vbw-Chef: So gut geht's Bayerns Wirtschaft

vbw-Chef: So gut geht's Bayerns Wirtschaft

München - Alfred Gaffal, Präsident der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (vbw), zieht im großen tz-Interview alles in allem eine positive Bilanz für das vergangene Jahr.
vbw-Chef: So gut geht's Bayerns Wirtschaft
Bundesagentur meldet Milliarden-Überschuss

Bundesagentur meldet Milliarden-Überschuss

Berlin - Die niedrige Arbeitslosigkeit in Deutschland macht sich auch in der Kasse der Bundesagentur für Arbeit bemerkbar. Sie verbucht erneut einen Überschuss - und bleibt …
Bundesagentur meldet Milliarden-Überschuss
Mindestlohn: Droht die Unterwanderung?

Mindestlohn: Droht die Unterwanderung?

Berlin - Linke und Gewerkschaften fürchten, dass die Arbeitgeber den ab Neujahr geltenden Mindestlohn vielerorts unterlaufen werden.
Mindestlohn: Droht die Unterwanderung?
Solarboom ebbt 2014 weiter ab

Solarboom ebbt 2014 weiter ab

Bonn/Berlin - Deutschland setzt beim Ausbau der Erneuerbaren Energien stark auf Windkraft. Zugleich ebbt der einstige Solarboom angesichts deutlich sinkender Fördersätze für die …
Solarboom ebbt 2014 weiter ab
Jede Menge Luft nach unten bei den Gaspreisen

Jede Menge Luft nach unten bei den Gaspreisen

Berlin/Hamburg - Die fallenden Ölpreise sind beim Verbraucher angekommen. Die deutschen Energieversorger konnten 2014 auch günstiger Erdgas einkaufen - doch davon hatten die …
Jede Menge Luft nach unten bei den Gaspreisen
Regierungschef: Litauen ist bereit für Euro

Regierungschef: Litauen ist bereit für Euro

Vilnius - Mit Litauen wird am 1. Januar die Eurozone in den baltischen Staaten komplett. Der litauische Regierungschef Algirdis Butkevicius sieht sein Land gut gerüstet für den …
Regierungschef: Litauen ist bereit für Euro
Silvester: Bayern lassen es so richtig krachen

Silvester: Bayern lassen es so richtig krachen

München - Für das Silvester-Feuerwerk geben die Bayern in diesem Jahr deutlich mehr Geld aus als im vergangenen Jahr.
Silvester: Bayern lassen es so richtig krachen
Japan pumpt 24 Milliarden Euro in die Konjunktur

Japan pumpt 24 Milliarden Euro in die Konjunktur

Tokio - Mit einem massiven Konjunkturprogramm will Japans Regierung der Wirtschaft wieder Schwung geben. Das Kabinett verabschiedete am Samstag das Paket in Höhe von umgerechnet …
Japan pumpt 24 Milliarden Euro in die Konjunktur
IWF setzt Notkredite für Athen aus

IWF setzt Notkredite für Athen aus

Athen - Der Internationale Währungsfonds (IWF) wird Griechenland vor der Bildung einer neuen Regierung keine neuen Notkredite überweisen.
IWF setzt Notkredite für Athen aus
Griechenland-Sorgen belasten Tokios Börse

Griechenland-Sorgen belasten Tokios Börse

Tokio - Das mögliche Ende des Sparkurses in Griechenland hat die Börse in Tokio am Dienstag belastet. Auch der Euro leidet unter der zugespitzten politischen Lage.
Griechenland-Sorgen belasten Tokios Börse
Einzelhandel freut sich über Wintereinbruch

Einzelhandel freut sich über Wintereinbruch

Berlin - Für den Einzelhandel gehört die Zeit nach den Feiertagen noch zum Weihnachtsgeschäft. Angetrieben wird es von Gutscheinen und Geldgeschenken. Ein besonderer Faktor kommt …
Einzelhandel freut sich über Wintereinbruch
Ex-NKD-Manager soll Richter-Entführung geplant haben

Ex-NKD-Manager soll Richter-Entführung geplant haben

Hof - Ein ehemaliger NKD-Manager soll die Entführung eines Richters geplant haben. Die Ermittlungen dazu bestätigte die Staatsanwaltschaft Hof am Montag.
Ex-NKD-Manager soll Richter-Entführung geplant haben
Mindestlohn: DGB Bayern fordert strenge Kontrollen

Mindestlohn: DGB Bayern fordert strenge Kontrollen

München - Zum neuen Jahr wird der Mindestlohn eingeführt. Noch immer gibt es Diskussionen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaften. Der DGB Bayern verlangt strenge Kontrollen der …
Mindestlohn: DGB Bayern fordert strenge Kontrollen
Das sind die teuersten Unternehmen der Welt

Das sind die teuersten Unternehmen der Welt

Stuttgart/Frankfurt - Vor allem der schwache Euro hat den Börsenwert europäischer Großkonzerne im Jahr 2014 schrumpfen lassen. Ganz vorne liegen weiterhin Apple und Microsoft.
Das sind die teuersten Unternehmen der Welt
IWF sieht China als neue Wirtschafts-Nummer-Eins

IWF sieht China als neue Wirtschafts-Nummer-Eins

Peking - Das Turbo-Wachstum in China ist vorbei. Eine „neue Normalität“ setzt ein. Neue Triebkräfte werden gesucht. Trotzdem hat China in Sachen Wirtschaftsleistung vor den USA …
IWF sieht China als neue Wirtschafts-Nummer-Eins
Hermes rechnet mit Rücksendewelle

