Diagnose da: So lange fehlt Müller fehlt den Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller fehlt den Bayern

Fluglotsen beschließen Streik

+
Die Fluglotsen haben für kommende Woche einen Streik beschlossen. Für Passagiere bedeutet das: Ausgefallene Flüge (Archivbild).

Frankfurt/Main - Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat für kommende Woche einen Streik beschlossen. Noch ist unklar, wie dieser aussehen soll.

Ab Montag 0.00 Uhr könne es überall in Deutschland einen Arbeitskampf geben, den genauen Termin und Ort werde man 24 Stunden vorab bekanntgeben, sagte GdF- Verhandlungsführer Dirk Vogelsang am Dienstag nach einer Sitzung des Bundesvorstandes. Zum Umfang machte er keine Angaben. Man werde die Verhältnismäßigkeit des Streiks “peinlich genau beachten.“ Die Deutsche Flugsicherung könnte den Arbeitskampf noch abwenden, wenn sie die Schlichtung beantragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
Allianz-Versicherung: Hacker greifen Autos an – mit gefährlichen Folgen
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab
EZB kann Geldschwemme fortsetzen: Gericht weist Anträge ab

Kommentare