Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sparkassenverband: Versammlung wegen BayernLB

+
Die bayerischen Sparkassen waren einst Miteigentümer der BayernLB.

München - Die 72 bayerischen Sparkassen werden in der kommenden Woche über ihren Beitrag zur Rettung der Bayerischen Landesbank beraten.

Am Dienstag, 17. April, findet eine außerordentliche Verbandsversammlung in der Sparkassenakademie in Landshut statt, bestätigte der Sprecher des Bayerischen Sparkassenverbands dem MÜNCHNER MERKUR (Donnerstagsausgabe).

Bei der Sitzung sollen die Bedingungen der EU-Kommission für die Genehmigung der Beihilfen für die BayernLB diskutiert werden. Die EU verlangt eine stärkere Beteiligung der Sparkassen an den Rettungskosten. In der Verbandsversammlung sind neben den Chefs der 72 Sparkassen auch 72 Vertreter der kommunalen Eigentümer stimmberechtigt.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare