Autoabsatz in Europa bricht im Juni ein

Brüssel - Die Zahl der Neuwagenzulassung ist in Europa eingebrochen. Demnach betrifft die "Auto-Krise" alle Länder im Euro-Raum. Nur ein deutscher Hersteller ist davon nicht betroffen.

Die Zahl der Neuwagenzulassungen in Europa ist im Juni um 8,1 Prozent auf 1,233 Millionen Stück gefallen. In den ersten sechs Monaten betrug der Rückgang 2,1 Prozent auf 7,1 Millionen Autos, wie der Verband der Europäischen Autohersteller (ACEA) am Freitag in Brüssel mitteilte. Im Juni lagen alle nationalen Märkte im Minus: Der Verkauf in Deutschland fiel um 0,3 Prozent, in Frankreich wurden 12,6 Prozent und in Italien 1,7 Prozent weniger Autos verkauft. In Spanien schrumpfte der Absatz um 31 Prozent, in Großbritannien um 6,2 Prozent, in Griechenland um 34 Prozent.

Für die meisten deutschen Automobilhersteller ging es auch abwärts: Die Marke Volkswagen verlor 4,7 Prozent, Mercedes 2 Prozent, Opel/Vauxhall 11,3 Prozent, BMW 1,8 Prozent. Dagegen legte Audi um fast 9 Prozent zu.

Die schnell wachsenden koreanischen Schwestermarken Hyundai (+9 Prozent) und Kia (+14 Prozent) legten gegen den Trend weiter zu. Toyota verlor 26 Prozent.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.