Badische Pfarrer müssen bis 67 arbeiten

+
Evangelische Pfarrer in Baden müssen künftig bis 67 arbeiten (Archivbild).

Bad Herrenalb - Evangelische Pfarrer in Baden müssen künftig länger arbeiten als ihre Kollegen im Rest der Republik. Die badische Landeskirche hat als erste in Deutschland beschlossen, die Pensionsgrenze auf 67 Jahre anzuheben.

Dies entlaste den Haushalt und verbessere die Altersversorgung, teilte die Kirche am Donnerstag zum Abschluss ihrer Herbstsynode in Bad Herrenalb (Baden-Württemberg) mit. Die Regelung gelte generell für alle, die nach dem 1. Januar 1951 geboren sind. Hauptamtliche Religionslehrkräfte können zum Ende des Schuljahres in Pension gehen, wenn sie das 66. Lebensjahr erreichen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp
Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp
Bestellstopp! Edeka schmeißt über 160 beliebte Produkte aus dem Sortiment 
Bestellstopp! Edeka schmeißt über 160 beliebte Produkte aus dem Sortiment 
Lidl hat spezielle Wurst im Angebot - für viele ist sie ein absolutes No-Go
Lidl hat spezielle Wurst im Angebot - für viele ist sie ein absolutes No-Go
Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“
Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“

Kommentare