Erneuerbare Energien

Bayern will Aus für Biogas verhindern

München - Nachbesserungsbedarf sieht die Staatsregierung beim in Berlin geplanten weitgehenden Stopp des Biogas-Ausbaus.  Dazu sollen Gespräche "auf höchster Ebene" geführt werden.

Die Staatsregierung will den in Berlin geplanten weitgehenden Stopp des Biogas-Ausbaus verhindern. „Da muss noch nachgebessert werden“, sagte Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) nach der Kabinettssitzung am Dienstag. Es sei eine „klare Interessenlage des Südens“, Biogas im Verhältnis zu den anderen erneuerbaren Energien stärker zu gewichten.

Dazu werde es Gespräche „auf höchster Ebene“ geben. Bundesenergieminister Sigmar Gabriel (SPD) will den Biogas-Ausbau auf bundesweit 100 Megawatt im Jahr beschränken und die Zuschüsse drastisch kürzen. Grundsätzlich begrüßte die Staatsregierung Gabriels Pläne zur Energiewende als „sehr guten Schritt in die richtige Richtung“.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest
BMW: Nach Krüger-Rücktritt - neuer Chef steht fest
Rückruf: Volvo muss 500.000 Autos reparieren - weil eine Gefahr im Motorraum schlummert
Rückruf: Volvo muss 500.000 Autos reparieren - weil eine Gefahr im Motorraum schlummert
Rückruf: Tchibo ruft Unterwäsche zurück - wegen unangenehmer Gefahr
Rückruf: Tchibo ruft Unterwäsche zurück - wegen unangenehmer Gefahr
Schwerer Vorwurf: Diese Magen-Medikament soll Todesfall verursacht haben - Experte warnt
Schwerer Vorwurf: Diese Magen-Medikament soll Todesfall verursacht haben - Experte warnt

Kommentare