BayernLB: Wer hat Schuld am Desaster mit der HGAA?

München - Nach einem Jahr Aufklärungsarbeit haben sich Koalition und Opposition im Landtag einen heftigen Schlagabtausch über die Verantwortung prominenter CSU-Politiker geliefert.

Lesen Sie auch:

BayernLB Ausschuss: Naser betreitet Fehler

Klage gegen BayernLB-Verwaltungsräte?

In der Plenardebatte über die Abschlussberichte des BayernLB-Untersuchungsausschuss forderte die Opposition am Dienstag erneut mehrere Rücktritte, unter anderem von CSU-Fraktionschef Georg Schmid. “Mit etwas mehr Anstand und Charakter“ hätte die Politiker längst die Konsequenzen ziehen und politisch Verantwortung übernehmen müssen, sagte Vize-Ausschusschef Harald Güller (SPD). Der Ausschussvorsitzende Florian Herrmann (CSU) forderte dagegen eine Entschuldigung der Oppositionsfraktionen - weil diese alle Ex-BayernLB-Verwaltungsräte mit Klagen überzogen hätten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz
Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz
Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien
Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien
Aldi wirft beliebte Eigenmarken aus dem Sortiment - Das ist der Grund
Aldi wirft beliebte Eigenmarken aus dem Sortiment - Das ist der Grund
Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht
Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.