Hermes rechnet mit Rücksendewelle

Hamburg - Nach den Weihnachtstagen rechnet der Paketdienstleister Hermes mit einer Welle von Rücksendungen. Rund um den Jahreswechsel seien eine halbe Million Retouren zu …
Hermes rechnet mit Rücksendewelle

Daimler legt beim Nutzfahrzeugabsatz zu

Stuttgart - Gute Geschäfte in Asien und Nordamerika haben den Lastwagen-Absatz von Daimler angekurbelt. Bis Ende November wurden 445.300 Nutzfahrzeuge verkauft.
Daimler legt beim Nutzfahrzeugabsatz zu
Kartellamt: Schärfere Regeln für Internetkonzerne

Kartellamt: Schärfere Regeln für Internetkonzerne

Berlin - Der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, fordert für Internetunternehmen wie Youtube, Facebook oder Google schärfere Werbe- und Datenschutzregeln.
Kartellamt: Schärfere Regeln für Internetkonzerne
Weidmann: Billiges Erdöl für jeden gut

Weidmann: Billiges Erdöl für jeden gut

Frankfurt/Main - Bundesbankpräsident Jens Weidmann sieht das zurzeit billigere Erdöl als eine Art Konjunkturprogramm.
Weidmann: Billiges Erdöl für jeden gut
Audi stockt Investitionen auf: 24 Milliarden bis 2019

Audi stockt Investitionen auf: 24 Milliarden bis 2019

Ingolstadt - Im Wettbewerb der Premium-Hersteller will Audi seine Investitionen aufstocken und mehr Geld vor allem in die Entwicklung neuer Modelle und Technologien stecken.
Audi stockt Investitionen auf: 24 Milliarden bis 2019
Barmer: Kassenbeiträge werden deutlich steigen

Barmer: Kassenbeiträge werden deutlich steigen

Berlin - Die Beiträge für 2015 seien sehr zurückhaltend bemessen worden: Die Krankenkasse Barmer GEK rechnet in den kommenden Jahren mit einem deutlichen Anstieg der …
Barmer: Kassenbeiträge werden deutlich steigen
IG Metall: Teilzeit für Weiterbildung muss kommen

IG Metall: Teilzeit für Weiterbildung muss kommen

Frankfurt/Main - Die IG Metall will für rund 3,7 Millionen Beschäftigte in der deutschen Metall- und Elektroindustrie nicht nur 5,5 Prozent mehr Geld durchsetzen.
IG Metall: Teilzeit für Weiterbildung muss kommen
Uber: Preiserhöhungen bei Geiselnahme "blamabel"

Uber: Preiserhöhungen bei Geiselnahme "blamabel"

Sydney - Während der Geiselnahme von Sydney hatte der Fahrdienstanbieter Uber seine Preise in der Stadt drastisch erhöht. Angeblich wollte man aber gar nicht Kapital aus der …
Uber: Preiserhöhungen bei Geiselnahme "blamabel"
Regierung verrechnet sich um 5 Milliarden Euro

Regierung verrechnet sich um 5 Milliarden Euro

Berlin - Zu viele Nullen? Die Bundesregierung hat sich bei ihrer Infrastruktur-Wunschliste für die EU-Kommission laut Medienbericht einen schweren Rechenfehler geleistet.
Regierung verrechnet sich um 5 Milliarden Euro
Die Zahlungsmoral bei den Deutschen sinkt

Die Zahlungsmoral bei den Deutschen sinkt

Ratingen - Wenn die Konjunktur lahmt, bleiben offene Rechnungen immer häufiger liegen. Meist geht es eher um kleinere Beträge. Doch jedes dreizehnte Unternehmen kämpft gegen oft …
Die Zahlungsmoral bei den Deutschen sinkt
Längster Streik bei Amazon endet

Längster Streik bei Amazon endet

Graben/Bad Hersfeld - Nach mehr als einer Woche geht der bisher längste Streik beim Online-Versandhändler Amazon Deutschland zu Ende.
Längster Streik bei Amazon endet
Bei Amazon wird bis Heilig Abend gestreikt

Bei Amazon wird bis Heilig Abend gestreikt

Graben/Bad Hersfeld - Nach mehr als einer Woche gehen am Mittwoch die Streiks beim Online-Versandhändler Amazon zu Ende.
Bei Amazon wird bis Heilig Abend gestreikt
Burger King: Lohn für viele Mitarbeiter

Burger King: Lohn für viele Mitarbeiter

Berlin - Gut zwei Drittel der Mitarbeiter der insolventen Burger-King-Filialen haben kurz vor Weihnachten ihre ausstehenden Löhne erhalten.
Burger King: Lohn für viele Mitarbeiter
3,40 Euro Stundenlohn ist sittenwidrig

3,40 Euro Stundenlohn ist sittenwidrig

Düsseldorf - Ein Stundenlohn von 3,40 Euro brutto für eine Schulbusbegleiterin ist sittenwidrig. Das hat das Landesarbeitsgericht in Düsseldorf entschieden und der Klägerin mehr …
3,40 Euro Stundenlohn ist sittenwidrig
Arbeitgeber: Mindestlohn wird Probleme machen

