Atos Origin übernimmt Siemens-IT-Dienstleister SIS

München/Paris - Der Elektrokonzern Siemens gibt den IT- Dienstleister SIS an den französischen Softwarekonzern Atos Origin ab.

Im Gegenzug beteiligt sich Siemens mit 15 Prozent an Atos Origin, wie die beiden Unternehmen am späten Dienstagabend in Paris und München mitteilten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Gewerkschaft IG BCE schlägt europäischen Strukturfonds vor
Gewerkschaft IG BCE schlägt europäischen Strukturfonds vor
Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Umwelthilfe mahnt Ikea wegen Elektroschrott zu Recht ab
Uber-Chef im Interview: So kämpft der Fahrdienst-Vermittler gegen sein Image
Uber-Chef im Interview: So kämpft der Fahrdienst-Vermittler gegen sein Image
Deutschland auf Wachstumskurs mit Milliardenbonus
Deutschland auf Wachstumskurs mit Milliardenbonus

Kommentare