Einigung im EU-Verfahren gegen BayernLB

München – Im Beihilfeverfahren der EU-Kommission gegen die Bayerische Landesbank hat es laut Verwaltungsratskreisen eine Einigung gegeben.

Am kommenden Montag, 2. Juli, wird der Verwaltungsrat der BayernLB über die Einigung entscheiden, berichtet der Münchner Merkur (Freitag). Sprecher der Landesbank, der EU-Kommission und des bayerischen Finanzministeriums wollten den Bericht weder bestätigen, noch dementieren.

mm

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

„Capri-Sonne“ verschwindet vom Markt - und Harry G grantelt in neuem Video
„Capri-Sonne“ verschwindet vom Markt - und Harry G grantelt in neuem Video
BGH: Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen
BGH: Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen
Unerwünschte Kündigung: Dieses Urteil betrifft unzählige Bausparer
Unerwünschte Kündigung: Dieses Urteil betrifft unzählige Bausparer
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare