzt - und protestieren.
 1000 Jobs weg bei Nokia Siemens
Griechenland wird immer korrupter

Griechenland wird immer korrupter

Athen - Das pleitebedrohte Griechenland bekommt die Korruption nicht in den Griff. EU-weit steht das Euro-Sorgenkind mit Abstand am schlechtesten da. Trotzdem dürfen die Helenen …
Griechenland wird immer korrupter
Schlecker-Einrichtung bringt 250.000 Euro

Schlecker-Einrichtung bringt 250.000 Euro

Berlin - Schlecker hat mit der Versteigerung von Einrichtungsgegenständen aus den Filialen rund 250.000 Euro eingenommen. Dabei kam vom Akkuschrauber bis zum Gabelstapler so …
Schlecker-Einrichtung bringt 250.000 Euro
Krankenkassen bunkern 23,5 Milliarden Euro

Krankenkassen bunkern 23,5 Milliarden Euro

Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen sich zum Jahresende über eine Rekordreserve von rund 23,5 Milliarden Euro freuen. Doch im kommenden Jahr stehen auch hohe Ausgaben …
Krankenkassen bunkern 23,5 Milliarden Euro
Das Geschäft mit Vitaminpräparaten & Co.

Das Geschäft mit Vitaminpräparaten & Co.

Frankfurt - Hier noch eine Pille, da noch ein Vitamingetränk und dort noch eine Creme: Rezeptfreie Mittel fürs Wohlbefinden haben Konjunktur und lassen bei großen …
Das Geschäft mit Vitaminpräparaten & Co.
Post plant Versandhandel für Lebensmittel

Post plant Versandhandel für Lebensmittel

Osnabrück - Bis zum Jahr 2016 will die Deutsche Post einen flächendeckenden Online-Versandhandel für Lebensmittel in Deutschland anbieten.
Post plant Versandhandel für Lebensmittel
US-Investor schluckt Douglas

US-Investor schluckt Douglas

Hagen - Beim Handelskonzern Douglas hat künftig der US-Finanzinvestor Advent das Sagen. Die Amerikaner wollen vor allem von dem Wachstum der Parfümerien und der Schmuckgeschäfte …
US-Investor schluckt Douglas
Weitere Jobabbau bei NSN befürchtet

Weitere Jobabbau bei NSN befürchtet

München - Der Netzausrüster Nokia Siemens Networks könnte weitere Stellen im Inland streichen. Die Gewerkschaft Verdi fürchtet das Ende der Sparte Services mit bundesweit 1000 …
Weitere Jobabbau bei NSN befürchtet
Keine Einigung über EU-Bankenaufsicht

Keine Einigung über EU-Bankenaufsicht

Brüssel - Das Prestigevorhaben der EU ist vorerst gescheitert. Die EU-Finanzminister konnten sich nicht über eine Bankenaufsicht einigen und haben ihre Verhandlungen auf nächste …
Keine Einigung über EU-Bankenaufsicht
Bayern fürchtet um die Stromversorgung

Bayern fürchtet um die Stromversorgung

München - Die Energiewende geht nur schleppend voran. Jetzt befürchtet Bayerns Wirtschaft, dass es zu Engpässen bei der Stromversorgung in Bayern kommen könnte.
Bayern fürchtet um die Stromversorgung
MAN führt Kurzarbeit ein

MAN führt Kurzarbeit ein

München - Tausende Mitarbeiter hat MAN bereits in den Zwangsurlaub geschickt. Wie erwartet beantragte der Konzern für das neue Jahr nun auch Kurzarbeit. Die Rezession in vielen …
MAN führt Kurzarbeit ein
Steuer-CD: Staatsanwälte werten erste Daten aus

Steuer-CD: Staatsanwälte werten erste Daten aus

Bochum - Der Fiskus kann nach dem erneuten Ankauf einer CD mit gestohlenen Daten deutscher Bankkunden in der Schweiz mit enormen Einnahmen aus der Nachforderung hinterzogener …
Steuer-CD: Staatsanwälte werten erste Daten aus
Deutscher Automarkt steht vor schwieriger Zeit

Deutscher Automarkt steht vor schwieriger Zeit

Duisburg/Frankfurt - Die Schuldenkrise ist am deutschen Automarkt angekommen. Nach dem mäßigen Absatz 2012 bleibt der deutsche Automarkt laut einer Studie auch 2013 schwierig.
Deutscher Automarkt steht vor schwieriger Zeit
Juncker hört als Eurogruppenchef auf

Juncker hört als Eurogruppenchef auf

Brüssel - Seit 2005 leitet Luxemburgs Regierungschef Jean-Claude Juncker die Eurogruppe - doch jetzt hat „Mister Euro“ die Nase voll: Zum Jahreswechsel werde er aufhören.
Juncker hört als Eurogruppenchef auf
Grünes Licht für spanische Bankenhilfen