Arbeitgeber: Mindestlohn wird Probleme machen

Berlin - Zum Start des Mindestlohns in Deutschland wächst die Spannung - profitieren wirklich die erwarteten rund vier Millionen Menschen? Läuft alles reibungslos? Was passiert in …
Arbeitgeber: Mindestlohn wird Probleme machen
Weiterer Personalabbau gefährdet Karstadt-Zukunft

Weiterer Personalabbau gefährdet Karstadt-Zukunft

München - Die Gewerkschaft Verdi hat davor gewarnt, den angeschlagenen Warenhauskonzern Karstadt mit einem weiteren Personalabbau sanieren zu wollen.
Weiterer Personalabbau gefährdet Karstadt-Zukunft
BDI-Präsident: "Müssen Einwanderungsland bleiben"

BDI-Präsident: "Müssen Einwanderungsland bleiben"

Berlin - Als Antwort auf die anti-islamische „Pegida“-Bewegung hat die deutsche Wirtschaft sich klar zu mehr Zuwanderung und für die Aufnahme von Flüchtlingen bekannt.
BDI-Präsident: "Müssen Einwanderungsland bleiben"
Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland

Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland

Bad Hersfeld/Leipzig  - Seit mehr als einem Jahr kämpft die Gewerkschaft Verdi um eine bessere Bezahlung für die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon. Doch die …
Bisher längster Streik bei Amazon Deutschland
Auch EnBW klagt gegen Akw-Abschaltung

Auch EnBW klagt gegen Akw-Abschaltung

Karlsruhe - Nach anderen großen Stromversorgern verlangt auch der Energiekonzern EnBW Schadenersatz wegen der Abschaltung von Atomkraftkwerken nach der Reaktorkatastrophe von …
Auch EnBW klagt gegen Akw-Abschaltung
Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

Strompreise sinken 2015 auf breiter Front

Düsseldorf - Nach 14 Jahren mit insgesamt steigenden Strompreisen senken viele Versorger Anfang 2015 erstmals wieder die Preise. Profitieren  werden davon circa 16 Millionen …
Strompreise sinken 2015 auf breiter Front
Intersky fliegt künftig nach Berlin und Hamburg

Intersky fliegt künftig nach Berlin und Hamburg

Memmingen - Die österreichische Regionalfluglinie Intersky fliegt künftig vom Allgäu Airport in Memmingen nach Berlin und Hamburg - bis zu sechsmal pro Woche.
Intersky fliegt künftig nach Berlin und Hamburg
BayernLB zahlt weitere Rate an Freistaat zurück

BayernLB zahlt weitere Rate an Freistaat zurück

München - Wie der Milliardenstreit in Sachen Hypo Alpe Adria ausgeht, wissen weder die BayernLB noch die Staatsregierung. Die Landesbank zahlt derweil aber weiterhin kräftigte …
BayernLB zahlt weitere Rate an Freistaat zurück
Millionenbetrüger kriegt drei Jahre und zehn Monate

Millionenbetrüger kriegt drei Jahre und zehn Monate

München - Wegen Kapitalanlagebetrugs mit zweistelligem Millionenschaden ist ein Angeklagter am Montag vom Münchner Landgericht zu drei Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt …
Millionenbetrüger kriegt drei Jahre und zehn Monate
Bayerische Firmen wollen Fachkräfte aus dem Ausland

Bayerische Firmen wollen Fachkräfte aus dem Ausland

München - Auf der Suche nach dringend benötigten Fachkräften setzen die Firmen in Bayern immer stärker auf Mitarbeiter aus dem Ausland: Laut einer Umfrage sind es fast 30 Prozent.
Bayerische Firmen wollen Fachkräfte aus dem Ausland
2015 stärkeres Wachstum dank Ölpreisverfall

2015 stärkeres Wachstum dank Ölpreisverfall

Berlin/Düsseldorf - Die deutsche Wirtschaft wird die stark gefallenen Ölpreise 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in ein zusätzliches …
2015 stärkeres Wachstum dank Ölpreisverfall
Bundesbank holt ihr Gold nach Deutschland

Bundesbank holt ihr Gold nach Deutschland

Frankfurt/Main - Die Aktion dauert sieben Jahre - und Details sind streng geheim: Seit 2013 holt die Bundesbank Gold zurück nach Frankfurt, das seit Jahrzehnten in Tresoren im …
Bundesbank holt ihr Gold nach Deutschland
Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus

Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus

Toulouse - Mit der Übergabe des ersten Exemplars seiner neuen Langstreckenmaschine A350 XWB (Extra Wide Body) startet der europäische Flugzeugbauer Airbus heute in Toulouse in …
Airbus liefert erste A350 an Qatar Airways aus
Weihnachtsgeschäft: Winterkleidung als Ladenhüter

Weihnachtsgeschäft: Winterkleidung als Ladenhüter

Berlin - Drei Tage vor Heiligabend ziehen die Einzelhändler in Deutschland eine gemischte Bilanz des bisherigen Weihnachtsgeschäfts.
Weihnachtsgeschäft: Winterkleidung als Ladenhüter
Verfall der Ölpreise alarmiert EZB

Verfall der Ölpreise alarmiert EZB

Berlin/Frankfurt - Freude bei den Verbrauchern, Sorge bei den Notenbankern: Der Absturz der Ölpreise könnte die schon gefährlich niedrige Teuerung weiter drücken.
Verfall der Ölpreise alarmiert EZB
Daimler: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

