Atos Origin übernimmt Siemens-IT-Dienstleister SIS

München/Paris - Der Elektrokonzern Siemens gibt den IT- Dienstleister SIS an den französischen Softwarekonzern Atos Origin ab.

Im Gegenzug beteiligt sich Siemens mit 15 Prozent an Atos Origin, wie die beiden Unternehmen am späten Dienstagabend in Paris und München mitteilten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Experte erklärt: So teuer kommt uns der Brexit
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall

Kommentare