GM: Deutsche Opel-Werke sollen erhalten bleiben

+
Ein mit Opel-Fahrzeugen beladener PKW-Transporter verlässt das Opelwerk in Bochum. Die vier deutschen Opel-Werke sollen nach jetzigem Stand aus Sicht von General Motors (GM) erhalten bleiben.

Berlin - Die vier deutschen Opel-Werke sollen nach jetzigem Stand aus Sicht von General Motors (GM) erhalten bleiben.

“Derzeit, glaube ich, ist es angemessen zu sagen, dass alle vier deutschen Anlagen weitergefahren werden“, sagte GM-Verhandlungsführer John Smith am Donnerstag in Berlin. “Das ist derzeit der Plan von Magna und Sberbank.“ Opel produziert in Rüsselsheim, Bochum, Eisenach und Kaiserslautern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Rewe will 2018 mehr als zwei Milliarden Euro investieren
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Zeitverzug bei Hauptbahnhof: Stuttgart 21 erst 2023?
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Kommentare