Fiat-Angebot für MAN und Scania: Nur ein Witz

+
Fiat-Chef Sergio Marchionne.

Detroit - Alles nur ein großer Spaß: Einen Tag, nachdem Fiat-Chef Sergio Marchionne sein Interesse an den beiden VW- Beteiligungen MAN und Scania bekundet hatte, rückte er seine Aussagen zurecht.

Auf die Frage von deutschen Journalisten, ob das Angebot denn ernst gemeint sei, antwortete Marchionne am Dienstag am Rande der Autoshow in Detroit: “Das ist genauso ein Witz wie Euer Plan, Alfa zu kaufen.“ Am Vortag hatten Journalisten Marchionne zum wiederholten Male gefragt, ob Volkswagen denn nun die italienische Premiummarke Alfa Romeo schlucken werde. Daraufhin hatte der Fiat-Chef den Spieß umgedreht und kurzerhand Interesse an den Lastwagen-Beteiligungen der Deutschen angemeldet: Wenn sich VW von seinen Anteilen an MAN und Scania trennen wollte, stünde Fiats Nutzfahrzeugsparte bereit, hatte Marchionne zur Verwunderung der Fachwelt gesagt.

Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011

Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Männer und Motoren: Der Autowäsche-Kalender 2011 zeigt seltene Schmuckstücke, amerikanische Schlachtschiffe und echte Exoten. Auf den Motiven sind Meilensteine der Herrenunterbekleidung und der automoblien Geschichte zu sehen. Hier das Kalenderblatt für den Juni 2011.    ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Waldkultur: Helden in Feinripp präsentieren hochglanzpoliertes Blech und Chrom. Hier der Oktober 2011. ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Automobilisten und ihre Schätzchen sind mit viel Liebe zum Detail inszeniert. Der September 2011. ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Das Cover Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011 ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Making of Autowäsche-Kalender 2011: Nicht am Lack lecken! ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de
Exotik pur: Der Autowäsche-Kalender 2011
Helden, Karren und Unterhosen: Der www.autowaesche-kalender.de ©  Schaarwächter/ autowaesche-kalender.de

Fiat hat seine Iveco-Lastwagen samt Land- und Baumaschinen gerade erst unter dem Namen Fiat Industrial als eigenständiges Unternehmen an die Börse gebracht. Vielleicht wolle VW dem Beispiel folgen und sich auch rein auf Autos konzentrieren, hatte Marchionne gesagt. Alfa Romeo wolle er jedenfalls nicht hergeben: “Wir haben kein Interesse daran zu verkaufen.“

Dekra Mängelreport 2011

Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Der DEKRA-Mängelreport 2011 enthält eine typgenaue Auswertung in acht Fahrzeug-Typklassen und drei Laufleistungsbereichen. In den Report fließen die Ergebnisse von 15 Millionen Hauptuntersuchungen von 230 Fahrzeugmodellen ein. Die Sieger 2011 heißen Opel Insignia und Audi A6. Der Mittelklassewagen der Rüsselsheimer siegte als Fahrzeug mit der niedrigsten Mängelquote. © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Der Audi A6 erreichte in der Wertung über alle Leistungsbereiche den Sieg in der Kategorie “Bester aller Klassen“. © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Die Gewinner der einzelnen Fahrzeugklassen: Mercedes-Benz-Sprinter (Transporter). © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Ford Fiesta (Minicars/Kleinwagen) © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Honda CR-V (Geländewagen) © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Mazda MX-5 (Sportwagen/Cabrios) © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Toyota Prius (Kompaktklasse) © Hersteller/dpa
Dekra Mängelreport 2011: Die Sieger
Golf Plus (Vans) © Hersteller/dpa

Volkswagen will sich bis 2018 zum größten Autobauer der Welt aufschwingen. Gleichzeitig mischen die Wolfsburger seit der Mehrheitsübernahme von Scania und dem Einstieg bei MAN auch groß im Lastwagenmarkt mit. “Unsere Pläne für die Zusammenarbeit zwischen Volkswagen, MAN und Scania sind klar“, sagte Konzernchef Martin Winterkorn in Detroit. “Die Frage ist nur, wann und wie wir sie umsetzen.“

dpa

100 Jahre Alfa Romeo

Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
100 Jahre Alfa Romeo 100: Zum Firmenjubiläum gibt's Raritäten verschiedener Epochen. Rollende Legenden aus dem Hause Alfa Romeo: Hier der Alfa Romeo Montreal 1970-1977 © Hersteller
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
Giulia Sprint GTA 1965 © Hersteller
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
8c 2300 Monza 1932 © Hersteller
100 Jahre Alfa Romeo
Alfa Disco Volante Spider (1952) © Hersteller
100 Jahre Alfa Romeo
6C 1750 GS (1930) © Hersteller
100 Jahre Alfa Romeo
Alfa 8c Spider © Hersteller
100 Jahre Alfa Romeo
Alfa Romeo Tipo 159 Alfetta (1951) © Hersteller
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
Alfa Romeo 6C 2500 Villa D'Este 1946-1952 © Hersteller
Alfa Romeo Classics 100 Jahre Alfa Romeo
Alfa Romeo 33/2 Sport Prototyp © Hersteller

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
„Peinlich“: Dr. Oetker löst mit WM-Werbung Shitstorm aus - so reagiert der Konzern
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Staatsanwaltschaft nennt Gründe
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Aldi hat den Traum-Swimming-Pool im Angebot - doch er hat einen großen Nachteil
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.