Opel bestätigt: Werk Antwerpen wird geschlossen

+
Protest der Mitarbeiter beim Opel-Werk in  Antwerpen.

Bochum/Rüsselsheim - Der stellvertretende Bochumer Betriebsratsvorsitzende Franco Biagotti hatte es bereits angekündigt, jetzt gibt es eine Bestätigung von Opel: Das Werk in Antwerpen wird geschlossen.

Lesen Sie auch:

Opel-Sanierung: Erste Proteste in Antwerpen

Das Unternehmen bestätigte am Donnerstag in Rüsselsheim die Angaben des Betriebsrates. “Wir sind uns der Tragweite bewusst, die diese Ankündigung für die Beschäftigten in Antwerpen und ihre Familien hat und fühlen mit ihnen“, sagte Opel-Chef Nick Reilly.

Die Schließung soll bereits Mitte des Jahres vollzogen sein.

apn

Auch interessant

Meistgelesen

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

Kommentare