Sky Deutschland bekommt weiteres Kapital

München - Der defizitäre Bezahlsender Sky Deutschland bekommt weiteres Kapital in Höhe von rund 60 Millionen Euro.

Damit werde die finanzielle Flexibilität des Konzerns erhöht, wie Sky Deutschland am Mittwoch in München mitteilte. Die Mittel der im August 2010 angekündigten Kapitalerhöhung würden dafür von 340 auf 400 Millionen Euro aufgestockt. Die zusätzlichen Mittel sollten unter anderem in Investitionen für den Ausbau von hochauflösenden HD-Angeboten fließen. Im vierten Quartal 2010 legte der Sender bei den Abo-Zahlen kräftig zu, rechnet aber weiter mit roten Zahlen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Air Berlin ist insolvent - Das passiert mit gültigen Flugtickets
Air Berlin ist insolvent - Das passiert mit gültigen Flugtickets
Immer mehr Zwischenfälle: Ryanair plant radikalen Schritt
Immer mehr Zwischenfälle: Ryanair plant radikalen Schritt
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Fipronil-Skandal: Ausmaß offenbar weitaus größer als angenommen
Fipronil-Skandal: Ausmaß offenbar weitaus größer als angenommen

Kommentare