Daimler: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll

Stuttgart - Daimler hat im November das Aus der eigenen Produktion von Batteriezellen bekanntgegeben. Das Thema Batterietechnik bleibt für den Autobauer aber wichtig.
Daimler: Kooperationen bei Batterietechnik sinnvoll
Verkaufsoffene Sonntage: So denken die Deutschen

Verkaufsoffene Sonntage: So denken die Deutschen

Berlin - Es ist ein heiß umstrittenes Thema: die verkaufsoffenen Sonntage. Vor zwei Jahren lehnte sie die Mehrheit der Deutschen noch ab, doch die Einstellung hat sich …
Verkaufsoffene Sonntage: So denken die Deutschen
Rettungsfonds stützt Banken mit Steuer-Milliarden

Rettungsfonds stützt Banken mit Steuer-Milliarden

Frankfurt/Main - Bankenrettung ist teuer - und riskant. Bislang ist der deutsche Staat mit seinem Milliarden-Einsatz gut gefahren. Abgerechnet wird in einigen Jahren.
Rettungsfonds stützt Banken mit Steuer-Milliarden
Amazon: Streik vor Weihnachten - Pause am Sonntag

Amazon: Streik vor Weihnachten - Pause am Sonntag

Bad Hersfeld - Von außen wird Amazon bestreikt, doch in seinen Hallen arbeitet der Versandriese unbeirrt weiter. Am wichtigen letzten Sonntag vor Weihnachten setzt die …
Amazon: Streik vor Weihnachten - Pause am Sonntag
Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft unzufrieden

Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft unzufrieden

München - Der bayerische Einzelhandel ist vom Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr enttäuscht. Die angekündigte Umsatzsteigerung von 1,5 Prozent „werden wir nicht erreichen“, sagte …
Einzelhandel mit Weihnachtsgeschäft unzufrieden
Verkauf von T-Online an Axel Springer?

Verkauf von T-Online an Axel Springer?

Bonn - Die Deutsche Telekom verhandelt einem Bericht zufolge mit dem Konzern Axel Springer über einen Verkauf des Portals T-Online.
Verkauf von T-Online an Axel Springer?
Mindestlohn: BA-Chef erwartet kaum Folgen für den Arbeitsmarkt

Mindestlohn: BA-Chef erwartet kaum Folgen für den Arbeitsmarkt

München - Die Einführung des Mindestlohns am 1. Januar wird nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit (BA) insgesamt nur geringe Folgen für den Arbeitsmarkt haben.
Mindestlohn: BA-Chef erwartet kaum Folgen für den Arbeitsmarkt
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für US-Tochter der Telekom

Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für US-Tochter der Telekom

Washington - Die amerikanischen Wettbewerbshüter ziehen die Telekom-Tochter T-Mobile US wegen Vorwürfen der Kundenabzocke zur Rechenschaft.
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für US-Tochter der Telekom
Staples: Daten von Hackerangriff betroffen

Staples: Daten von Hackerangriff betroffen

Framington - Die US-Büroartikel-Kette Staples hat einen großen Diebstahl von Kundendaten eingeräumt. Bei einer Hackerattacke könnten zwischen Juli und September die Daten von etwa …
Staples: Daten von Hackerangriff betroffen
Kirchensteuer: Haushaltsplus bei Bistümern

Kirchensteuer: Haushaltsplus bei Bistümern

München/Bamberg - Dank gestiegener Kirchensteuereinnahmen sind die Haushalte der bayerischen Bistümer gewachsen. Und wenn es um ihr weiteres Vermögen geht, üben sich die Diözesen …
Kirchensteuer: Haushaltsplus bei Bistümern
Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro

Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro

München/Wien - Der Streit zwischen der BayernLB und Österreich geht in die nächste Runde. Jetzt verklagt die BayernLB Österreich auf 3,5 Milliarden Euro.
Österreich verklagt BayernLB auf 3,5 Milliarden Euro
Verdi verlängert Streiks bei Amazon und klagt

Verdi verlängert Streiks bei Amazon und klagt

Bad Hersfeld - Verdi verschärft die Gangart im Tarifkonflikt mit Amazon: Die Streiks werden nicht nur an vier von acht Standorten bundesweit bis Heiligabend verlängert: Verdi …
Verdi verlängert Streiks bei Amazon und klagt
345 Millionen: BayernLB verklagt Ecclestone

345 Millionen: BayernLB verklagt Ecclestone

München - Die BayernLB hat Formel-1-Chef Bernie Ecclestone und seine Familienholding Bambino auf Schadenersatz von rund 345 Millionen Euro verklagt.
345 Millionen: BayernLB verklagt Ecclestone
Folgt bald der nächste Lufthansa-Streik?

Folgt bald der nächste Lufthansa-Streik?

