BaFin prüft Gehälter von Fondsmanagern

+
BaFin prüft die Gehälter von Fondsmanagern.

Bonn/Hamburg - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) prüft nach Informationen der “Financial Times Deutschland“ die Gehälter und Boni deutscher Fondsmanager.

In einem Schreiben an die Investmentfirmen verlange die Behörde Angaben zur Bezahlstruktur und zu Anreizsystemen, berichtete die Zeitung am Mittwoch. Die Gesellschaften sollen bis Anfang November antworten.

Es sei laut Branchenkennern das erste Mal, dass die BaFin solche Informationen von Fondsgesellschaften einhole. Die Regeln zur Risikokontrolle seien bisher nur auf Banken, nicht aber auf Investmentfirmen anwendbar. Auch bei Investmentfonds sind Erfolgsprämien für Manager üblich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare