Bericht: Airbus plant 8000 neue Stellen

Frankfurt/Main - Der europäische Flugzeughersteller Airbus möchte bis Ende kommenden Jahres einem Zeitungsbericht zufolge mehr als 8.000 zusätzliche Mitarbeiter einstellen.

Das berichtet die “Börsen-Zeitung“ (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Airbus-Chef Thomas Enders sagte dem Blatt, angesichts der “starken Nachfrage nach effizienten, Kerosin sparenden Flugzeugen“ denke er über “eine deutliche Produktionssteigerung“ nach.

Gleichzeitig kritisierte Enders die Kreditvergabepraxis der Banken als “bedenklich“. Vor allem Lieferanten würden dadurch bedroht. Airbus versuche “neue Finanzierungsquellen zu erschließen“, etwa in China oder Japan.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
Palm-Öl-Gebrauch bei Nutella: So reagiert Ferrero
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
US-Behörden: Fiat hat Abgaswerte manipuliert
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall

Kommentare