Frankfurt/Main - Passagiere der Lufthansa müssen sich auf weitere Pilotenstreiks einstellen. Das Unternehmen lehnt eine Gesamtschlichtung mit der Gewerkschaft ab.
Folgt bald der nächste Lufthansa-Streik?
Suhrkamp-Verlag will zügig AG werden

Suhrkamp-Verlag will zügig AG werden

Karlsruhe  - Der Suhrkamp Verlag darf in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Freitag entschieden.
Suhrkamp-Verlag will zügig AG werden
Schlimme Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

Schlimme Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

Cupertino - Die vom US-Konzern Apple versprochenen besseren Arbeitsbedingungen in chinesischen Fabriken werden laut einem Bericht des britischen Senders BBC kaum eingehalten.
Schlimme Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer
Kreditgebühren: Ansturm auf Beschwerdestellen

Kreditgebühren: Ansturm auf Beschwerdestellen

Berlin - Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Rückzahlung von Kreditgebühren erleben die Beschwerdestellen der Banken einem Bericht zufolge einen wahren Ansturm.
Kreditgebühren: Ansturm auf Beschwerdestellen
Ausschuss befragt Mehdorn-Vorgänger Schwarz

Ausschuss befragt Mehdorn-Vorgänger Schwarz

Berlin - Der frühere Geschäftsführer Rainer Schwarz muss zum zweiten Mal die Fragen des Untersuchungsausschusses zum Berliner Flughafendebakel beantworten. Die Abgeordneten setzen …
Ausschuss befragt Mehdorn-Vorgänger Schwarz
Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Hamm - Auch das Oberlandesgericht Hamm sieht Fluchtgefahr bei dem 61-Jährigen. Dabei spielte auch eine Rolle, dass der Manger dem Landgerichte Essen zunächst einen Reisepass mit …
Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft
Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf

Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Dezember erneut verbessert: Der Ifo-Index legte zum zweiten Mal zu. Ökonomen geben aber keine Entwarnung.
Stimmung in der Wirtschaft hellt sich weiter auf
Deutsche Bank: Große Veränderungen geplant

Deutsche Bank: Große Veränderungen geplant

Frankfurt/Main - Der Konzern plant erhebliche Umstrukturierung. Grund dafür sind mangelnden Entwicklung und schlechter Aktienkurse. Diskutiert wird auch über die Zukunft der …
Deutsche Bank: Große Veränderungen geplant
US-Bundesstaat New York verbietet Fracking

US-Bundesstaat New York verbietet Fracking

New York - Der Gouverneur des US-Bundesstaates New York will Fracking verbieten lassen. Auch andere US-Staaten wollen noch entscheiden, ob sie die umstrittene Fördermethode …
US-Bundesstaat New York verbietet Fracking
Rewe und Penny wollen auf Chemie in Kleidung verzichten

Rewe und Penny wollen auf Chemie in Kleidung verzichten

Köln - Rewe und Penny wollen künftig die Standards der Umweltorganisation Greenpeace zur Vermeidung giftiger Stoffe in der Textil- und Schuhproduktion einhalten.
Rewe und Penny wollen auf Chemie in Kleidung verzichten
EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf

EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf

Brüssel - Hohe Kartengebühren für Einzelhändler - das ist in der EU schon länger ein Thema. Jetzt kommt eine Obergrenze. Davon sollen auch die Verbraucher profitieren.
EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf
Rentner bekommen 2015 mehr Geld

Rentner bekommen 2015 mehr Geld

Berlin - 2015 treten einige Änderungen und Neuerungen in Kraft, die sich direkt aufs Portemonnaie der Verbraucher auswirken. Eine große generelle Entlastung gibt es aber laut …
Rentner bekommen 2015 mehr Geld
Amazon-Streik zum Teil noch bis Heilig Abend

Amazon-Streik zum Teil noch bis Heilig Abend

Bad Hersfeld/Leipzig - Eigentlich sollte nach drei Tagen Schluss sein. Aber Verdi setzt im Tarifstreit mit dem Versandriesen Amazon auf Konfrontation. Im bayerischen Graben soll …
Amazon-Streik zum Teil noch bis Heilig Abend
BayernLB verklagt Österreich auf 2,4 Milliarden Euro

BayernLB verklagt Österreich auf 2,4 Milliarden Euro

München - Neue Stufe im Streit zwischen der BayernLB und der Republik Österreich: Vor dem Handelsgericht Wien reichte die Landesbank eine Klage gegen das Nachbarland ein.
BayernLB verklagt Österreich auf 2,4 Milliarden Euro
GDL: „Durchbruch“ bei Bahn-Tarifverhandlungen

GDL: „Durchbruch“ bei Bahn-Tarifverhandlungen

Berlin - Die Deutsche Bahn und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) haben bei ihren Tarifverhandlungen in Berlin aus Sicht der Gewerkschaft einen „Durchbruch“ erzielt.
GDL: „Durchbruch“ bei Bahn-Tarifverhandlungen
Streiks bei Amazon verlängert

Streiks bei Amazon verlängert

Bad Hersfeld/Leipzig - Verdi bleibt im Tarifstreit mit Amazon auf Konfrontationskurs: Der geplante Drei-Tages-Streik wird an vier Standorten bis Samstag verlängert - in Graben …
Streiks bei Amazon verlängert
Traktorhersteller Fendt streicht 570 Stellen

Traktorhersteller Fendt streicht 570 Stellen

Marktoberdorf - Wegen des Preisverfalls bei Milch und Getreide investieren die Bauern weniger - Fendt verkauft weniger Traktoren und baut zum Jahresende Stellen ab. Betroffen sind …
Traktorhersteller Fendt streicht 570 Stellen
Burger King: Gäste greifen wieder kräftig zu

Burger King: Gäste greifen wieder kräftig zu

München - Den Fastfood-Fans ist der Appetit nicht vergangen: In den wochenlang geschlossenen Burger-King-Filialen ist der Betrieb nach Angaben des Unternehmens wieder normal …
Burger King: Gäste greifen wieder kräftig zu
Hartz IV: Regionaldirektion zieht positive Bilanz

