Chef Michael Kerkloh

Flughafen München: BER zwingend fertigstellen

Flughafen-Chef Michael Kerkloh.

München - Seltene Fürsprache für den Hauptstadtflughafen: Die Betreiber des Münchener Flughafens dringen auf dessen zügige Eröffnung und einen Ausbau.

Der bundesweite Luftverkehr werde bis 2030 um 65 Prozent wachsen, sagte Münchens Flughafenchef Michael Kerkloh am Dienstag in Berlin. „Für uns gilt es deshalb, sofort und zwingend weiterhin, den Flughafen Berlin fertigzustellen und bedarfsgerecht weiterzuentwickeln.“ Berlin ist der drittgrößte deutsche Luftverkehrsstandort nach Frankfurt und München. Kerkloh forderte zudem, die Start- und Landebahnen in Düsseldorf besser zu nutzen und die Drehkreuze Frankfurt und München weiterzuentwickeln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Privates Geldvermögen wächst trotz Zinsflaute
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Volkswagen steigert Absatz auf Rekordhöhe
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht
Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Kommentare