Grünes Licht für spanische Bankenhilfen

Brüssel - Nach monatelangen Vorbereitungen wollen die Euro-Kassenhüter bei ihrem Treffen am Montagabend die spanischen Bankenhilfen von knapp 40 Milliarden Euro auf den Weg …
Grünes Licht für spanische Bankenhilfen
Tropenholz: Verlage geloben Besserung

Tropenholz: Verlage geloben Besserung

Hamburg - Deutsche Kinderbuchverlage lassen ihre Bücher vielfach auf Papier aus Tropenholz von bedrohten Regenwäldern Asiens drucken. Das soll sich in Zukunft ändern.
Tropenholz: Verlage geloben Besserung
EU will Job-Garantie für Jugendliche

EU will Job-Garantie für Jugendliche

Brüssel - Angesichts der Rekord-Arbeitslosigkeit in Europa will die EU-Kommission eine Beschäftigungsgarantie für junge Arbeitslose oder Schulabgänger vorschlagen.
EU will Job-Garantie für Jugendliche
Immer mehr Selbstständige beziehen Hartz IV

Immer mehr Selbstständige beziehen Hartz IV

Nürnberg - Die Zahl der Freiberufler, die ihr Einkommen mit Hartz IV aufbessern, hat sich von 72.000 im Jahresdurchschnitt 2007 auf 127.000 im Jahr 2011 deutlich erhöht.
Immer mehr Selbstständige beziehen Hartz IV
Nokia Siemens verkauft Glasfasersparte

Nokia Siemens verkauft Glasfasersparte

München - Der angeschlagene Netzwerkausrüster Nokia Siemens will sich auf das mobile Breitbandgeschäft konzentrieren. Nun gehen 1900 Mitarbeiter an den Finanzinvestor Marlin über.
Nokia Siemens verkauft Glasfasersparte
Deutsche müssen immer länger arbeiten

Deutsche müssen immer länger arbeiten

Berlin - Die Bundesbürger müssen für ihren künftigen Wohlstand einer Studie zufolge länger und mehr arbeiten. Dazu sollten die Senioren besser in den Arbeitsmarkt eingebunden …
Deutsche müssen immer länger arbeiten
EnBW: Tausende streiken in Stuttgart

EnBW: Tausende streiken in Stuttgart

Stuttgart - Etwa 5.000 Beschäftigte der privaten Energiewirtschaft in Baden-Württemberg werden am Montag ab 10.00 Uhr zu einem Warnstreik in Stuttgart erwartet.
EnBW: Tausende streiken in Stuttgart
Schiffbau bekommt 57,8 Millionen Staatshilfe

Schiffbau bekommt 57,8 Millionen Staatshilfe

Berlin - Die deutsche Schifffahrt bekommt auch im nächsten Jahr einem Medienbericht zufolge staatliche Unterstützung in Höhe von 57,8 Millionen Euro.
Schiffbau bekommt 57,8 Millionen Staatshilfe
Händler zufrieden: Weihnachtsgeschäft boomt

Händler zufrieden: Weihnachtsgeschäft boomt

Berlin - Espressomaschinen, Smartphones und ferngesteuerte Autos: Drei Wochen bleiben noch, um Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Am ersten Adventswochenende waren die Läden in …
Händler zufrieden: Weihnachtsgeschäft boomt
"Stuttgart 21" könnte deutlich teurer werden

"Stuttgart 21" könnte deutlich teurer werden

Stuttgart - Der umstrittenen Tiefbahnhof "Stuttgart 21" wird möglicherweise deutlich teurer als geplant. Laut einem Medienbericht seien Kostensteigerungen von bis zu einer …
"Stuttgart 21" könnte deutlich teurer werden
Credit Suisse 149 Millionen an Deutschland

Credit Suisse 149 Millionen an Deutschland

Berlin - Die Schweizer Großbank Credit Suisse Group AG hat im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung deutscher Kunden eine Geldbuße in Höhe von 149 Millionen Euro gezahlt.
Credit Suisse 149 Millionen an Deutschland
Bericht: Wurde BER zu klein geplant?

Bericht: Wurde BER zu klein geplant?

Berliner - Die Betreiber des neuen Berliner Flughafens gehen offenbar entgegen ihrer bisherigen Darstellung doch davon aus, dass der Flughafen schneller als geplant an seine …
Bericht: Wurde BER zu klein geplant?
Agentur entzieht ESM Bestnote

Agentur entzieht ESM Bestnote

Berlin - Der europäische Rettungsschirm (ESM) hat seine Bestnote verloren. Grund dafür ist die Herabstufung von Frankreich.
Agentur entzieht ESM Bestnote