Hartz IV: Regionaldirektion zieht positive Bilanz

Nürnberg - Vor zehn Jahren wurde in Deutschland die Grundsicherung eingeführt. Seitdem zahlen die Jobcenter nicht nur „Hartz IV“ aus, sondern sollen Betroffenen auch eine …
Hartz IV: Regionaldirektion zieht positive Bilanz
MAN beginnt Kurzarbeit im Münchner Werk

MAN beginnt Kurzarbeit im Münchner Werk

München - Der Lastwagenbauer MAN schickt seine Beschäftigten wegen der schlechten Auftragslage vorzeitig in die Weihnachtspause.
MAN beginnt Kurzarbeit im Münchner Werk
GDL droht jetzt mit „massiven Arbeitskämpfen“

GDL droht jetzt mit „massiven Arbeitskämpfen“

Berlin - Müssen sich die Bahnkunden in Deutschland schon bald wieder auf viele Zugausfälle und Verspätungen einstellen? Zwischen Bahn und Lokführer-Gewerkschaft stehen neue …
GDL droht jetzt mit „massiven Arbeitskämpfen“
Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Berlin - Die deutsche Wirtschaft hat die Schwächephase vom Sommer aus Expertensicht überwunden. Für das kommende Jahr erwartet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) …
Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend
Regeln zu Erbschaftssteuer verfassungswidrig

Regeln zu Erbschaftssteuer verfassungswidrig

Karlsruhe - Die Steuerbefreiungen beim Vererben von Betrieben sind weitgehend verfassungswidrig. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch verkündet.
Regeln zu Erbschaftssteuer verfassungswidrig
Atomausstieg: Eon verklagt Freistaat auf Millionen

Atomausstieg: Eon verklagt Freistaat auf Millionen

München - Der Atomausstieg könnte den Freistaat Bayern teuer zu stehen kommen. Laut BR-Informationen hat der Energiekonzern Eon Schadenersatzklage in Millionenhöhe eingereicht.
Atomausstieg: Eon verklagt Freistaat auf Millionen
Tarifgespräche bei RWE finden schnelles Ende

Tarifgespräche bei RWE finden schnelles Ende

Essen - Bei RWE sind die Gewinne weggebrochen. Mit leeren Kassen standen die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten unter besonderem Druck. Trotzdem gab es am Montag ein …
Tarifgespräche bei RWE finden schnelles Ende
Mietpreise in Bayern steigen

Mietpreise in Bayern steigen

München - Das Wohnen in Bayern wird immer teurer: Die Mietkosten sind in den letzten Monaten nochmals gestiegen. Das hat verschiedene Gründe
Mietpreise in Bayern steigen
Google droht Millionenstrafe in Holland

Google droht Millionenstrafe in Holland

Den Haag - Die Niederlande haben dem Internetriesen Google wegen Datenschutz-Verstößen eine Geldbuße von bis zu 15 Millionen Euro angedroht.
Google droht Millionenstrafe in Holland
Müller: Interne Lösung an BER-Spitze möglich

Müller: Interne Lösung an BER-Spitze möglich

Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) ist nach dem Rücktritt von Hartmut Mehdorn offen für eine interne Lösung an der Spitze des Hauptstadtflughafens.
Müller: Interne Lösung an BER-Spitze möglich
Verdi zeigt wenig Verständnis für Amazon-Kunden

Verdi zeigt wenig Verständnis für Amazon-Kunden

Leipzig/Koblenz - Im festgefahrenen Tarifstreit bei Amazon hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wenig Verständnis für die Kunden des Online-Versandhändlers gezeigt.
Verdi zeigt wenig Verständnis für Amazon-Kunden
Streik bei Amazon: Die wichtigsten Antworten

Streik bei Amazon: Die wichtigsten Antworten

München - Drei Tage Streik – mitten im Weihnachtsgeschäft. Beim Online-Händler Amazon machen die Beschäftigten jetzt ernst. Die tz erklärt, worum es bei dem Konflikt geht und ob …
Streik bei Amazon: Die wichtigsten Antworten
Rekordstreik trifft Amazon hart

Rekordstreik trifft Amazon hart

Graben - Hunderte Mitarbeiter von Amazon haben in Graben im Landkreis Augsburg ihre Arbeit niedergelegt und wollen dem Versandriesen damit das Weihnachtsgeschäft vermiesen.
Rekordstreik trifft Amazon hart
Mehdorn will bis Juni 2015 zurücktreten

Mehdorn will bis Juni 2015 zurücktreten

Schönefeld - Überraschender Rücktritt am neuen Hauptstadtflughafen: Geschäftsführer Hartmut Mehdorn will sein Amt abgeben.
Mehdorn will bis Juni 2015 zurücktreten
Musterprozess: HRE-Aktionäre erringen Sieg

Musterprozess: HRE-Aktionäre erringen Sieg

München - Schwerer Schlag für die Immobilienbank Hypo Real Estate: Ehemalige Aktionäre konnten einen Erfolg verbuchen. Es steht nicht schlecht, um ihre Schadensersatz-Forderungen.
Musterprozess: HRE-Aktionäre erringen Sieg
Heute sollen die Burger-King-Filialen wieder  öffnen

Heute sollen die Burger-King-Filialen wieder  öffnen

München - Nach wochenlanger Auszeit können die 89 geschlossenen Burger-King-Filialen am Montag wieder aufsperren.
Heute sollen die Burger-King-Filialen wieder  öffnen
Neu: Drahtlos und gratis surfen im ICE

Neu: Drahtlos und gratis surfen im ICE

Berlin - Bahnkunden können seit diesem Sonntag in der ersten Klasse der ICE-Züge auf drahtlose Internetzugang zurückgreifen. Die Neuerung zum Fahrplanwechsel ist im Fahrpreis …
Neu: Drahtlos und gratis surfen im ICE
Spätere BER-Eröffnung: Tegel wird modernisiert

Spätere BER-Eröffnung: Tegel wird modernisiert

Berlin - Der Berliner Flughafen Tegel soll 2015 und 2016 modernisiert werden, weil der neue Hauptstadtflughafen BER frühestens 2017 an den Start geht.
Spätere BER-Eröffnung: Tegel wird modernisiert
UN-Klimagipfel erzielt Minimal-Kompromiss

UN-Klimagipfel erzielt Minimal-Kompromiss

Lima - Auf dem UN-Klimagipfel in Lima ist im Streit um die Reduzierung der Treibhausgasemissionen ein Kompromiss erreicht worden. Kritiker halten ihn jedoch für "gefährlich …
UN-Klimagipfel erzielt Minimal-Kompromiss
Tui verhandelt über Verkauf von Hapag-Lloyd

Tui verhandelt über Verkauf von Hapag-Lloyd

Hannover - Der Reisekonzern Tui verhandelt derzeit mit Investoren über den Verkauf der Reederei Hapag-Lloyd.
Tui verhandelt über Verkauf von Hapag-Lloyd
Haribo macht bald Chinesen froh

Haribo macht bald Chinesen froh

Bonn/Düsseldorf - Der Bonner Süßwarenhersteller Haribo will demnächst auch in China Gummibärchen und Co. verkaufen.
Haribo macht bald Chinesen froh
Fitch stuft Frankreich auf AA herab

Fitch stuft Frankreich auf AA herab

London - Die Ratingagentur Fitch hat das Kreditrating von Frankreich gesenkt. Die Bonitätsnote des Landes sei von "AA+" auf "AA" herabgestuft worden, teilte Fitch mit.
Fitch stuft Frankreich auf AA herab
Burger King: Erste Filialen bald wieder offen

Burger King: Erste Filialen bald wieder offen

München - Die 3000 Beschäftigten der geschlossenen Burger-King-Filialen können bald wieder an die Arbeit gehen. Nach dem Insolvenzantrag der Betreibergesellschaft hat Burger King …
Burger King: Erste Filialen bald wieder offen
Wall Street mit schlechtester Wochenbilanz seit Jahren

Wall Street mit schlechtester Wochenbilanz seit Jahren

New York - Der scheinbar unaufhaltsame Ölpreisverfall hat die New Yorker Aktienbörsen weiter ausgebremst. Der Dow-Jones-Industrial-Index schloss 1,79 Prozent tiefer bei 17 280 …
Wall Street mit schlechtester Wochenbilanz seit Jahren
Werden Kreuzfahrten bald teurer?

Werden Kreuzfahrten bald teurer?

Hamburg - Bei Kreuzfahrten könnten die Reedereien im kommenden Jahr an der Preisschraube drehen. Hintergrund sind höhere Kosten durch strengere Umweltauflagen.
Werden Kreuzfahrten bald teurer?
HWWI-Chef erwartet steigende CO2-Belastung

HWWI-Chef erwartet steigende CO2-Belastung

Hamburg - Die Klimakonferenz von Lima wird nach Einschätzung des Hamburgischen WeltwirtschaftsInstituts (HWWI) kaum positive Auswirkungen auf den weltweiten CO2-Ausstoß haben - …
HWWI-Chef erwartet steigende CO2-Belastung
Hauptstadtflughafen soll Ende 2017 eröffnen

Hauptstadtflughafen soll Ende 2017 eröffnen

Motzen - Die unendliche Geschichte des Hauptstadthafens scheint zu Ende zu gehen. BER soll im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen.
Hauptstadtflughafen soll Ende 2017 eröffnen
Stromtrasse nach Franken rückt näher

Stromtrasse nach Franken rückt näher

Bayreuth - Hunderte Kilometer soll die Suedlink-Stromtrasse durch Deutschland verlaufen. Ihr Bau ist bei Bürgern und Kommunen sehr umstritten. Doch er wird wahrscheinlicher.
Stromtrasse nach Franken rückt näher
Mindestlohn für 224.000 Vollzeitbeschäftigte

Mindestlohn für 224.000 Vollzeitbeschäftigte

München - 224.000 Arbeitnehmer in Bayern werden ab Januar mehr Geld in der Tasche haben: Sie profitieren vom Mindestlohn.
Mindestlohn für 224.000 Vollzeitbeschäftigte
Gucci überrascht mit Chefwechsel

Gucci überrascht mit Chefwechsel

Paris - Paukenschlag bei einer der ganz großen Luxusmarken. Gucci bekommt in den nächsten Wochen zwei neue Spitzen. Das bisherige italienische Tandem verlässt den Mode-Hersteller.
Gucci überrascht mit Chefwechsel
BER: Mehdorn warnt vor Fehlstart

BER: Mehdorn warnt vor Fehlstart

Motzen - Wann immer der neue Hauptstadtflughafen in Berlin eröffnet - so wie geplant wird er nicht funktionieren, warnt Geschäftsführer Mehdorn. Er will mit Zwischenlösungen …
BER: Mehdorn warnt vor Fehlstart
Ministerium: Gibt derzeit keine kalte Progression

Ministerium: Gibt derzeit keine kalte Progression

Berlin - Die Debatte über den Abbau der sogenannten kalten Progression dreht sich nach einem Zeitungsbericht um ein Problem, das es in diesem Jahr überhaupt nicht gibt.
Ministerium: Gibt derzeit keine kalte Progression
Beamtenbund droht Bahn mit Ausweitung der Streiks

Beamtenbund droht Bahn mit Ausweitung der Streiks

München/Frankfurt am Main - Im Tarifkonflikt bei der Bahn droht der Beamtenbund mit einer Eskalation der Streiks. Die Tarifverhandlungen für Mitglieder der Eisenbahn- und …
Beamtenbund droht Bahn mit Ausweitung der Streiks
Ökonomen warnen vor Mietpreisbremse

Ökonomen warnen vor Mietpreisbremse

Köln/Berlin - Die geplante Mietpreisbremse wird nach Ansicht des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) die Wohnungsknappheit in einigen Großstädten noch verschärfen.
Ökonomen warnen vor Mietpreisbremse
Ex-Chef von Staatsunternehmen zum Tode verurteilt

Ex-Chef von Staatsunternehmen zum Tode verurteilt

Guangzhou  - In China ist der frühere Chef eines Staatsunternehmens wegen Korruption zum Tode verurteilt worden - eine höchst seltene Strafe für einen hohen Funktionär.
Ex-Chef von Staatsunternehmen zum Tode verurteilt
Was wird aus Burger-King-Filialen von Yi-Ko?

Was wird aus Burger-King-Filialen von Yi-Ko?

München/Hamburg - Nach dem Insolvenzantrag des Betreibers der geschlossenen Burger-King-Filialen von Yi-Ko hat der vorläufige Insolvenzverwalter Marc Odebrecht erste Gespräche mit …
Was wird aus Burger-King-Filialen von Yi-Ko?
Kläger gegen Telekom-Börsengang punkten vor Gericht

Kläger gegen Telekom-Börsengang punkten vor Gericht

Karlsruhe - Im größten Anlegerschutzprozess Deutschlands haben die Kläger vor dem Bundesgerichtshof einen Teilerfolg gegen die Telekom erzielt.  Es geht um einen Fehler in einem …
Kläger gegen Telekom-Börsengang punkten vor Gericht
A380: Airbus prüft Aus für den Riesen-Jet

A380: Airbus prüft Aus für den Riesen-Jet

London/Toulouse - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus denkt offen über das Ende für den weltgrößten Passagierjet A380 nach. Der Riesenvogel kommt bei den Kunden schlechter …
A380: Airbus prüft Aus für den Riesen-Jet
Ebay erwägt massiven Personalabbau

Ebay erwägt massiven Personalabbau

New York - Der amerikanische Online-Händler Ebay erwägt nach einem Zeitungsbericht in großem Stil Stellen zu streichen. 3000 Jobs - zehn Prozent der Belegschaft - stehen auf dem …
Ebay erwägt massiven Personalabbau
Ölpreise weiter im freien Fall

Ölpreise weiter im freien Fall

London - Die Ölpreise sind weiter auf Talfahrt. Seit dem Sommer sind sie um 40 Prozent gesunken. Aus Sicht von Wirtschaftsforschern profitiert von der Entlastung der privaten …
Ölpreise weiter im freien Fall
Aus, vorbei: Kein Happy End bei Burger King

Aus, vorbei: Kein Happy End bei Burger King

Stade - Es ist der vorläufige Höhepunkt im Drama bei Burger King: Nach dem Insolvenzantrag für die 89 geschlossenen Schnellrestaurants des umstrittenen Franchisers Yi-Ko herrscht …
Aus, vorbei: Kein Happy End bei Burger King
Airbus denkt über das Ende der A380 nach

Airbus denkt über das Ende der A380 nach

Toulouse - Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus denkt offen über das Ende für den weltgrößten Passagierjet A380 nach. Der Konzern werde den Flugzeugtyp ab dem Jahr 2018 …
Airbus denkt über das Ende der A380 nach
Lidl will gefährliche Chemikalien verbannen

Lidl will gefährliche Chemikalien verbannen

Neckarsulm/Hamburg - Lidl will Textilien seiner Eigenmarken auf lange Sicht ohne umwelt- und gesundheitsgefährliche Chemikalien produzieren lassen. Bis es soweit ist, müssen sich …
Lidl will gefährliche Chemikalien verbannen
Burger King und Franchiser weiter uneins

Burger King und Franchiser weiter uneins

München - Die Verhandlungen zwischen Burger King und dem umstrittenen Franchiser Yi-Ko über eine Lösung für die 89 geschlossenen Schnellrestaurants sind zunächst gescheitert.
Burger King und Franchiser weiter uneins
Ex-Bundesbank-Präsident Karl Otto Pöhl ist tot

Ex-Bundesbank-Präsident Karl Otto Pöhl ist tot

Frankfurt/Main - Der frühere Bundesbank-Präsident Karl Otto Pöhl ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 85 Jahren, wie die Bundesbank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.
Ex-Bundesbank-Präsident Karl Otto Pöhl ist tot